fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Rositz: 14.02.2006 13:56

Rositz

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen Deutschlandkarte, Position von Rositz hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: ThĂŒringen
Landkreis : Altenburger Land
Geografische Lage :
Koordinaten: 51° 1' N, 12° 22' O
51° 1' N, 12° 22' O
Höhe : 214 m ĂŒ. NN
FlĂ€che : 12,66 kmÂČ
Einwohner : 3.159 (30. Juni 2005)
Bevölkerungsdichte : 250 Einwohner je kmÂČ
Postleitzahl : 04617
Vorwahl : 034498
Kfz-Kennzeichen : ABG
GemeindeschlĂŒssel : 16 0 77 042
Gemeindegliederung: 5 Ortsteile
Adresse der Gemeindeverwaltung: Altenburger Str. 48b
04617 Rositz
Website: www.rositz-online.de
E-Mail-Adresse: vg-rositz@t-online.de
Politik
BĂŒrgermeister : Petra Sporbert ( SPD )

Rositz ist eine Gemeinde im thĂŒringischen Landkreis Altenburger Land.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Rositz liegt 10 km nordwestlich Altenburg in ThĂŒringen in der Leipziger Tieflandsbucht. Es ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Rositz.

Nachbargemeinden

Angrenzende Gemeinden sind (im Uhrzeigersinn) Wintersdorf, die Stadt Altenburg, Lödla, Monstab und Kriebitzsch.

Gemeindegliederung

Ortsteile sind Rositz, Fichtenhainichen, Gorma, Molbitz und Schelditz.

Geschichte

Einwohnerentwicklung

Entwicklung der Einwohnerzahl (31. Dezember):

  • 1994 - 3.586
  • 1995 - 3.551
  • 1996 - 3.490
  • 1997 - 3.409
  • 1998 - 3.352
  • 1999 - 3.361
  • 2000 - 3.382
  • 2001 - 3.331
  • 2002 - 3.265
  • 2003 - 3.249
  • 2004 - 3.188
Datenquelle: ThĂŒringer Landesamt fĂŒr Statistik

Politik

Gemeinderat

Der Rat der Gemeinde Rositz besteht aus 16 Ratsfrauen und Ratsherren.

  • CDU 6 Sitze
  • SPD 3 Sitze
  • Feuerweh 3 Sitze
  • PDS 4 Sitze

(Stand: Kommunalwahl am 27. Juni 2004 )

Wirtschaft und Infrastruktur

Durch die Autarkie verlangende Kriegswirtschaft im Ersten Weltkrieg nahm man 1917 in Rositz ein Braunkohleveredelungswerk zur Herstellung von Dieselöl in Betrieb. Das Werk produzierte bis 1990 hauptsÀchlich Teer. Nach der politischen Wende begann man, die mit verschiedenen organischen Stoffen verseuchten Böden des GelÀndes zu sanieren.

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Rositz aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Rositz verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de