fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Glockenturm Berlin: 15.02.2006 21:44

Glockenturm Berlin

Wechseln zu: Navigation, Suche
Glockenturm beim Olympiastadion Berlin
Glockenturm beim Olympiastadion Berlin
Glocke im Glockenturm
Glocke im Glockenturm

Der Glockenturm des Olympiastadions ist ein 77,17 Meter hoher Aussichtsturm beim Olympiastadion Berlin. Er wurde 1934 nach PlÀnen von Professor Werner March gebaut. Die Stahlskelettkonstruktion war mit Kalksteinplatten verkleidet. Nach einem Brand war der Turm nicht mehr standsicher und wurde am 15. Februar 1947 gesprengt.

Zwischen 1960 und 1962 wurde er nach den alten PlĂ€nen wiederaufgebaut. In ihm hĂ€ngt eine 4,5 Tonnen schwere Glocke mit der Aufschrift: „Ich rufe die Jugend der Welt – Olympische Spiele 1936“. Sie wurde neu gegossen, da die alte Glocke beschĂ€digt und unbrauchbar war.

Weblink


Koordinaten: 52° 30' 51" N, 13° 13' 52" O

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Glockenturm Berlin aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Glockenturm Berlin verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de