fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Alzenau in Unterfranken: 12.02.2006 20:54

Alzenau in Unterfranken

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen Alzenaus Karte
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk : Unterfranken
Landkreis : Aschaffenburg
Fläche : 59,33 km²
Einwohner : 19.004 (30. Juni 2004)
Bevölkerungsdichte : 321 Einwohner/km²
H√∂he : 127 m √ľ. NN
Postleitzahl : 63755
Vorwahl : 06023
Geografische Lage : 50¬į 4' n. Br.
9¬į 4' √∂. L.
Kfz-Kennzeichen : AB
Amtliche Gemeindekennzahl : 09 6 71 111
Gliederung des Stadtgebiets: 6 Stadtteile
Adresse der Stadtverwaltung Hanauer Straße 1
63755 Alzenau i.UFr.
Website: www.alzenau.de
E-Mail-Adresse: alzenau@alzenau.de
Politik
1. B√ľrgermeister : Walter Scharwies (CSU)

Die Stadt Alzenau in Unterfranken (amtlicher Name Alzenau i.UFr.) liegt im nördlichen Landkreis Aschaffenburg, Bayern. Bis zu seiner Auflösung am 1. Juli 1972 war sie Verwaltungssitz des gleichnamigen Landkreises .

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Alzenau geh√∂rt mit zu den √∂stlichen Ausl√§ufern des Rhein-Main-Gebietes . Die meisten Stadtteile schmiegen sich an oder zwischen die H√§nge der westlichen Ausl√§ufer des Spessart mit dem Hahnenkamm (437 m √ľ. NN). Mit rund 2600 ha Wald und 85 ha Weing√§rten kann man wahrscheinlich zu Recht von der "Stadt im Gr√ľnen" sprechen. Trotzdem ist es √ľber die benachbarte A 45 nur ein kurzer Fahrtweg bis Aschaffenburg, Hanau oder Frankfurt am Main.

Stadtteile

Geschichte

Der Ort wurde im Jahr 950 erstmals unter dem Namen Wilmundsheim urkundlich erwähnt. Im 12. Jahrhundert erhielten Wilmundsheim und das benachbarte Somborn das Freigericht . Zwischen 1395 und 1399 wurde die Burg Alzenau von den Mainzer Erzbischöfen zum Schutz ihrer örtlichen Besitzungen errichtet. 1401 wurden Wilmundsheim die Stadt- und Marktrechte verliehen.

Ab 1500 fiel Alzenau f√ľr √ľber 200 Jahre unter die gemeinsame Herrschaft des Kurf√ľrstentums Mainz und des Grafen von Hanau. 1740 wurde das alte Freigericht geteilt und Alzenau komplett Mainz zugeschlagen. Das Stadtwappen mit dem Mainzer Rad erinnert noch heute an diese Zeit. Im Jahr 1816 erhielt Bayern gro√üe Teile von Kurmainz. Seit diesem Jahr geh√∂rt auch die Stadt Alzenau zu Bayern.

1862 wurde Alzenau zur Kreisstadt erhoben. Mit dem Bau der Kahlgrundbahn erhielt der Ort - und mit ihm der ganze Kahlgrund - ab 1898 Anschluss an das Schienennetz . 1951 erhielt Alzenau vom Freistaat Bayern das Stadtrecht .

Im Zuge der Gemeindereform wurden der Landkreis Alzenau und der Landkreis Aschaffenburg im Jahr 1972 zusammengelegt. Die Gemeinden Albstadt, Kälberau und Wasserlos wurden eingemeindet. Seine heutige Gestalt erlangte Alzenau schließlich durch die Eingemeindung des Marktes Hörstein und der Gemeinde Michelbach im Jahr 1975 .

Politik

Städtepartnerschaften

  • Sint-Oedenrode (Niederlande)
  • Pfaffst√§tten (√Ėsterreich) >> Partnergemeinde von H√∂rstein <<
  • Thaon-les-Vosges (Frankreich)

Wirtschaft und Infrastruktur

In Alzenau und seinen Stadtteilen wird nicht nur Weinbau betrieben. Die Stadt zeichnet sich auch durch eine au√üergew√∂hnlich hohe Anzahl an ans√§ssigen Unternehmen aus, die zum gro√üen Teil aus High-Tech-Branchen stammen. 1999 erhielt Alzenau den Qualit√§tspreis "Wirtschaftsfreundliche Gemeinde" aus der Hand des Bayerischen Staatsminister f√ľr Wirtschaft, Verkehr und Technologie.

Land- und Forstwirtschaft

Es gab 1998 im Bereich der Land- und Forstwirtschaft 62 sozialversicherungspflichtig Besch√§ftigte am Arbeitsort. Es bestanden im Jahr 1999 82 landwirtschaftliche Betriebe mit einer landwirtschaftlich genutzten Fl√§che von 1429 ha. Davon waren 1096 ha Ackerfl√§che und 257 ha Dauergr√ľnfl√§che.

