fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Krauschwitz (Sachsen): 20.01.2006 13:37

Krauschwitz (Sachsen)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
fehlt noch Deutschlandkarte, Position von Krauschwitz hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Sachsen
Regierungsbezirk : Dresden
Landkreis : Niederschles. Oberlausitzkreis
Geografische Lage :
Koordinaten: 51┬░ 31' N, 14┬░ 42' O
51┬░ 31' N, 14┬░ 42' O
Fl├Ąche : 106,62 km┬▓
Einwohner : 3.991 (30. April 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 37 Einwohner je km┬▓
H├Âhe : 119 m ├╝. NN
Postleitzahl : 02957
Vorwahl : 035771
Kfz-Kennzeichen : NOL
Gemeindeschl├╝ssel : 14 2 84 160
Gemeindegliederung: 6 Ortsteile
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Geschw.-Scholl-Stra├če 100
02957 Krauschwitz
Offizielle Website: www.krauschwitz.de
Politik
B├╝rgermeister : R├╝diger M├Ânch

Krauschwitz (Sachsen) (sorbisch: Krušwica) ist eine Gemeinde im Osten Sachsens , im Landkreis Niederschlesischer Oberlausitzkreis, Regierungsbezirk Dresden an der Grenze zu Polen .

Inhaltsverzeichnis

Geografie und Verkehr

Die Gemeinde Krauschwitz liegt im nord├Âstlichen Teil des Landkreises. Sie liegt ca. 5 km nord├Âstlich von Wei├čwasser in der Muskauer Heide. In der Gemeinde kreuzen sich die B 115 und die B 156 . Im Ort befindet sich eine historische Waldeisenbahn der Spurweite 600 mm, die nach Bad Muskau f├╝hrt. Im Osten der Gemeinde liegt der Grenzfluss Nei├če .

Geschichte

Der Ortsteil Keula wird 1268 erstmals urkundlich erw├Ąhnt. Der Ortteil Krauschwitz wird als "Kruswica" erstmals im Jahr 1400 in den Bautzener Ratsakten urkundlich erw├Ąhnt. Der Name kommt aus dem Slawischen und bedeutet Birnendorf. Im Jahr 1771 wird erste Schule gegr├╝ndet. Bei einem Waldbrand im Jahr 1775 wird der Ort fast vollst├Ąndig zerst├Ârt. Mit dem Bau der s├Ąchsisch-preu├čischen Staatsstra├če (B 115) von G├Ârlitz nach Cottbus 1830 wird die Gemeinde an das ├╝berregionale Verkehrsnetz angeschlossen. Im Jahr 1938 werden die damaligen Orte Krauschwitz und Keula zur Gemeinde Keula vereinigt.

Sehensw├╝rdigkeiten

  • Park von Muskau
  • Rohrmannsche Villa in Krauschwitz
  • Schrotholzh├Ąuser in Krauschwitz
  • Museum Sagar

Freizeiteinrichtungen

  • Erlebniswelt Krauschwitz, ein Ganzjahresbad mit Saunaparadies und Wellness- & Beautybereich

Ortspartnerschaften

  • Przewoz (Priebus), Polen
  • Ottersweier ( im Schwarzwald), Deutschland

Ortsgliederung

  • Klein Priebus (P┼Öibuzk)
  • Pechern (P─Ťch─Ź)
  • Podrosche (Podr├│┼żd─ç)
  • Sagar (Zago┼Ľ)
  • Skerbersdorf (Skarbi┼íecy)
  • Werdeck (Wjertko)

weblinks


Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Kristall 02943 Wei├čwasser http://www.hotelkristall.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 303576 / 264-0
Prenzel 02943 Wei├čwasser http://www.hotelprenzel.de/  03576 / 27820
Am Schlo├čbrunnen 02953 Muskau, Bad http://www.schlossbrunnen.de/  035771 / 5230
F├╝rst P├╝ckler Hotel 02957 Krauschwitz http://www.fuerst-pueckler-hotel.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4035771 / 57-0

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Krauschwitz (Sachsen) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Krauschwitz (Sachsen) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de