fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Landkreis Leer: 11.02.2006 18:13

Landkreis Leer

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen des Landkreises Leer Lage des Landkreises Leer in Deutschland
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Verwaltungssitz : Leer (Ostfriesland)
Fl├Ąche : 1.085,77 km┬▓
Einwohner : 165.000 (30. September 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 152 Einwohner je km┬▓
Kreisschl├╝ssel : 03 4 57
Kfz-Kennzeichen : LER
Kreisgliederung: 19 Gemeinden
Adresse der Kreisverwaltung: Bergmannstra├če 37
26789 Leer (Ostfriesland)
Website : www.landkreis-leer.de
Landrat : Bernhard Bramlage ( SPD )
Karte
Lage des Landkreises Leer in Niedersachsen

Der Landkreis Leer ist ein Landkreis im Nordwesten von Niedersachsen und bildet den s├╝dlichen Teil Ostfrieslands. Er grenzt im Norden an die kreisfreie Stadt Emden und an den Landkreis Aurich sowie geringf├╝gig an die Landkreise Wittmund und Friesland, im Osten an die Landkreise Ammerland und Cloppenburg, im S├╝den an den Landkreis Emsland und im Westen an die Niederlande . Er hat ferner im Westen eine kurze K├╝ste am Dollart, umfasst aber auch die westlichste der ostfriesischen Inseln, Borkum.

Der Landkreis besteht auf dem Festland aus den vier historischen Landschaften Rheiderland (Westen), Overledingerland (S├╝dosten), Moormerland (Norden) und Lengenerland (Nordosten). Im Wappen des Kreises spiegelt ein vierbl├Ąttriges Kleeblatt diese vier Landschaften wieder. Neben dem Kleeblatt stehen ├ähren, welche die landwirtschaftliche Pr├Ągung des Gebietes symbolisieren. ├ähren und Kleeblatt kr├Ânen einen blauen Wappenschild, auf dem ein wei├čer L├Âwe mit einer gest├╝rzten goldenen Krone um den Hals zu sehen ist. Dies ist das alte Wappen des H├Ąuptlings Focko Ukena, der im 15. Jahrhundert ├╝ber das Gebiet des heutigen Landkreises herrschte.

Inhaltsverzeichnis

St├Ądte und Gemeinden

(Einwohnerzahlen vom 30. Juni 2005)

Einheitsgemeinden

  1. Borkum, Stadt (5.513)
  2. Bunde (7.555)
  3. Jemgum (3.712)
  4. Leer (Ostfriesland), Stadt, Selbst├Ąndige Gemeinde (33.838)
  5. Moormerland [Sitz: Warsingsfehn] (22.335)
  6. Ostrhauderfehn (10.708)
  7. Rhauderfehn [Sitz: Westrhauderfehn] (17.281)
  8. Uplengen [Sitz: Remels] (11.355)
  9. Weener, Stadt (15.602)
  10. Westoverledingen [Sitz: Ihrhove] (20.098)

Samtgemeinden mit ihren Mitgliedsgemeinden

* Sitz der Samtgemeindeverwaltung

  • 1. Samtgemeinde Hesel (10.242)
  1. Brinkum (643)
  2. Firrel (811)
  3. Hesel * (4.132)
  4. Holtland (2.255)
  5. Neukamperfehn (1.639)
  6. Schwerinsdorf (762)
  • 2. Samtgemeinde J├╝mme (6.429)
  1. Detern, Flecken (2.639)
  2. Filsum * (2.134)
  3. Nortmoor (1.656)

gemeindefreies Gebiet

Politik

Kreistag

Dem Kreistag geh├Âren 54 gew├Ąhlte Abgeordnete und der Landrat an, ihm geh├Âren seit der Kommunalwahl am 9. September 2001 f├╝nf Parteien bzw. W├Ąhlergemeinschaften an.

Aktuelle Zusammensetzung des Kreistages:

  • CDU - 19 Sitze
  • SPD - 27 Sitze
  • B├╝ndnis 90/Die Gr├╝nen /Unabgh├Ąngige soziale Demokraten - 3 Sitze
  • FDP - 2 Sitze
  • WGR (W├Ąhlergruppe) - 3 Sitze

Landr├Ąte

  • ????- 1945 : Hermann Conring
  • 1952 -????: Hermann Conring , CDU
  • 1996 - 2001 : Andreas Schaeder , SPD (erster direkt gew├Ąhlter Landrat im Kreis Leer)
  • 2001 -heute: Bernhard Bramlage , SPD

Siehe auch:

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Landkreis Leer aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Landkreis Leer verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de