fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Landkreis Bayreuth: 14.02.2006 01:24

Landkreis Bayreuth

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen des Landkreises Bayreuth Lage des Landkreises Bayreuth in Deutschland
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk : Oberfranken
Verwaltungssitz : Bayreuth
Fl├Ąche : 1.273,09 km┬▓
Einwohner : 108.923 (30. Juni 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 86 Einwohner je km┬▓
Kfz-Kennzeichen : BT
Kreisschl├╝ssel : 09 4 72
Kreisgliederung: 33 Gemeinden
Adresse der
Kreisverwaltung:
Markgrafenallee 5
95448 Bayreuth
Offizielle Website: www.landkreis-bayreuth.de
E-Mail-Adresse : poststelle@lra-bt.bayern.de
Politik
Landrat : Dr. Klaus-G├╝nter Dietel (CSU)
Landkreis Bayreuth in Bayern

Der Landkreis Bayreuth ist ein Landkreis im S├╝dosten des Regierungsbezirks Oberfranken in Bayern. Nachbarkreise sind im Nordwesten der Landkreis Lichtenfels, im Norden der Landkreis Kulmbach und der Landkreis Hof, im Osten die Landkreise Wunsiedel und Tirschenreuth, im S├╝den die Landkreise Neustadt a.d.Waldnaab , Amberg-Sulzbach und N├╝rnberger Land und im Westen die Landkreise Forchheim und Bamberg.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Der Landkreis entstand im Zuge der Kreisgebietsreform in Bayern 1972 aus den Landkreisen Bayreuth, Pegnitz und Teilen der Kreise M├╝nchberg (Gebiet der heutigen Stadt Gefrees), Ebermannstadt (Gemeinde Aufse├č), Kulmbach, Eschenbach in der Oberpfalz sowie Kemnath (Wirbenz, eingegliedert in die neue Gro├čgemeinde Speichersdorf.

Politik

Landr├Ąte

  • 1952-1978 Dr. Josef Kohut
  • 1978-? Dr. Klaus-G├╝nter Dietel

Wirtschaft

...

Verkehr

...

Geschichte

...

Wappen

Unter Schildhaupt mit den bayerischen Rauten in Silber ein golden bewehrter roter Adler mit goldenen Kleestengeln auf den Fl├╝geln.

St├Ądte und Gemeinden

St├Ądte
┬╣ Mitgliedsgemeinde einer Verwaltungsgemeinschaft

  1. Bad Berneck i.Fichtelgebirge (4.728)
  2. Betzenstein (2.564) ┬╣
  3. Creu├čen (4.770) ┬╣
  4. Gefrees (4.828)
  5. Goldkronach (3.704)
  6. Hollfeld (5.238) ┬╣
  7. Pegnitz (14.143)
  8. Pottenstein (5.429)
  9. Waischenfeld (3.206)

M├Ąrkte
┬╣ Mitgliedsgemeinde einer Verwaltungsgemeinschaft

  1. Plech (1.317) ┬╣
  2. Schnabelwaid (1.045) ┬╣
  3. Weidenberg (6.582) ┬╣

Verwaltungsgemeinschaften

  1. Verwaltungsgemeinschaft Betzenstein
    1. Betzenstein, Stadt (2.564)
    2. Plech, Markt (1.317)
  2. Verwaltungsgemeinschaft Creu├čen
    1. Creu├čen, Stadt (4.770)
    2. Haag (963)
    3. Prebitz (1.142)
    4. Schnabelwaid, Markt (1.045)
  3. Verwaltungsgemeinschaft Hollfeld
    1. Aufse├č | (1.368)
    2. Hollfeld, Stadt (5.238)
    3. Plankenfels (893)
  4. Verwaltungsgemeinschaft Mistelbach
    1. Gesees (1.230)
    2. Hummeltal (2.457)
    3. Mistelbach (1.654)
  5. Verwaltungsgemeinschaft Mistelgau
    1. Glash├╝tten (1.478)
    2. Mistelgau (3.885)
  6. Verwaltungsgemeinschaft Weidenberg
    1. Emtmannsberg (1.116)
    2. Kirchenpingarten (1.408)
    3. Seybothenreuth (1.380)
    4. Weidenberg, Markt (6.582)

Gemeinden

  1. Ahorntal (2.219)
  2. Bindlach (7.197)
  3. Bischofsgr├╝n (2.037)
  4. Eckersdorf (5.082)
  5. Fichtelberg (2.051)
  6. Heinersreuth (3.809)
  7. Mehlmeisel (1.391)
  8. Speichersdorf (6.238)
  9. Warmensteinach (2.371)

Gemeindefreie Gebiete (190,05 km┬▓)

  1. Bischofsgr├╝ner Forst (27,00 km┬▓)
  2. Fichtelberg (21,14 km┬▓)
  3. Forst Neust├Ądtlein am Forst (7,57 km┬▓)
  4. Forst Thiergarten (6,30 km┬▓) (aufgel├Âst 01.01.05)
  5. Glash├╝ttener Forst (4,77 km┬▓)
  6. Goldkronacher Forst (18,02 km┬▓)
  7. Heinersreuther Forst (7,61 km┬▓)
  8. Langweiler Wald (4,52 km┬▓)
  9. Lindenhardter Forst-Nordwest (8,31 km┬▓)
  10. Lindenhardter Forst-S├╝dost (2,72 km┬▓)
  11. L├Âhlitzer Wald (2,65 km┬▓)
  12. Neubauer Forst-Nord (5,65 km┬▓)
  13. Pr├╝ll (2,22 km┬▓)
  14. Veldensteinerforst (55,60 km┬▓)
  15. Waidacher Forst (6,44 km┬▓)
  16. Warmensteinacher Forst-Nord (9,53 km┬▓)

(Fl├Ąche in km┬▓ am 31. Dezember 2001, Einwohnerzahlen vom 30. Juni 2005)

Literatur

  • Landkreis Bayreuth, Regionale Entwicklungsagentur (Hsg.): Kulturatlas des Landkreises Bayreuth, Bayreuth 1999 ISBN3-9806507-2-3

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Landkreis Bayreuth aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Landkreis Bayreuth verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de