fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Landkreis Kitzingen: 13.12.2005 08:15

Landkreis Kitzingen

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen des Landkreises Kitzingen Lage des Landkreises Kitzingen in Deutschland
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk : Unterfranken
Verwaltungssitz : Kitzingen
Fl├Ąche : 684,15 km┬▓
Einwohner : 89.498 (31. Dezember 2003)
Bev├Âlkerungsdichte : 131 Einwohner je km┬▓
Kfz-Kennzeichen : KT
Kreisschl├╝ssel : 09 6 75
Kreisgliederung: 31 Gemeinden
Adresse der
Kreisverwaltung:
Kaiserstra├če 4
97318 Kitzingen
Website : www.landkreis-kitzingen.de
E-Mail-Adresse : lra@kitzingen.de
Politik
Landrat : Tamara Bischof ( FW )
Karte
Lage des Landkreises Kitzingen in Bayern

Der Landkreis Kitzingen ist ein Landkreis im S├╝dosten des Regierungsbezirks Unterfranken in Bayern, ├Âstlich von W├╝rzburg. Nachbarkreise sind im Norden der Landkreis Schweinfurt, im Osten der Landkreis Bamberg, im S├╝dosten und S├╝den der Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim und im Westen der Landkreis W├╝rzburg.

St├Ądte und Gemeinden

St├Ądte
┬╣ Mitgliedsgemeinde einer Verwaltungsgemeinschaft

  1. Dettelbach (6.866)
  2. Iphofen (4.423) ¹
  3. Kitzingen, Gro├če Kreisstadt (21.178)
  4. Mainbernheim (2.317)
  5. Marktbreit (3.741) ¹
  6. Marktsteft (1.764) ¹
  7. Prichsenstadt (3.226)
  8. Schwarzach a.Main (3.574)
  9. Volkach (9.451) ¹

M├Ąrkte
¹ Mitgliedsgemeinde einer Verwaltungsgemeinschaft

  1. Abtswind (798) ¹
  2. Geiselwind (2.417)
  3. Gro├člangheim (1.577) ¹
  4. Kleinlangheim (1.683) ¹
  5. Markt Einersheim (1.194) ¹
  6. Obernbreit (1.825) ¹
  7. R├╝denhausen (835) ¹
  8. Seinsheim (1.097) ¹
  9. Wiesentheid (4.815) ¹
  10. Willanzheim (1.611) ¹

Gemeindefreie Gebiete sind nicht vorhanden.

Verwaltungsgemeinschaften

  1. Gro├člangheim
    1. Gro├člangheim, Markt (1.577)
    2. Kleinlangheim, Markt (1.683)
    3. Wiesenbronn (960)
  2. Iphofen
    1. Iphofen, Stadt (4.423)
    2. Markt Einersheim, Markt (1.194)
    3. R├Âdelsee (1.575)
    4. Willanzheim, Markt (1.611)
  3. Kitzingen
    1. Albertshofen (2.032)
    2. Biebelried (1.176)
    3. Buchbrunn (1.035)
    4. Mainstockheim (1.828)
    5. Sulzfeld a.Main (1.276)
  4. Marktbreit
    1. Marktbreit, Stadt (3.741)
    2. Marktsteft, Stadt (1.764)
    3. Martinsheim (1.045)
    4. Obernbreit, Markt (1.825)
    5. Segnitz (858)
    6. Seinsheim, Markt (1.097)
  5. Volkach
    1. Nordheim a.Main (1.018)
    2. Sommerach (1.410)
    3. Volkach, Stadt (9.451)
  6. Wiesentheid
    1. Abtswind, Markt (798)
    2. Castell (819)
    3. R├╝denhausen, Markt (835)
    4. Wiesentheid, Markt (4.815)

(Einwohnerzahlen vom 30. Juni 2005)

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Landkreis Kitzingen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Landkreis Kitzingen verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de