fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Rodenbach (bei Hanau): 10.02.2006 18:07

Rodenbach (bei Hanau)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Bild:Wappen fehlt.jpg Deutschlandkarte, Position von Rodenbach hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk : Darmstadt
Kreis : Main-Kinzig-Kreis
Geografische Lage :
Koordinaten: 50¬į 09' N, 09¬į 02' O
50¬į 09' N, 09¬į 02' O
H√∂he : 147 m √ľ. NN
Fläche : 16,73 km²
Einwohner : 11.505 (31. Dezember 2004)
Bevölkerungsdichte : 688 Einwohner je km²
Postleitzahl : 63517
Vorwahl : 06184
Kfz-Kennzeichen : MKK, alt: HU
Gemeindeschl√ľssel : 06 4 35 023
Gemeindegliederung: 2 Stadtteile
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Buchbergstr. 2
63517 Rodenbach
Website: www.rodenbach.de
E-Mail-Adresse: gemeinde@rodenbach.de
Politik
B√ľrgermeister : Klaus Schejna ( SPD )

Rodenbach ist eine Gemeinde im Main-Kinzig-Kreis im Bundesland Hessen und liegt in Deutschland .

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Rodenbach liegt in der Nähe von Hanau, etwa 20 km östlich von Frankfurt am Main. Die nächste größere Stadt neben Hanau ist Langenselbold.

Nachbargemeinden und -kreise

Rodenbach grenzt im Norden an die Stadt Langenselbold, im Nordosten an die Gemeinde Hasselroth, im Osten an die Gemeinde Freigericht, im S√ľden an die Stadt Alzenau und die Gemeinde Kahl am Main (beide Landkreis Aschaffenburg), im Westen an die Stadt Hanau, sowie im Nordwesten an die Gemeinde Erlensee.

Gemeindegliederung

Rodenbach besteht aus den Ortsteilen Niederrodenbach mit ca. 9.150 Einwohnern und Oberrodenbach mit ca. 2.500 Einwohnern.

Gegenwart

Die Gemeinde liegt idyllisch am Rande des Vorspessarts und ist gr√∂√ütenteils von Wald umgeben. Dieser bietet ideale Bedingungen zum Wandern, Joggen oder Rad- bzw. Mountainbikefahren. Fast 100 Vereine bieten den Bewohnern umfangreiche M√∂glichkeiten der Freizeitgestaltung. Besonders zu erw√§hnen sind die moderne und gro√üz√ľgig gestaltete B√ľcherei im alten Ortskern, das Strandbad sowie die diversen, gut gepflegten Sportanlagen.

Die Gemeinde bietet eine gut ausgebaute Infrastruktur. Im Ort befindet sich die Adolf Reichwein - Grund-, Haupt- und Realschule sowie mehrere Kinderg√§rten, welche ausreichend Hort- und Kindergartenpl√§tze garantieren. Ebenso gibt es diverse Allgemein- und Fach√§rzte, Apotheken, Handwerks- und Gastronomiebetriebe sowie verschiedene Einzelhandelsgesch√§fte. Im Gegensatz zu anderen umliegenden Gemeinden hat es in Rodenbach in den letzten Jahren keine gr√∂√üere Erschlie√üung von Wohn- / Neubaugebieten gegeben. Lediglich vorhandene Baul√ľcken wurden geschlossen bzw. freiwerdende Fl√§chen (z. B. durch den Verkauf eines G√§rtnereigel√§ndes) wurden bebaut. Im Jahr 2005 wurde ein kleineres Gewerbegebiet am Ortsrand erschlossen, in welchem unter Anderem ein Lebensmittelmarkt sowie ein Fachmarktzentrum gebaut worden sind.

Das amtliche Bekanntmachungsorgan der Gemeinde ist der "Rodenbach Kurier". Diese Heimatzeitung wird inzwischen im 34. Jahrgang (Stand 2006) wöchtentlich herausgegeben und enthält neben den amtlichen Bekannmachungen und kirchlichen Nachrichten vor allem Berichte aus den diversen Vereinen. Aufgrund des kleinen Formats (DIN A4) wird die Zeitung von der Bevölkerung auch liebevoll "das Blättchen" genannt.

Geschichte

Das genaue Gr√ľndungsdatum Rodenbachs konnte bis heute nicht ermittelt werden. Die erste Erw√§hnung datiert aus dem Jahr 1025 und zwar auf einer Urkunde in der ein Adliger namens Ruoger u.a. Besitzungen in ‚ÄúRodunbach‚Äú an das Kloster Fulda √ľbergibt. Im Jahr 1338 findet sich erstmals eine Unterscheidung zwischen den beiden heutigen Ortsteilen Nieder- und Oberrodenbach. Im Rahmen der Hessischen Gebietsreform im Jahr 1970 schlie√üen sich die beiden bis dahin selbstst√§ndigen Gemeinden Nieder- und Oberrodenbach zur Gemeinde Rodenbach zusammen. Im Jahr 2000 feierte die Gemeinde - bezugnehmend auf die erste urkundliche Erw√§hnung im Jahr 1025 - ihr 975-j√§hriges Bestehen.

Der Ortsname r√ľhrt wahrscheinlich von "Rodung am Bach" her und entwickelte sich dann mit der Zeit zu Rodenbach.

Vereine

  • Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg - Stamm Barbarossa Rodenbach
  • Freiwillige Feuerwehr Niederrodenbach
  • Freiwillige Feuerwehr Oberrodenbach
  • F.C. Germania 09 Niederrodenbach
  • Gospelsingers Rodenbach
  • Rodenbacher Blasorchester
  • Tennisclub Rodenbach
  • TGS Niederrodenbach
  • TSV Rodenbach
  • Turnverein Oberrodenbach
  • Fu√üball Schoppenkicker - Lokomotive Rodenbach

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
K√§fernberg 63755 Alzenau http://www.kaefernberg.com/  +49 6023 / 941 0
Parkhotel Krone 63755 Alzenau http://www.reising-hotels.de/  06023 / 6052
Flair Hotel Krone 63755 Alzenau http://www.reising-hotels.de/  06023 / 94720
Vorspessart 63579 Freigericht   06055 / 8 30 74
Best Western Villa Stokkum 63456 Hanau http://www.villastokkum.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 406181 / 664-0
Birkenhof mit Gästehaus 63456 Hanau http://www.hotelbirkenhof.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 406181 / 64880
Bei den Tongruben 63543 Neuberg http://www.hotel-tongruben.de/  0 61 83 / 20 40-0
Barbarossa 63517 Rodenbach http://hotel-restaurant-barbarossa.de  06184 / 95 85 - 0
Zum Riesen 63450 Hanau www.HanauHotel.de  06181 / 250 250
Schlo√überg 63755 Alzenau http://www.reising-hotels.de/  06023 / 94880
Mercure 63450 Hanau http://www.mercure.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306181 / 3055-0
Zur Linde mit Gästehäusern 63456 Hanau http://www.hotel-zur-linde-hanau.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306181 / 9643210
Zum Freigericht 63755 Alzenau http://www.hotel-zum-freigericht.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306023 / 8436
Waldschl√∂√üchen 63454 Hanau   06181 / 98670
Royal 63450 Hanau http://www.hotel-royal-hu.de/  06181 / 92820
Rheingold 63457 Hanau   06181 / 54263
Main-Kinzig-Hotel 63526 Erlensee http://www.mk-hotel.de/  06183 / 92 03 0

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Rodenbach (bei Hanau) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Rodenbach (bei Hanau) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de