Verkehr

Alzenau hat derzeit zwei Abfahrten von der Bundesautobahn 45. Die Kahlgrundbahn verbindet den Ort mit dem Bahnhöfen Kahl am Main und Hanau. Die einzelnen Stadtteile werden durch den City-Bus angefahren. Zudem besitzt Alzenau mehrere Tankstellen, von denen drei auch 24 Stunden geöffnet haben (2x Shell und Calpam)

Ansässige Unternehmen

Auswahl einiger größerer Unternehmen, die in Alzenau ansässig sind.

  • Leybold Optics
  • Mindjet GmbH
  • RWE Nukem Group
  • RWE SCHOTT Solar
  • Siemens Restraint Systems
  • Wellpappe Alzenau
  • Xella
  • Applied Films
  • EASi Engineering GmbH
  • Zeller Poroton
  • ABB Automation
  • Werk 8 der Mahle

√Ėffentliche Einrichtungen

Städtische Einrichtungen und Behörden

  • Amtsgericht Aschaffenburg Zweigstelle Alzenau
  • Kreiskrankenhaus Alzenau-Wasserlos
  • Stadtverwaltung Alzenau
  • Polizeiinspektion Alzenau
  • Landratsamt Aschaffenburg - Zweigstelle Zulassungsstelle Alzenau

Bildungseinrichtungen

Im Jahr 1999 existierten folgende Einrichtungen:

  • Kinderg√§rten: 764 Kindergartenpl√§tze mit 705 Kindern
  • Volksschulen: 4 mit 81 Lehrern und 1432 Sch√ľlern
  • Realschulen: 1 mit 45 Lehrern und 1000 Sch√ľlern
  • Gymnasien: 1 mit 74 Lehrern und 1228 Sch√ľlern [1]
  • St√§dtische Musikschule Alzenau
  • St√§dtische Bibliothek Alzenau

Freizeit- und Sportanlagen

In jedem Stadtteil befinden sich Hallen und Sportpl√§tze f√ľr die sehr zahlreichen Sportvereine. Im Sommer stehen das Waldschwimmbad und der Meerhofsee Besuchern offen. Die Badeeinrichtungen laden zum entspannen und wohlf√ľhlen ein.

Auto und Motorrad Club Alzenau (AMC) AMC-Alzenau

Kultur und Sehensw√ľrdigkeiten

  • Burg Alzenau
  • Barocke Pfarrkirche " St. Justinus "
  • Schlo√ü Maisenhausen
  • Wallfahrtskirche K√§lberau mit der "Maria zum Rauhen Wind" (Pallotinerpater Ludger Zewe)
  • Historische Weinberge
  • Schloss zu Wasserlos (heute das Kreiskrankenhaus)
  • Solarparcours
  • Aussichtsturm und Gastlokal auf dem Hahnenkamm
  • J√ľdischer Friedhof zwischen H√∂rstein und Wasserlos (einer der gr√∂√üten im LK Aschaffenburg)
  • Pfarrkirche zu H√∂rstein mit √ľber 1000 Jahre altem Kirchturm
  • Villa Me√ümer (heute Restaurant)

Regelmäßige Veranstaltungen

  • Oktober-November: Fr√§nkische Musiktage (Chor- und Kammermusik aus mehreren Jahrhunderten)

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
K√§fernberg 63755 Alzenau http://www.kaefernberg.com/  +49 6023 / 941 0
Parkhotel Krone 63755 Alzenau http://www.reising-hotels.de/  06023 / 6052
Flair Hotel Krone 63755 Alzenau http://www.reising-hotels.de/  06023 / 94720
Vorspessart 63579 Freigericht   06055 / 8 30 74
Hessischer Hof 63512 Hainburg http://www.hotel-hessischer-hof.com/  06182 / 4411
Zeller 63796 Kahl a. Main http://www.hotel-zeller.de/  06188 / 918-0
√Ėlm√ľhle 63776 M√∂mbris http://www.hotel-oelmuehle.de./  06029 / 9500
Zum Ritter 63500 Seligenstadt http://www.hotel-zum-ritter.de/  06182 / 893 50
Schlo√überg 63755 Alzenau http://www.reising-hotels.de/  06023 / 94880
Am Leinritt 63796 Kahl a. Main http://www.hotel-amleinritt.de/  06188 / 91188-0
D√∂rfler 63796 Kahl a. Main http://www.hotel-doerfler.de/  06188 / 91 01-0
R√ľckersbacher Schlucht 63867 Johannesberg http://www.rueckersbacher-schlucht.de/  06029 / 99880
Zum Freigericht 63755 Alzenau http://www.hotel-zum-freigericht.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306023 / 8436
Berghof 63867 Johannesberg http://www.hotel-berghof-johannesberg.de/  06021 / 423831
Frankfurter Hof 63500 Seligenstadt http://www.frankfurterhof-seligenstadt.de/  06182 / 93 77-0
Elys√©e 63500 Seligenstadt http://www.hotel-elysee.de/  06182 / 8 90 70

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Alzenau in Unterfranken aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Alzenau in Unterfranken verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de