fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Karlstein am Main: 15.02.2006 15:53

Karlstein am Main

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen Karlsteins Deutschlandkarte, Position von Karlstein hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk : Unterfranken
Region : bayr. Untermain
Landkreis : Aschaffenburg
Fläche : 12.68 km²
Einwohner : 8.202 (Stand 31. Dezember 2003)
Bevölkerungsdichte : 646,85 Einwohner/km²
H√∂he : 110 m √ľ. NN
Postleitzahl : 63791
Vorwahl : 06188
Kfz-Kennzeichen : AB
Geografische Lage :
Koordinaten: 50¬į 2' 56" n. Br.
9¬į 1' 6" √∂. L.
50¬į 2' 56" n. Br.
9¬į 1' 6" √∂. L.
Naturraum : Spessart
Website: www.karlstein.de
E-Mail-Adresse: gemeinde@karlstein.de
Politik
B√ľrgermeister : Winfried Bruder

Karlstein am Main ist eine Gemeinde im Landkreis Aschaffenburg, Bayern.

Geschichte

Mit den Ortsteilen Dettingen und Gro√üwelzheim gr√ľndet Karlstein auf altem geschichtlichem Boden, wie zahlreiche Funde aus vorchristlicher Zeit belegen. Der Ortsname Dettingen verweist auf eine alemannische Siedlung (3. bis 14. Jahrhundert), der Ortsname Gro√üwelzheim auf einen fr√§nkischen Ursprung.

Gro√üwelzheim wird zum ersten Mal in einer Schenkungsurkunde des Klosters Lorsch aus dem Jahre 772 genannt. Damals hie√ü der Ort Walinesheim. Der Ortsname hat die f√ľr einen in fr√§nkischer Zeit gegr√ľndeten Ort typische Endung auf -heim. Der Name leitet sich vom Namen des Maingaugrafen Walah ab.

Dettingen wird 975 in einer Schenkungsurkunde des Kaiser Otto II. schriftlich erwähnt.

Im Zuge der Gebietsreform in Bayern erfolgte der Zusammenschluss der beiden Gemeinden am 1. Juli 1975.
In einer Abstimmung entschieden sich die Gemeindeb√ľrger f√ľr den Namen Karlstein, der bereits um das Jahr 1000 in einer Beschreibung des Aschaffenburger Forstbezirkes auftaucht und ein Grenzmal an der ehemaligen Gemarkungsgrenze zwischen Dettingen und Gro√üwelzheim bezeichnet.

Man erzählt sich, dass der Name Karlstein von dem damaligen Kaiser Karl der Große stammt. Er war oft in Seligenstadt und begab sich gern auf die Jagd in den Spessart. Um dorthin zu gelangen fuhr er mit seinem Schiff den Main entlang bis zu dem damals noch genannten "Tettingen". Der Stein an der Anlegestelle oder auch der Grenzstein zwischen "Tettingen" und "Walinesheim" wurde dann Karlstein genannt. Daher der Name Karlstein.

Siehe auch

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
K√§fernberg 63755 Alzenau http://www.kaefernberg.com/  +49 6023 / 941 0
Parkhotel Krone 63755 Alzenau http://www.reising-hotels.de/  06023 / 6052
Flair Hotel Krone 63755 Alzenau http://www.reising-hotels.de/  06023 / 94720
Hessischer Hof 63512 Hainburg http://www.hotel-hessischer-hof.com/  06182 / 4411
Zeller 63796 Kahl a. Main http://www.hotel-zeller.de/  06188 / 918-0
Zum Ritter 63500 Seligenstadt http://www.hotel-zum-ritter.de/  06182 / 893 50
Br√∂√üler 63811 Stockstadt a. Main http://www.hotel-broessler.de/  06027 / 4 22 - 0
Schlo√überg 63755 Alzenau http://www.reising-hotels.de/  06023 / 94880
Am Leinritt 63796 Kahl a. Main http://www.hotel-amleinritt.de/  06188 / 91188-0
D√∂rfler 63796 Kahl a. Main http://www.hotel-doerfler.de/  06188 / 91 01-0
Zum Freigericht 63755 Alzenau http://www.hotel-zum-freigericht.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306023 / 8436
Frankfurter Hof 63500 Seligenstadt http://www.frankfurterhof-seligenstadt.de/  06182 / 93 77-0
Elys√©e 63500 Seligenstadt http://www.hotel-elysee.de/  06182 / 8 90 70
Goldener Engel 63811 Stockstadt a. Main http://www.goldenerengel.com/  06027 / 7432

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Karlstein am Main aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Karlstein am Main verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de