fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Kuchl: 26.11.2005 00:01

Kuchl

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
fehlt noch Lage von Kuchl in Ă–sterreich
Basisdaten
Bundesland : Salzburger Land
Politischer Bezirk : Hallein ( Tennengau ) (HA)
Fläche : 46,9 km²
Einwohner : 6.431 (Stand: 15. Mai 2001)
Höhe : 468 m ü. NN
Postleitzahl : 5431
Geografische Lage :
Koordinaten: 47° 37′ 40" N, 13° 8′ 50" O
47° 37′ 40" N, 13° 8′ 50" O
Gemeindekennziffer : 50207
Verwaltung: Gemeindeamt Kuchl
5431 Kuchl
Offizielle Website: http://www.kuchl.salzburg.at
E-Mail-Adresse: mgde.kuchl@salzburg.at

Kuchl ist eine Gemeinde im Salzburger Land im Bezirk Hallein in Ă–sterreich mit 6.431 Einwohnern.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Gemeinde liegt im Tennengau im Salzburger Land am Fuße des Hohen Gölls. Das Ortsgebiet wird von der Salzach durchflossen.

Ortsteile der Gemeinde sind: Garnei, Gasteig, Georgenberg, Jadorf, Kellau, Kuchl, Moos, Unterlangenberg, WeiĂźenbach.

Geschichte

997 fĂĽhrte ein Tauschvertrag des Kuchler Dienstmannes Gezo mit dem Erzbischof von Salzburg zur Errichtung einer Mutterpfarre in Kuchl und schlieĂźlich zur Einrichtung einer Grafschaft samt Landgericht, das bis Mitte des 15. Jahrhunderts existierte. Gegen 1380 erfolgte die Erhebung Kuchls zum Bannmarkt. 1850 wurde aus den Steuergemeinden Kuchl, Georgenberg, Jadorf, Kellau und WeiĂźenbach die politische Marktgemeinde Kuchl gebildet.

Wappen

Das Wappen der Gemeinde ist: "In Blau auf grĂĽnem Boden ein nach rechts springender naturfarbener Hirsch." Wappenabbildungen: kuchl.jpg und kuchl.gif

Politik

BĂĽrgermeister ist Andreas Wimmer von der Ă–VP.

Gemeindeepartnerschaften

  • San Giovanni al Natisone

Kultur und SehenswĂĽrdigkeiten

Bauwerke

  • Pfarrkirche Kuchl
  • Filialkirche St. Georg am Georgenberg

Naturdenkmäler

Der Gollinger Wasserfall, einer der schönsten Wasserfälle Österreichs liegt zwischen Golling und Kuchl

Wirtschaft und Infrastruktur

Kuchl ist durch den hohen Anteil an Sägewerks-, Zimmerei- und Tischlerbetrieben als "Holzgemeinde" bekannt.

Verkehr

Kuchl liegt direkt an der Tauernbahn und ist durch die Linie S3 der S-Bahn Salzburg schnell und bequem von der Landeshauptstadt Salzburg erreichbar.

Bildung

Das Holztechnikum Kuchl umfasst neben der Landesberufsschule auch eine HTL/Fachschule für Holzwirtschaft, drei Fachhochschul-Studiengänge im Bereich der Holzwirtschaft (HTW und BGH) sowie den Studiengang Design und Produktmanagement(DPM) und eine private Schule für Einrichtungsberater

Informationen aus der Umgebung

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Kuchl aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Kuchl verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de