fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Deutzen: 06.12.2005 13:51

Deutzen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Deutzen ist eine Gemeinde mit 2.287 Einwohnern (Stand: 29. Februar 2000) im Landkreis Leipziger Land, Freistaat Sachsen . B√ľrgermeisterin ist Marika Nowak.

Geschichte

Deutzen findet erstmals in einer Urkunde aus dem Jahre 1238 Erw√§hnung, in welcher berichtet wird, dass ein Herwicus de Dycin (Herbert von Deutzen) beim G√ľtertausch zwischen K√∂nig Wenzel von B√∂hmen und dem Kloster Plaz als Zeuge anwesend war. Die Entwicklung des Ortes verlief sehr wechselvoll. Bis zum 18. Jahrhundert dominierte die landwirtschaftliche Entwicklung. Die Lage des Ortes in den Auenbereichen der Plei√üe und der wei√üen Elster 25 km s√ľdlich der Stadt Leipzig bot g√ľnstige Voraussetzungen f√ľr diese b√§uerliche T√§tigkeit. Gleichzeitig beg√ľnstigte dieser Landschaftsbereich vor Millionen Jahren die Entstehung der Braunkohle, so dass nach anf√§nglichen geringen Sch√ľrfungen gegen Ende des 19. Jahrhunderts um 1900 die industrielle Nutzung der Braunkohle beginnt. Der Bau eines Braunkohlewerkes in Deutzen zieht Menschen aus unterschiedlichen Gegenden Deutschlands an (darunter bemerkenswert viele Bayern). Die Folge ist, dass im Zeitraum von 1910-68 die Einwohnerzahl von 350 auf 4300 ansteigt. Der Braunkohleabbau bewirkte in der Gemeinde einen Wandel der √∂rtlichen Wirtschafts- und Bev√∂lkerungsstruktur ‚Äď von der Land- zur Industriegemeinde. Zu bemerken ist die Eingemeindung des einen Kilometer entfernten Dorfes R√∂thigen (1934) und die Devastierung des Ortskernes Deutzen (1964/65);

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Deutzen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Deutzen verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de