fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Helsa: 17.02.2006 15:27

Helsa

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
fehlt noch Deutschlandkarte, Position von Helsa hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk : Kassel
Landkreis : Kassel
Geografische Lage :
Koordinaten: 51¬į 16‚Ä≤ N, 09¬į 41‚Ä≤ O
51¬į 16‚Ä≤ N, 09¬į 41‚Ä≤ O
H√∂he : 427 m √ľ. NN
Fläche : 25,77 km²
Einwohner : 5.875 (31. Dezember 2004)
Bevölkerungsdichte : 228 Einwohner je km²
Postleitzahl : 34298
Vorwahl : 05605
Kfz-Kennzeichen : KS
Gemeindeschl√ľssel : 06 6 33 012
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Berliner Straße 20
34298 Helsa
Website: www.gemeinde-helsa.de
E-Mail-Adresse: info@gemeinde-helsa.de
Politik
B√ľrgermeister : Tilo K√ľthe

Helsa ist eine Gemeinde in Nord-Hessen im Landkreis Kassel.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Die Gemeinde liegt etwa 15 km ( Luftlinie ) s√ľd√∂stlich vom Kasseler Zentrum entfernt im Naturpark Mei√üner-Kaufunger Wald. Dort liegt sie eingebettet zwischen den bis zu 643 m hohen Bergen des Kaufunger Walds auf 427 Meter H√∂he im Lossetal.

Gliederung

Die Gemeinde Helsa besteht aus den Ortsteilen Eschenstruth (nebst Siedlung Waldhof), Helsa, St. Ottilien und Wickenrode.

Politik

Stadtverordnetenversammlung

Bei der Kommunalwahl 2001 ergab sich folgende Sitzverteilung:

SPD 20 Sitze
CDU 9 Sitze
Gr√ľne Liste Helsa 2 Sitze

Partnerschaften

Die Gemeinde Helsa unterhält partnerschaftliche Beziehungen zu

  • Krimpen aan de Lek in den Niederlanden und
  • Tr√®bes in Frankreich .

Sehensw√ľrdigkeiten

Zu den Sehensw√ľrdigkeiten von Helsa geh√∂ren einige Fachwerkh√§user im Ortskern, die teils aus dem 17. Jahrhundert stammen.

Zu den Ausflugszielen bei Helsa gehören die Michelskopfseen am Michelskopf und die Bielstein-Kirche am Bielstein, die sich jeweils ein paar Kilometer westlich der Gemeinde im Stiftswald Kaufungen befinden, der zum Naturpark Meißner-Kaufunger Wald gehört.

Persönlichkeiten

Söhne und Töchter der Stadt

  • Karl Ziegler (1898 ‚Äď 1973) wurde 1963 mit dem Nobel-Preis f√ľr Chemie ausgezeichnet.

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Helsa aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Helsa verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de