fair-hotels - Ein Service wie gemalt
Google-Earth-Layer Hotel-Layer Museen-Layer Reiseführer-Layer Radarfallen-Layer Placemark setzen

Werbung

Der Google-Earth-Layer von www.fair-hotels.de

Per virtuellem Flug zum Traumhotel

www.fair-hotels.de bietet ab sofort eine Erweiterung zu Google Earth. Navigieren Sie per Satellitenansicht zu den gewünschten Hotels und Museen. Sofern Sie bereits Google Earth installiert haben, können Sie direkt die Google-Earth-Erweiterung von www.fair-hotels.de laden. Damit können Sie auf über 14.000 Hotels und 5.000 Museen, 20.000 Reiseführerinfos und 15.000 Radarfallen per Google Earth zugreifen.

Ein Highlight des aktuellen Layers ist die Integration von knapp 15.000 Speed-Cameras bzw. Blitzer-Standorte. (Basierend auf den Daten von "SCDB.info - The European Speed Camera Database" - www.blitzer.de)

Falls Sie Google Earth noch nicht installiert haben, finden Sie das Programm und weitere Informationen unter earth.google.de bzw. die Downloadseite: earth.google.de/download-earth.html. Für den Privatgebrauch ist Google Earth als freie Version dort erhältlich (Stand Juni 2006).

Features

Erstansicht

Zu Beginn zeigt Google-Earth eine Ansicht Deutschlands mit Einblendung der Urlaubsregionen und einiger Dokumente aus dem Reiseführer.


Ansicht einer Region

Während des Heranzoomes werden weitere Elemente des Layers sichtbar; die Icons der eingetragenen Hotels skalieren je nach Anzahl der vergebenen Sterne.


Einblendung von Detailinformationen

Bei Klick auf ein Icon: Anzeige der wichtigsten Daten, Links zu weiteren Informationen


Das Fenster "Orte" des Layers

Checkboxen: Urlaubsregionen, 50 Orte nach der Hotelanzahl, Bundesländer, Hotels, Museen und Kultur, Reiseführer Doppel-klick: Sprung zur Placemark


Bilder und Dokumente aus dem Reiseführer

Der besondere Clou dieser Anwendung ist die direkte Anzeige von Fotos und Bildern z.B. zu Sehenswürdigkeiten direkt im Kartenausschnitt von Google Earth.


Um Fotos direkt einzublenden, müssen Sie auf ein Fotoicon zwischen 150 und 1.000 Meter heranzoomen. Es darf nur ein Fotoicon im Blickfeld sein. Die Kamera muss für 1-2 Sekunden still gehalten werden.


Werbung
fair-hotels – Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de