fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Landkreis Forchheim: 11.02.2006 19:43

Landkreis Forchheim

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen des Landkreises Forchheim Lage des Landkreises Forchheim in Deutschland
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk : Oberfranken
Verwaltungssitz : Forchheim
Fl├Ąche : 642,96 km┬▓
Einwohner : 113.485 (30. Juni 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 177 Einwohner je km┬▓
Kfz-Kennzeichen : FO
Kreisschl├╝ssel : 09 4 74
Kreisgliederung: 29 Gemeinden
Adresse der
Kreisverwaltung:
Am Streckerplatz 3
91301 Forchheim
Website : www.landkreis-forchheim.de
E-Mail-Adresse : poststelle@lra-fo.de
Politik
Landrat : Reinhardt Glauber ( FW )
Karte
Lage des Landkreises Landkreis Forchheim in Bayern

Der Landkreis Forchheim ist ein Landkreis im S├╝den des Regierungsbezirks Oberfranken in Bayern. Nachbarkreise sind im Norden der Landkreis Bamberg, im Nordosten und Osten der Landkreis Bayreuth, im S├╝dosten der Landkreis N├╝rnberger Land und im S├╝den und Westen der Landkreis Erlangen-H├Âchstadt.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Ein gro├čer Teil des Landkreises liegt in der Fr├Ąnkischen Schweiz.

Geschichte

Der gr├Â├čte Teil der Gegend um Forchheim stand bis zur Besetzung des Hochstifts Bamberg durch bayerische Truppen am 29. November 1802 fast 800 Jahre lang unter der Oberhoheit des Bischofs von Bamberg. Nach der Eingliederung nach Bayern wurde 1803 das "Landgericht Forchheim" gegr├╝ndet, das sowohl f├╝r Justiz als auch Verwaltung zust├Ąndig war. 1862 wurden in Bayern Justiz und Verwaltung getrennt und die Verwaltungsbeh├Ârde wurde in "Bezirksamt Forchheim" umbenannt, woraus schlie├člich im Jahre 1939 ein Landratsamt wurde, das den Landkreis verwaltet.

Der heutige Landkreis Forchheim entstand im Rahmen der bayerischen Gebietsreform von 1972 , als man dem damaligen Landkreis die bis dahin kreisfreie Kreisstadt Forchheim sowie Teile der aufgel├Âsten Landkreise Ebermannstadt und Pegnitz eingliederte.

Politik

Kreistag

CSU SPD FW JB GR├ťNE FDP WLF Rep Gesamt
2002 25 11 13 4 3 1 2 1 60

(Stand: Wahl am 3. M├Ąrz 2002 )

Wappen

├ťber silbernem Schildfuss, darin ein roter Fisch, gespalten von Gold und Rot; vorne ein linksgewendeter, mit einer silbernen Schr├Ąglinksleiste ├╝berdeckter, rot bewehrter schwarzer L├Âwe, hinten ein schr├Ąg liegender silberner Schl├╝ssel.

Kreispartnerschaften

Patenschaften bestehen mit Berlin-Wilmersdorf, der franz├Âsischen Stadt Biscarrosse , dem Landkreis S├Ąchsische Schweiz und dem Stirling District in Schottland .

St├Ądte und Gemeinden

St├Ądte
┬╣ Mitgliedsgemeinde einer Verwaltungsgemeinschaft

  1. Ebermannstadt (6.851) ┬╣
  2. Forchheim, Gro├če Kreisstadt (30.541)
  3. Gr├Ąfenberg (4.101) ┬╣

M├Ąrkte
┬╣ Mitgliedsgemeinde einer Verwaltungsgemeinschaft

  1. Eggolsheim (6.350)
  2. Egloffstein (2.059)
  3. G├Â├čweinstein (4.159)
  4. Hiltpoltstein (1.587) ┬╣
  5. Igensdorf (4.702)
  6. Neunkirchen a.Brand (7.840)
  7. Pretzfeld (2.471)
  8. Wiesenttal (2.558)

Verwaltungsgemeinschaften

  1. Dormitz
    1. Dormitz (2.012)
    2. Hetzles (1.276)
    3. Kleinsendelbach (1.553)
  2. Ebermannstadt
    1. Ebermannstadt, Stadt (6.851)
    2. Unterleinleiter (1.248)
  3. Effeltrich
    1. Effeltrich (2.706)
    2. Poxdorf (1.563)
  4. Gosberg
    1. Kunreuth (1.392)
    2. Pinzberg (1.923)
    3. Wiesenthau (1.711)
  5. Gr├Ąfenberg
    1. Gr├Ąfenberg, Stadt (4.101)
    2. Hiltpoltstein, Markt (1.587)
    3. Wei├čenohe (1.137)
  6. Kirchehrenbach
    1. Kirchehrenbach (2.303)
    2. Leutenbach (1.774)
    3. Weilersbach (2.029)

Gemeinden

  1. Hallerndorf (3.920)
  2. Hausen (3.657)
  3. Heroldsbach (5.016)
  4. Langensendelbach (2.851)
  5. Obertrubach (2.195)

Gemeindefreies Gebiet

  1. Staatswald westlich von Forchheim

(Einwohnerzahlen vom 30. Juni 2005)

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Landkreis Forchheim aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Landkreis Forchheim verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de