fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Helmbrechts: 06.02.2006 14:31

Helmbrechts

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Deutschlandkarte, Position von Helmbrechts hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk : Oberfranken
Landkreis : Hof
Geografische Lage :
Koordinaten: 50┬░ 13' N, 11┬░ 41' O
50┬░ 13' N, 11┬░ 41' O
H├Âhe : 617 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 58,66 km┬▓
Einwohner : 9.580 (31. Dezember 2003)
Bev├Âlkerungsdichte : 163 Einwohner je km┬▓
Postleitzahl : 95233
Vorwahl : 09252
Kfz-Kennzeichen : HO
Gemeindeschl├╝ssel : 09 4 75 136
Adresse der
Stadtverwaltung:
Luitpoldstra├če 21
95233 Helmbrechts
Website: www.stadt-helmbrechts.de
E-Mail-Adresse: info@helmbrechts.de
Politik
B├╝rgermeister : Manfred Mutterer

Helmbrechts ist eine Kleinstadt mit etwa 9 600 Einwohnern in Nordost-Oberfranken unweit der Autobahn A 9 auf halber Strecke zwischen Kulmbach und Hof . Helmbrechts gilt als das ÔÇ×EingangstorÔÇť zum Frankenwald.

Inhaltsverzeichnis

Wappen

Das Helmbrechtser Wappen ist gespalten, vorne von Silber und Schwarz geviert. Hinten in Silber ein gold bewehrter, rechtsgewandter, roter Adler.

Geschichte

Erstmalige urkundliche Erw├Ąhnung fand Helmbrechts im Jahre 1232. Es wird ein gewisser Ritter Dietericus de Helmbrehtes genannt, der zu jener Zeit die ostfr├Ąnkische Grafschaft des Radenzgaues besiedeln lie├č. 1422 erhielt Helmbrechts vom N├╝rnberger Burggraf Friedrich V. Stadtrechte. 1810 kam der Ort dann zum K├Ânigreich Bayern, nachdem die Stadt zuvor von 1806-1810 unter der Herrschaft Napoleon gestanden hatte und davor lange Jahre preu├čisch regiert war.

Die Gemeindegebietsreform brachte 1972 zahlreiche Stadt- und Ortsteile unter eine Verwaltung. Damit ist Helmbrechts nach M├╝nchberg und Rehau die drittgr├Â├čte Stadt im Landkreis Hof.

Au├čenlager Helmbrechts

Das Konzentrations-Au├čenlager Helmbrechts war ein im August 1944 bezogenes, aus Holzbaracken bestehendes Lager f├╝r weibliche H├Ąftlinge, dem KZ Ravensbr├╝ck und kurz nach der ersten Belegung dem KZ Flossenb├╝rg unterstellt. Die sp├Ąter bis zu 1000 Insassinnen hatten in den Hallen des Textilunternehmens Witt Zwangsarbeit f├╝r die Kabel- und Metallwerke Neumeyer aus N├╝rnberg zu leisten. Am 13. April 1945 fand der grauenvolle Evakuierungsmarsch von insgesamt 1175 H├Ąftlingen statt, die von Haide aus ├╝ber Meierhof und Ahornberg nach Schwarzenbach an der Saale und dann ├╝ber Franzensbad , Marienbad , Plan und Taus ins tschechische Volary (=Wallern) f├╝hrte. ├ťber 200 Frauen starben an Ersch├Âpfung oder wurden ermordet.

Wirtschaft

Helmbrechts ist ein Zentrum der Textil- und Kunststoffindustrie, wobei die Textilherstellung auf eine lange Tradition zur├╝ckblicken kann. Schon im Mittelalter befanden sich hier Leinen - und Barchentwebereien , da der n├Ąhrstoffarme Boden oft nicht genug Nahrungsmittel produzierte und sich die Bauern einen Nebenverdienst suchten.

