fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Greifenstein (Hessen): 28.01.2006 11:57

Greifenstein (Hessen)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt Deutschlandkarte, Position von Greifenstein hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk : Gie├čen
Landkreis : Lahn-Dill-Kreis
H├Âhe : 273 m ├╝. NN
Geografische Lage :
Koordinaten: 50┬░ 37' N, 08┬░ 15' O
50┬░ 37' N, 08┬░ 15' O
Fl├Ąche : 67,43 km┬▓
Einwohner : 7292 (30. Juni 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 110 Einwohner je km┬▓
Postleitzahl : 35753
Vorwahl : 02772, 06449, 06478, 06477
Kfz-Kennzeichen : LDK
Gemeindeschl├╝ssel : 06 5 32 010
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Herborner Stra├če 38
35753 Greifenstein
Website: www.greifenstein.de
E-Mail-Adresse: mail@greifenstein.de
Politik
B├╝rgermeister : Bernd Schulze
Burg Greifenstein
Burg Greifenstein

Greifenstein ist eine Gemeinde im Lahn-Dill-Kreis und liegt im Bundesland Hessen. Sitz der Verwaltung ist Beilstein. Greifenstein erstreckt sich ├╝ber 67,43 km┬▓ am ├Âstlichen Abhang des Westerwaldes. Ihren Namen hat sie von der Burg im gleichnamigen Ortsteil. Dort befindet sich das Deutsche Glockenmuseum, das mit ca. 50 Glocken die Entwicklung des Glockengusses zeigt.

Inhaltsverzeichnis

Die Ortsteile mit Einwohner

Die Gemeinde wurde im Zuge der hessischen Gemeindereform 1977 gegr├╝ndet aus den Ortsteilen mit Einwohnerzahl (Stand 31. Dezember 2004 ):

  • Allendorf: 1.355 Einwohner
  • Arborn: 609 Einwohner
  • Beilstein : 1.655 Einwohner
  • Greifenstein: 631 Einwohner
  • Holzhausen: 972 Einwohner
  • Nenderoth: 408 Einwohner
  • Odersberg: 285 Einwohner
  • Rodenberg: 210 Einwohner
  • Rodenroth: 438 Einwohner
  • Ulm: 751 Einwohner

Gesamt: 7409 Einwohner

Politik

Seit der letzten Wahl der Gemeindevertretung im Jahr 2001 sind dort folgende Parteien vertreten:

SPD : 13 Sitze CDU : 10 Sitze FWG : 3 Stize FDP : 3 Sitze Gr├╝ne : 2 Sitze

Verkehr und Infrastruktur

Die Gro├čgemeinde liegt im St├Ądtedreieck von Wetzlar, Weilburg und Herborn. Die Autobahnanschlusstellen Ehringshausen und Herborn S├╝d an der A45 k├Ânnen innerhalb von 10 - 20 min. erreicht werden, genau wie die B49 . Jeder Ortsteil ist an den Busverkehr angebunden.

Seit 1922 f├╝hrte eine Eisenbahnlinie von der Lahntalbahn ├╝ber Leun-Stockhausen, Leun-Bissenberg , die Greifensteiner Ortsteile Allendorf, Ulm und Holzhausen nach Beilstein. Diese Strecke sollte einst bis Driedorf gebaut werden, um da auf die Westerwaldquerbahn treffen. Mitte der 70er wurde der Personen-, Anfang der 90er der G├╝terverkehr eingestellt, womit auch der R├╝ckbau der Gleise begann.

Seit Anfang der 70er befindet sich im Ortsteil Allendorf eine gro├če Veranstalltungshalle, wo bis zu 600 Personen Platz finden k├Ânnen. Im Ortsteil Beilstein steht Feiergelaunten eine Sporthalle zur Verf├╝gung. Jeder Ortsteil verf├╝gt auch ├╝ber ein Dorfgemeinschafshaus.

Bildung

Die Gemeinde verf├╝gt ├╝ber 3 eigene Kinderg├Ąrten in Allendorf, Beilstein und Nenderoth. Zwei Grundschulen sind in der Gemeinde angesiedelt, und zwar in Allendorf und Beilstein.

Tourismus

In jedem Ort gibt es sch├Âne Fachwerkh├Ąuser mit verschiedenen Bauarten.

Sehenswert und ein Muss f├╝r jeden Besucher ist auf jeden Fall:

  • Burg Greifenstein mit Glockenmuseum
  • Das Alte Haus in Holzhausen
  • Kirche mit Dorfbrunnen und 1000-j├Ąhrige Eiche in Allendorf
  • Schlossruine und Kirche zu Beilstein

Dem Sportfreak stehen in der Gemeinde ├╝ber 100 km gut ausgebaute Rad- und Wanderwage zur Verf├╝gung. Ein wunderbarer Anziehungspunkt ist f├╝r Jung und Alt der Ulmtalstausee zwischen Holzhausen, Greifenstein und Beilstein, er verf├╝gt ├╝ber einen gro├čen Campingplatz, Liegewiese und Badebereich. F├╝r Sicherheit sorgt im Sommer die DLRG . Der Fu├čweg ( ca. 2,7 km ) um den Stausee ist Anziehungspunkt Wanderer, Radfahrer, Inlineskater, Nordicwalker etc.

Im Ortsteil Arborn befindet sich auch eine Wochenendh├Ąusersiedlung, welche ├╝ber ein Freibad verf├╝gen. Ein Freibad befindet sich auch in Nenderoth.

Skilifte in Greifenstein und Arborn sorgen auch f├╝r ausreichend Spa├č im Winter.

Seit 2002 gibt es in Greifenstein-Allendorf das Outdoor-Center-Lahntal, ein naturverbundener Freizeit- und Erlebnispark. Hier k├Ânnen ├ťbernachtungen in Indianertippis, Workshops f├╝r Erwachsene und Kinder etc. geboten werden.

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Greifenstein (Hessen) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Greifenstein (Hessen) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de