fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Schloss Engers: 28.01.2006 22:32

Schloss Engers

Wechseln zu: Navigation, Suche
Schloss Engers
Schloss Engers

Das Schloss Engers liegt unmittelbar am Rhein im Neuwieder Stadtteil Engers. Der Trierer Erzbischof und KurfĂŒrst Johann Philipp von Walderdorff ließ es zwischen 1759 und 1764 als Jagd-, Lust- und Sommerschloss nach PlĂ€nen von Johann Seitz erbauen.

Das spĂ€tbarocke SchlossgebĂ€ude beheimatet heute die GeschĂ€ftsstelle der Landesmusik-Stiftung Villa Musica , ein Museum mit alten Musikinstrumenten, GemĂ€lden kurtrierischer FĂŒrsten, sowie im Schlosskeller ein Restaurant. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich die Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz und das Rehabilitationszentrum Heinrich-Haus Neuwied.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Grauer Turm, Engers
Grauer Turm, Engers

Der Trierer Erzbischof Kuno von Falkenstein erwarb 1371 die Stadt Engers und erbaute am Rheinufer die Burg Kunostein. Sein Bruder und Nachfolger Werner von Falkenstein verlegte die Zollstation von Schloss Stolzenfels bei Koblenz nach Engers. Burg Kunostein wurde somit Zollburg . Sie ĂŒberstand die Zeit des Mittelalters ohne grĂ¶ĂŸere Zerstörungen.

Im Jahr 1757 beschloss der Trierer KurfĂŒrst Johann Philipp von Walderdorff die Modernisierung der Burg. Er Ă€nderte sein Vorhaben und ließ im Jahr 1758 die Burg abreißen. Heute ist der Graue Turm der alten Zollstation noch erhalten. Der Architekt Johann Seitz , der ein SchĂŒler Balthasar Neumanns war, wurde mit der Planung der Arbeiten fĂŒr ein neues Schloss beauftragt. Unter Beteiligung des Hofstukkateurs Michael Eytel , des Koblenzer Malers Januarius Zick und des Bildhauers Ferdinand Dietz entstand von 1759 bis 1762 das spĂ€tbarocke, noch heute gut erhaltene Schloss Engers.

Nur wĂ€hrend der Jagdsaison im September eines Jahres hielt sich der KurfĂŒrst im Schloss Engers auf. In der restlichen Zeit stand das Schloss leer und wurde fĂŒr durchreisende Fremde zur Besichtigung geöffnet. Weitere Lustschlösser ließ der KurfĂŒrst in Wittlich und Molsberg errichten.

Nach dem Tod des KurfĂŒrsten 1768 wurde das Schloss 1803 dem FĂŒrsten zu Nassau-Weilburg als Sommerresidenz zugewiesen. Nach dem Wiener Kongress wurde Engers preußisch und das GelĂ€nde wurde zwischen 1862 und 1914 als Kriegsschule genutzt. In den Kriegszeiten 1870/71 und 1914-17 diente es als Reservelazarett.

Rheinpromenade Engers (Neuwied) mit Blick auf den efeubewachsenen Grauen Turm, Verwaltungs- und CafeteriagebÀude Heinrich-Haus, Schloss Engers und Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz
Rheinpromenade Engers (Neuwied) mit Blick auf den efeubewachsenen Grauen Turm, Verwaltungs- und CafeteriagebÀude Heinrich-Haus, Schloss Engers und Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Im Jahre 1928 wurde das GelĂ€nde an die Josefs-Gesellschaft fĂŒr BehindertenfĂŒrsorge fĂŒr eine Heim-, Heil- und Lehranstalt verkauft. Es entstand eine orthopĂ€dische Klinik, die bis 1988 bestand hatte. Aus der Krankenhausschule entwickelte sich die heutige Christiane-Herzog-Schule, eine Schule fĂŒr Körperbehinderte. Heute ist das GelĂ€nde Werkstatt, Heim-, Begegnungs- und Bildungszentrum zugleich.

1990 wurde das SchlossgebĂ€ude vom Land Rheinland-Pfalz ĂŒbernommen und beheimatet seit 1995 die Landesstiftung Villa Musica.

Dem Schloss flußaufwĂ€rts unmittelbar benachbart ist das um 1900 erbaute, neobarocke Wohnhaus der Meister, die im Heinrich-Haus ausgebildet wurden. Im 2003 renovierten GebĂ€ude befindet sich die Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz.

Nutzung und Veranstaltungen

Rheinterassen Schloss Engers
Rheinterassen Schloss Engers

Die Landesstiftung Villa Musica nutzt das GebÀude zur Ausbildung junger Musiker im kammermusikalischen Zusammenspiel.

Im Spiegelsaal (Saal der Diana) im 1. Stock, der Wandmalereien und Deckenfresken von Januarius Zick trĂ€gt, finden regelmĂ€ĂŸig musikalische AuffĂŒhrungen der Kammermusik statt. Im dazu benachbarten Rosenkabinett finden sich außergewöhnliche Stuckarbeiten von Michael Eytel .

Im Museum des Schlosses sind GemĂ€lde kurtrierischer FĂŒrsten, barocke MöbelstĂŒcke und alte Musikinstrumente zu besichtigen.

