fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Gernsheim: 19.02.2006 17:01

Gernsheim

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
fehlt noch Deutschlandkarte, Position von  Gernsheim
Basisdaten
Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk : Darmstadt
Landkreis : Gro├č-Gerau
Geografische Lage :
Koordinaten: 49┬░ 45' N, 08┬░ 29' O
49┬░ 45' N, 08┬░ 29' O
H├Âhe : 88 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 40,11 km┬▓
Einwohner : 9.418 (31. Dezember 2004)
Bev├Âlkerungsdichte : 235 Einwohner je km┬▓
Postleitzahl : 64579
Vorwahl : 06258
Kfz-Kennzeichen : GG
Gemeindeschl├╝ssel : 06 4 33 004
Adresse der
Stadtverwaltung:
Stadthausplatz 1
64579 Gernsheim
Website: www.gernsheim.de
Politik
B├╝rgermeister : Rudolf M├╝ller

Gernsheim ist eine Stadt im Landkreis Gro├č-Gerau , Regierungsbezirk Darmstadt in Hessen und am Rhein gelegen.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Die Sch├Âfferstadt Gernsheim, so darf sich Gernsheim offiziell nennen, liegt s├╝dwestlich der Stadt Darmstadt, direkt am ├Âstlichen Rheinufer, s├╝dlich des Altrheins bei Stockstadt am Rhein im Rhein-Main-Gebiet.

Nachbargemeinden und -kreise

Gernsheim grenzt im Norden an die Gemeinden Biebesheim und Riedstadt, im Osten an die Stadt Pfungstadt und die Gemeinden Bickenbach und Alsbach-H├Ąhnlein (alle Landkreis Darmstadt-Dieburg), im S├╝den an die Stadt Bensheim und die Gemeinden Einhausen und Gro├č-Rohrheim (alle Kreis Bergstra├če), sowie im Westen an die Gemeinde Hamm (Landkreis Alzey-Worms).

Stadtgliederung

Gernsheim besteht aus den Stadtteilen Allmendfeld, Gernsheim und Klein-Rohrheim.

Eingegliederte Gemeinden

  • Allmendfeld seit 1971 (gegr. 1937)
  • Klein-Rohrheim seit 1971 (ca. 1200 Jahre alt)

Verkehr

  • B 44, B44a, B 426, A 67 , L 3112, K 206
  • Eisenbahnanschluss: Bahnlinie Frankfurt - Mannheim
  • Busverbindung nach Darmstadt, Bensheim, Goddelau, Lamperthein
  • Rheinhafen mit Containerverladung und Gleisanschluss
  • F├Ąhrverbindung ├╝ber den Rhein nach Rheinland-Pfalz (Eich a. Rhein)

Geschichte

  • 1. Jh. r├Âmische Siedlung
  • 7. Jh. fr├Ąnkische Siedlung
  • 852 erste urkundliche Erw├Ąhnung von Gernsheim (sp├Ąter auch im Lorscher Codex)
  • 1356 Stadtrechte durch Kaiser Karl IV.
  • 1425 Geburt von Peter Sch├Âffer (bekannt als Mitarbeiter Johannes Gutenbergs )

Partnerst├Ądte

  • Bar-sur-Aube , Frankreich

Sehensw├╝rdigkeiten

  • Wallfahrtskirche Maria Einsiedel (1431)
  • Museum (Peter Sch├Âffer Haus)
  • Rathaus
  • Stadthalle
  • Altes E-Werk (Mario Derra)
  • Rhein
  • Stadtwald

Veranstaltungen

  • Rheinisches Fischerfest - Seit 1948 eines der gr├Â├čten Fischerfeste am Rhein (erstes Wochenende im August)
  • Stra├čenfastnacht (mit Umzug) - Fastnachtsamstag
  • Weihnachtsmarkt
  • Kerb
  • Innenstadtfest

Vereine

  • Tischfussball-Freunde-Allmendfeld e.V.

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Hubertus 64579 Gernsheim http://www.hubertus-gernsheim.de/  06258 / 8038 0

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Gernsheim aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Gernsheim verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de