fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Kremmen: 06.01.2006 19:16

Kremmen

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen von Kremmen Deutschlandkarte, Position von Kremmen hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Brandenburg
Landkreis : Oberhavel
Geografische Lage :
Koordinaten: 52┬░ 46' N, 13┬░ 02' O
52┬░ 46' N, 13┬░ 02' O
H├Âhe : 37 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 206,01 km┬▓
Einwohner : 7.390 (30. Juni 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 36 Einwohner je km┬▓
Postleitzahlen : 16766
(alt: O-1423)
Vorwahl : 033055
Kfz-Kennzeichen : OHV
Gemeindeschl├╝ssel : 12 0 65 165
Stadtgliederung: 7 Ortsteile
Adresse der
Stadtverwaltung:
Am Markt 1
16766 Kremmen
Website: www.kremmen.de
E-Mail-Adresse: Hauptamt@
Kremmen.de
Politik
B├╝rgermeister : Klaus-J├╝rgen Sasse

Kremmen ist eine Stadt im Landkreis Oberhavel in Brandenburg. Sie ist eine der fl├Ąchengr├Â├čten St├Ądte Deutschlands .

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Kremmen liegt im S├╝dwesten des Landkreises Oberhavel, der direkt n├Ârdlich an Berlin grenzt. Die Kleinstadt entstand im 13. Jahrhundert an einem ├ťbergang ( Kremmer Damm ) ├╝ber das vom ├Âstlichen Rhin durchflossene Kremmener Luch. S├╝dlich der Stadt erstreckt sich das Waldgebiet des Kr├Ąmer , dessen Name sich von der Stadt ableitet.

Stadtgliederung

(Einwohner 2005)
  • Beetz (818)
  • Sommerfeld (1.504)
  • Amalienfelde(350)
  • Kremmen (3.031)
  • Staffelde (426)
  • Hohenbruch (724)
  • Flatow (721)
  • Gro├č-Ziethen (239)

Politik

Rathaus
Rathaus

Der Rat der Stadt Kremmen besteht aus 19 Ratsfrauen und Ratsherren, und dem hauptamtlichen B├╝rgermeister.

  • CDU 4 Sitze
  • SPD 3 Sitze
  • Gr├╝ne 4 Sitze
  • FDP 1 Sitz
  • UWG 5 Sitze
  • Einzelbewerber 1 Sitz

(Stand: Kommunalwahl am 26. Oktober 2003 )

Wappen

Das Stadtwappen zeigt einen links gewendeten Adler der auf einer Wildgans stehend mit seinem Schnabel in ihren Hals schl├Ągt. Wappenforscher deuten das Wappen als redende Umsetzung des Ortsnamens und leiten ihn vom mittelhochdeutschen Wort ÔÇ×krimmenÔÇť (gleich packen oder w├╝rgen) ab.

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

Scheunenviertel
Scheunenviertel
  • Pfarrkirche St. Nikolai mit barocker Ausstattung
  • Rathaus : 1841 nach einem Stadtbrand neoklassizistisch am Rand des Marktplatzes neu erbaut
  • Scheunenviertel (noch 40 der urspr├╝nglich 70 Scheunen erhalten)

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

Kremmen ist verkehrm├Ą├čig mit der Autobahn A24 Anschlussstelle Kremmen und der Bundesstra├če 273 aus Richtung Oranienburg oder Nauen angebunden.

Eisenbahn

Kremmen ist Endpunkt der in Berlin beginnenden Kremmener Bahn. Diese Strecke wird fortgef├╝hrt von der Ruppiner Eisenbahn , an der sich auch der Haltepunkt Beetz-Sommerfeld im Kremmener Ortsteil Sommerfeld befindet. Zudem verl├Ąuft durch Kremmen ein 1967 stillgelegtes Teilst├╝ck der Umgehungsbahn . Alle diese Strecken treffen sich im Kremmener Bahnhof .

Auf der Kremmener Bahn verkehren Z├╝ge nach Hennigsdorf und Berlin-Charlottenburg, auf der Ruppiner Bahn nach Neuruppin, Wittstock und Wittenberge bzw. nach Rheinsberg. Die Zugverbindungen zwischen Berlin-Charlottenburg und Neuruppin werden orts├╝blich Prignitz-Express genannt.

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Kremmener Luch 16766 Kremmen http://www.seehotelkremmen.de/  033055 / 70356
Ringhotel Am See 16766 Sommerfeld http://www.hotel-sommerfeld.de/  033055 / 970
Schloss Ziethen 16766 Gro├č-Ziethen Amt Kremmen http://www.schlossziethen.de/  033 055 / 95-0

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Kremmen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Kremmen verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de