Am 19. und 21. Mai 2005 wurde mit besonderen Veranstaltungen an den Einzug der Villa Musica ins Schloss Engers zehn Jahren zuvor erinnert.

Verschiedenes

Nach 324 km endet am Schloss Engers der seit 1936 bestehende und 1993 wiedereröffnete ThĂŒringen-Rhein- Wanderweg , der vom Rennsteig am großen Inselsberg ĂŒber Oberellen, Bad Hersfeld, Alsfeld, Homberg (Ohm), Staufenberg , Herborn, Westerburg , Höhr-Grenzhausen und Engers fĂŒhrt. Traditionell werfen Wanderer Steine aus dem ThĂŒringer Wald in Engers in den Rhein.

Weblinks


Koordinaten: 50° 25' 21″ N, 7° 32' 37″ O

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Berghotel Rheinblick 56170 Bendorf http://www.rheinblick.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 302622 / 127127
Mercure Hotel Koblenz 56068 Koblenz http://www.mercure.com Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40261 / 1360
Hotel Brenner 56068 Koblenz http://www.hotel-brenner.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30261 / 9 15 78 - 0
Hotel Kleiner Riesen 56068 Koblenz http://hotel-kleinerriesen.de/  0261 / 30 34 60
Hotel Hohenstaufen 56068 Koblenz http://www.hohenstaufen.de  0261 / 30 14 - 0
Top Hotel KrÀmer 56073 Koblenz http://www.tophotel-k.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30261 / 406 20-0
VCH-Hotel Continental PfĂ€lzer Hof 56068 Koblenz http://contihotel.koblenz.vch.de  0261 / 30160
Hotel Trierer Hof 56068 Koblenz http://trierer-hof.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30261 / 100 6-0
Diehl's Hotel 56077 Koblenz http://www.diehls-hotel.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40261 / 9707-0
Hoegg 56077 Koblenz   0261 / 97 43 30
Hotel FĂ€hrhaus am Stausee 56072 Koblenz http://www.faehrhaus-am-stausee.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30261 / 9 27 29 0
Hotel Oronto 56073 Koblenz http://www.hotel-oronto.de  0261 / 94 74 80
Hotel - Weinhaus Zum Schwarzen BĂ€ren 56073 Koblenz http://www.zumschwarzenbaeren.com  0261 / 27-00
Hotel Scholz 56073 Koblenz http://www.hotelscholz.de  0261 / 9426-0
Hotel GrĂŒters 56218 MĂŒlheim-KĂ€rlich http://www.hotel-grueters.de  02630 / 9416-0
Stadthotel 56564 Neuwied   02631 / 22195
Euro Hotel Fink 56566 Neuwied http://www.euro-hotel-fink.de/  02622 / 9280
Fischer-Hellmeier 56567 Neuwied   02631 / 53524
Hotel-Restaurant Alexander von Humboldt 56179 Vallendar http://hotelalexandervonhumboldt.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30261 / 6 60 46 - 7
Hotel zur Traube 56220 Kaltenengers http://www.hotel-zur-traube.net  02630 / 81 19
Hotel - Restaurant Weinlaube 56076 Koblenz http://www.hotel-weinlaube.de  0261 / 97000
Hotel Höhmann 56068 Koblenz http://www.hotel-hoehmann-koblenz.com  0261 / 30378-0
Hotel & Weinhaus Kreuter 56072 Koblenz http://www.hotel-kreuter.de  0261 / 9 41 47-0
National 56068 Koblenz http://www.nationalhotel.de/  0261 / 14194
Hotel Jan van Werth 56068 Koblenz http://www.hoteljanvanwerth.de  0261 / 3 65 00
Hotel Restaurant Merkelbach 56076 Koblenz http://hotel-merkelbach.de  0261 / 97 44 10
Rhein-Hotel Hubertusstuben 56564 Neuwied http://www.rheinhotel-hubertus.de/  02631 / 83670
Drei Schweizer 56564 Neuwied http://www.hotel-drei-schweizer.de/  02631 / 83760
Bengels Hotel Zur Krone 56218 MĂŒlheim-KĂ€rlich http://www.bengels-hotel.de  02630 / 94260
Hotel Avantgarde 56072 Koblenz http://www.hotelavantgarde.de  0261 / 4 60 90 - 0
Hotel GĂŒlser Weinstube 56072 Koblenz http://www.hotelguelserweinstube.de  0261 / 40 15 88
Stadtpark-Hotel 56564 Neuwied http://www.stadtparkhotel-neuwied.de/  02631 / 3233
Rheinhotel Larus 56220 Kaltenengers http://www.rheinhotel-larus.com Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 402630 / 98980
Ibis Koblenz 56068 Koblenz http://www.ibishotel.com  0261 / 30240
Villa Sayn 56170 Bendorf http://www.villasayn.de  02622 / 9449-0
Hotel Contel Koblenz 56073 Koblenz http://www.contel-koblenz.de  0261 / 40650
Zum Annemie 56566 Neuwied http://www.zum-annemie.de/  02631 / 49216

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Schloss Engers aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Schloss Engers verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de