fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Leun: 09.02.2006 20:54

Leun

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
fehlt noch Deutschlandkarte, Position von Leun hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk : Gie├čen
Landkreis : Lahn-Dill-Kreis
Geografische Lage :
Koordinaten: 50┬░ 33' N, 08┬░ 22' O
50┬░ 33' N, 08┬░ 22' O
H├Âhe : 155 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 28,66 km┬▓
Einwohner : 6.035 (31. Dezember 2004)
Bev├Âlkerungsdichte : 211 Einwohner je km┬▓
Postleitzahl : 35638
Vorwahl : 06473
Kfz-Kennzeichen : LDK
Gemeindeschl├╝ssel : 06 5 32 016
Adresse der
Stadtverwaltung:
Bahnhofstra├če 25
35638 Leun
Website: www.leun.de
E-Mail-Adresse: stadt@leun.de
Politik
B├╝rgermeister : Peter Kaufmann

Leun ist eine kleine Stadt im Lahn-Dill-Kreis in Hessen, Deutschland .

Inhaltsverzeichnis

Geografische Lage

Leun liegt etwa 10 km westlich von Wetzlar zwischen den Ausl├Ąufern des n├Ârdlichen Taunus und des Westerwaldes im Lahntal, auf 150 bis 330 m ├╝ber dem Meeresspiegel.

Gliederung

Die Stadt besteht aus den f├╝nf Stadtteilen Biskirchen, Bissenberg, Leun, Lahnbahnhof und Stockhausen.

Geschichte

Leun wurde bereits im Jahre 771 erstmals urkundlich erw├Ąhnt. Der Bau einer steinernen Br├╝cke ├╝ber die Lahn Ende des 15. Jahrhunderts und das Marktrecht verhalfen dem Ort zu einem wirtschaftlichen Aufschwung der 1664 in der Verleihung der Stadtrechte gipfelte.

Im Rahmen der Gebietsreform in Hessen entstand durch den freiwilligen Zusammenschluss der Stadt und der oben genannten Gemeinden am 1. Januar 1972 die neue Stadt Leun.

Partnerschaften

Die Stadt Leun unterh├Ąlt partnerschaftliche Beziehungen zu

Sehensw├╝rdigkeiten

evangelische Kirche

├ťber dem historischen Ortskern von Leun thront die evangelische Kirche , deren genaues Entstehungsdatum ungekl├Ąrt ist. Der m├Ąchtige Wehrturm und das Hauptschiff d├╝rften der Romanik zuzuordnen sein, w├Ąhrend Chorraum und Querschiff fr├╝h- bzw. sp├Ątgotischen Ursprungs sind. Im Inneren der Kirche findet sich eine alte und kunsthistorisch bedeutsame Kanzelaus Holz mit Vert├Ąfelungen, die vorderasiatische Motive zeigen. Im Querschiff steht die 1808 von den Br├╝dern Philipp Heinrich und Johann Georg B├╝rgy erbaute Orgel .Sie besitzt 13 Register auf einem Manual und Pedal. Im Turm h├Ąngen drei Glocken, von denen jedoch keine aus der urspr├╝nglich in Leun ans├Ąssigen Glockengie├čerei stammt.

Oberhalb der Kirche liegt der Friedhof, auf dem sich noch Reste der alten Stadtmauer sowie des alten Obertores befinden.

historischer Ortskern

Der Ortskern besitzt noch einige alte Fachwerkh├Ąuser, die vom einstigen Reichtum der Stadt zeugen. In einem davon befindet sich das Stadtmuseum. Am bekanntesten ist das Erkerhaus in der Limburger Stra├če, das heute zu den Wahrzeichen der Stadt z├Ąhlt. Am gro├čen barocken Hofportal erkenntlich ist der Rest des ehemaligen Junkernhofes, Sitz der Familie Mohr, mit noch erhaltenem Herrenhaus. Sehenswert auch die alte M├╝hle, sowie die alte Lateinschule.

Biskirchen

Im Stadtteil Biskirchen finden sich die Ruinen der alten Bischofskirche sowie ein Brunnenhaus f├╝r die hier zu Tage tretende Heilquelle .

Naturdenkm├Ąler

Im n├Ârdlichen Wald befindet sich die Leuner Burg, ein ehemaliger Steinbruch, der heute Naturdenkmal ist.

Verkehr

Leun liegt verkehrsg├╝nstig an der Bundesstra├če 49. Nach Norden besteht ├╝ber Ehringshausen Anschluss an die A 45 . Auf Leuner Gebiet befinden sich die beiden Bahnh├Âfe "Leun/Braunfels" (im OT Lahnbahnhof) und "Stockhausen" an der Lahntalbahn Gie├čen- Limburg -Koblenz

Zitate

  • "Leun, Streit und Zank, dein Leben lang" Inschrift, mit der ein T├Âpfer der Stadt Endes des 18. Jhds. seine Ware versieht.
  • "Wer einmal auf dem K├╝ppel stand und sah ins Tal hernieder, wohl auf das sch├Âne Heimatland, der kehret gerne wieder.
  • Sei gegr├╝├čt du sch├Ânes Leun, wir tragen dich im Herzen, sei gegr├╝├čt du sch├Ânes Leun, du liebe Heimat mein"
  • Beginn und Refrain des "Leuner Heimatliedes"

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Pension A├člar 35614 A├člar  Kategorie: 106441 / 8 80 01, -2
Schlo├č-Hotel 35619 Braunfels http://www.schloss-hotel-braunfels.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306442 / 305-0
Parkhotel Himmelreich 35619 Braunfels http://www.parkhotel-himmelreich.de/ Kategorie: 106442 / 40 -0
Gasthaus Gombel 35619 Braunfels http://www.gasthaus-gombel.de/  06442 / 4463
Leuner Hof 35638 Leun   06473 /
Altes Amtsgericht 35619 Braunfels http://www.altesamtsgericht.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 406442 / 9348-0
Gasthaus Zum Adler 35638 Leun http://www.landhotel-adler.com/  06473 / 12 07

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Leun aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Leun verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de