fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Riegelsberg: 12.02.2006 19:42

Riegelsberg

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
fehlt noch Deutschlandkarte, Position von Riegelsberg hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Saarland
Landkreis : Stadtverband Saarbr├╝cken
Geografische Lage :
Koordinaten: 49┬░ 17' N, 06┬░ 55' O
49┬░ 17' N, 06┬░ 55' O
Fl├Ąche : 14,70 km┬▓
Einwohner : 15.471 (31. M├Ąrz 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 1.052 Einwohner je km┬▓
Postleitzahlen : 66288 - 66292
Telefonvorwahl : 06806
H├Âhe : 337 m ├╝. NN
Kfz-Kennzeichen : SB
Gemeindeschl├╝ssel : 10 0 41 511
Gemeindegliederung: 2 Ortsteile
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Saarbr├╝cker Str. 31
66292 Riegelsberg
ISO 3166-2 : DE-SL
Offizielle Website: www.riegelsberg.de
E-Mail-Adresse: gemeinde@riegelsberg.de
Politik
B├╝rgermeister : Lothar Ringle ( SPD )
Gemeinderat (33 Sitze):
(Kommunalwahl v. 13. Jun. 2004)
CDU: 16 Sitze
SPD: 14 Sitze
Gr├╝ne: 1 Sitz
FDP: 2 Sitze

Riegelsberg ist eine Gemeinde im Saarland und liegt n├Ârdlich der Landeshauptstadt Saarbr├╝cken. Sie besteht aus den beiden Ortsteilen Riegelsberg und Walpershofen .

Die Gemeinde Riegelsberg konnte 2004 auf ihr 65-j├Ąhriges Bestehen als eigenst├Ąndige Gro├čgemeinde zur├╝ckblicken. Historischer Bezugspunkt ist die am 1. April 1939 in Kraft getretene Zusammenlegung der bis dahin selbst├Ąndigen Gemeinden

  • G├╝chenbach: damals rd. 7200 Einwohner
  • Hilschbach: damals rd. 775 Einwohner
  • ├ťberhofen: damals rd. 570 Einwohner

zur Gro├čgemeinde Riegelsberg.

Als Riegelsberg bezeichnete man die Anh├Âhe westlich der Landstra├če von Saarbr├╝cken ├╝ber Lebach nach Trier, auf der heute der Hindenburgturm steht. Als Flurbezeichnung findet der Name Riegelsberg erstmals 1731 urkundliche Erw├Ąhnung. Eine erste Siedlung bestand vermutlich bereits im Jahre 1764.

Die Siedlung Riegelsberg bildete urspr├╝nglich einen Ortsteil der Gemeinde G├╝chenbach. Verwaltungsm├Ą├čig geh├Ârte die Gemeinde G├╝chenbach zur B├╝rgermeisterei Sellerbach, die im Jahre 1816 im Zuge der Unterteilung des Kreises Saarbr├╝cken geschaffen worden war. Im Jahre 1875 wurde Riegelsberg nach dem Bau des neuen Rathauses Amtssitz der B├╝rgermeisterei Sellerbach. Letztere wurde 1936 nach ihrem Verwaltungssitz in B├╝rgermeisterei (sp├Ąter Amt) Riegelsberg umbenannt.

Nach dem Zusammenschluss der Gemeinden G├╝chenbach, Hilschbach und ├ťberhofen zur Gemeinde Riegelsberg (im April 1939) und dem freiwilligen Ausscheiden der Gemeinde K├Âllerbach aus der Verwaltungsgemeinschaft (im April 1948) umfa├čte die Amtsb├╝rgermeisterei Riegelsberg nur noch die Gemeinden Riegelsberg und Walpershofen. Die Verwaltungsgemeinschaft,,Amt Riegelsberg" entwickelte sich, im Laufe ihrer Geschichte zu einer modernen und leistungsf├Ąhigen Verwaltungseinheit, wovon die kommunale Ausstattung beider Gemeinden Zeugnis gibt. Walpershofen liegt inmitten des K├Âllertales zu beiden Seiten des K├Âllerbaches. Der Ort, der vermutlich bereits im ersten Jahrtausend n. Chr. entstand, wurde im Jahre 1293 erstmals urkundlich erw├Ąhnt. Im 16. Jahrhundert z├Ąhlte Walpershofen 50 Einwohner.

Jahrhundertelang bildete die Landwirtschaft die Haupterwerbsquelle f├╝r die Bev├Âlkerung des gesamten K├Âllertales.

Die Anf├Ąnge des Steinkohlebergbaus im K├Âllertal lassen sich zwar bis ins 15. Jahrhundert zur├╝ckverfolgen, zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor entwickelte sich der Bergbau aber erst um die Mitte des 19. Jahrhunderts durch die Erschlie├čung seitens des preu├čischen Bergfiskus. Die entscheidenden Impulse f├╝r die Bev├Âlkerungs-, Siedlungs- und Wirtschaftsentwicklung des Riegelsberger Raumes gingen von der Grube Von der Heydt aus, die im Jahre 1852 in Betrieb genommen wurde.

Walpershofen und Riegelsberg entwickelten sich zu aufstrebenden Orten, die ihre Einwohnerzahlen infolge der industriellen Entwicklung vervielfachen konnten.

Durch das Gesetz zur Neugliederung der Gemeinden und Landkreise des Saarlandes vom 19. Januar 1973 wurden die bis dato selbst├Ąndigen Gemeinden Riegelsberg und Walpershofen ab dem 1. Januar 1974 zu der neuen Einheitsgemeinde Riegelsberg zusammengeschlossen.