Ans├Ąssige Unternehmen

Zu den gr├Â├čeren in Helmbrechts stationierten Unternehmen z├Ąhlen unter anderem:

  • CF Weiss, Weberei - seit Sommer 2005 Insolvent
  • Kunststoff Helmbrechts AG
  • STEWO Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG.
  • TFH Textilausr├╝stungs GmbH
  • TGE GmbH
  • Theodolf Fritsch GmbH, Herstellung technischer Gewebe und Gestricke
  • Thomas Haller, Weberei & Sch├Ąrerei
  • V. Fraas AG & Co., Weberei und Wirkerei
  • RAUMEDIC AG (medizintechnische und pharmazeutische Industrie)
  • Wilhelm ZULEEG GmbH, Wollweberei
  • Thermoquell-B├Ârner GmbH, Gro├čhandel Armaturen, Pumpen u. Industrieanlagenbedarf
  • Sell Haustechnik

├ľffentliche Einrichtungen

Bildungseinrichtungen

Neben Grundschule und Hauptschule ist in Helmbrechts 1969 die Staatliche Realschule errichtet worden.

Freizeit- und Sportanlagen

Sonderlandeplatz Ottengr├╝ner Heide
Sonderlandeplatz Ottengr├╝ner Heide

Neben einem Hallenwellenbad und einem bewachten Naturfreibad bietet Helmbrechts einen Sonderlandeplatz (SFZ Ottengr├╝ner Heide)] und einen FunPark. Zahlreiche markierte Rund- und Radwanderwege im Sommer und Loipenbetrieb im Winter erm├Âglichen auch den Menschen aus der st├Ądtischen Umgebung von Hof und Kulmbach Erholungsm├Âglichkeiten.

Entwicklung des Stadtgebiets

Eingemeindungen

Die Eingemeindungen erfolgten alle im Zuge der Gebietsreform im Jahre 1972.

Absang Almbranz Altsuttenbach Baiergr├╝n B├Ąrenbrunn Bischofsm├╝hle Buckenreuth
Burkersreuth Dreschersreuth Edlendorf Einzigenh├Âfen Enchenreuth Geigersm├╝hle G├Âsmes
G├╝nthersdorf Haide Hohberg J├Ągersruh Kleinschwarzenbach Kollerhammer Kriegsreuth
Lehsten Oberbrumberg Oberwei├čenbach Ochsenbrunn Ort Ottengr├╝n Rappetenreuth
Rauhenberg Schlegelm├╝hle Suttenbach Stechera Taubaldsm├╝hle Unterbrumberg Unterwei├čenbach
W├╝stenselbitz Zimmerm├╝hle

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

Museen

  • Oberfr├Ąnkisches Textilmuseum

Pers├Ânlichkeiten

Ehrenb├╝rger

  • 2003: Otto Knopf (1926-2005), Heimatdichter und Autor

S├Âhne und T├Âchter der Stadt

  • Otto Knopf (1926-2005), Dichter und Autor

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Hotel & Restaurant Deutsches Haus 95233 Helmbrechts http://www.deutsches-haus-helmbrechts.de  09252 / 1068
Hotel Zeitler 95233 Helmbrechts http://hotel-zeitler.de  09252 / 962-0
Hotel Braunschweiger Hof 95213 M├╝nchberg http://www.braunschweigerhof.de  09251 / 99400
Seehotel Hintere H├Âhe 95213 M├╝nchberg http://www.seehotel-muenchberg.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 409251 / 9461-0
Gasthof Zegasttal 95131 Schwarzenbach am Wald http://www.zegasttal.de  09289 / 1406
Gasthof Rodachtal 95131 Schwarzenbach am Wald http://www.gasthof-rodachtal.de  09289 / 239
Ostermaier's Waldeck Restaurant - Hotel 95233 Helmbrechts http://ostermaiers-waldeck.de  09252 / 7273 oder 9920-0

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Helmbrechts aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Helmbrechts verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de