Heute ist die Gemeinde Riegelsberg eine attraktive Wohngemeinde, deren kulturelle und gesellschaftliche Aktivit├Ąten einen Umfang und ein Niveau erreichen, das weit ├╝ber den Gemeindebereich hinaus Beachtung und Anerkennung gefunden hat. Riegelsberg ist eng mit dem benachbarten Saarbr├╝cken verbunden. Durch den Bau der Saarbahn von Saarbr├╝cken durch Riegelsberg wird eine deutliche Verbesserung des Nahverkehrs geschaffen.

Bauwerke

Sendeanlage der Deutschen Telekom AG f├╝r UKW und TV mit abgespanntem 287 Meter hohen Stahlfachwerkmast auf dem Schocksberg.

Riegelsberghalle.

Sport

  • TV Walpershofen 1898 e.V.

Vorstandsvorsitzender: Herr Bernd Schampel, Kurzenbergstr. 6, 66292 Riegelsberg

  • 1. FC Riegelsberg Fu├čballverein

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Best Western Victor┬┤s Residenz-Hotel Rodenhof 66113 Saarbr├╝cken http://www.rodenhof.bestwestern.de  0681 / 41020
Mercure Hotel Kongress Saarbr├╝cken 66111 Saarbr├╝cken http://www.mercure.com/mercure/fichehotel/de/mer/1307/fiche_hotel.shtml Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40681 / 38900
Hotel La Residence Am Kongre├čzentrum 66111 Saarbr├╝cken http://www.la-residence.net Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40681 / 3882-0
Hotel Am Triller 66117 Saarbr├╝cken http://www.hotel-am-triller.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40681 / 58000-0
Domicil Leidinger 66111 Saarbr├╝cken http://www.domicil-leidinger.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40681 / 93 27-0
Hotel Crystal 66117 Saarbr├╝cken http://www.hotel-crystal.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30681 / 5889-0
Novotel Saarbr├╝cken 66117 Saarbr├╝cken http://www.accorhotels.com/accorhotels/fichehotel/de/nov/0500/fiche_hotel.shtml  0681 / 58630
Hotel Meran 66121 Saarbr├╝cken http://www.hotel-meran.de  0681 / 65381
M├╝hlenthal 66773 Schwalbach (Saar) http://www.hotel-muehlenthal.de/  0 68 34 / 9 55 90
Strau├č 66773 Schwalbach (Saar) http://www.hotel-restaurant-strauss.de/  0 68 31 / 5 30 57
Parkhotel Gengenbach 66333 V├Âlklingen http://www.gourmetguide.com/parkhotelgengenbachorangerie Kategorie: 10 68 98 / 91 47 00
Saarhof 66333 V├Âlklingen   0 68 98 / 3 72 39
Hotel Wahlster 66126 Saarbr├╝cken http://www.hotel-wahlster.de  06898 / 98 22-0
Wadegotia 66787 Wadgassen http://  06834 / 94150
Ibis Saarbr├╝cken City 66117 Saarbr├╝cken http://www.accorhotels.com/accorhotels/fichehotel/de/ibi/2142/fiche_hotel.shtml  0681 / 99570
Hotel Madeleine 66111 Saarbr├╝cken http://www.hotel-madeleine.de  0681 / 3 22 28
Hotel Stadt Hamburg 66111 Saarbr├╝cken http://www.hotel-stadt-hamburg-saarbruecken.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30681 / 379989-0
Hotel Atlantic 66111 Saarbr├╝cken http://www.hotel-atlantic.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30681 / 37 92 10
R├Âmerhof 66121 Saarbr├╝cken http://www.roemerhof-saarbruecken.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30681 / 968 78-0
Hotel Budapest 66130 Saarbr├╝cken http://www.hotel-budapest-saarbruecken.de  06893 / 94991-0
Hotel Restaurant Die Traube 66113 Saarbr├╝cken http://www.dietraube.de  0681 / 94 85 00
Kurtz 66333 V├Âlklingen http://www.hotel-ristorante-kurtz.de/  0 68 98 / 24334
Bruchwiese 66111 Saarbr├╝cken http://www.hotelbruchwiese.de/  0681 / 960 210
Hotel Continental Saarbr├╝cken 66111 Saarbr├╝cken http://www.continentalhotel.de  0681 / 37 98 9-0
Europa Hotel Saarbr├╝cken 66117 Saarbr├╝cken http://www.aranoltels.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30681 / 92 70 80
Victor's Residenz Hotel Saarbr├╝cken 66117 Saarbr├╝cken http://www.victors.de/nav/hsb.html Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40681 / 5 88 21-0
Hotel Stadt P├╝ttlingen 66346 P├╝ttlingen http://www.hotelstadtpuettlingen.de  06898 / 69060-0
Pension Handelshof 66773 Schwalbach (Saar) http://www.handelshof.org/  06831 / 5010000
City Hotel Saarbr├╝cken 66111 Saarbr├╝cken http://www.aranoltels.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30681 / 34088
Hotel Warndtperle 66333 V├Âlklingen http://www.warndtperle.de  06898 / 4 25 11
Hotel Altes Haus 66333 V├Âlklingen http://www.hotel-altes-haus.de  06898 / 24553
Hotel Heidstock 66333 V├Âlklingen   0 68 98 / 85 26 54

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Riegelsberg aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Riegelsberg verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de