fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Zahme Gera: 08.02.2006 09:32

Zahme Gera

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Zahme Gera ist ein Fluss im Ilm-Kreis in Th├╝ringen. Sie ist 19 km lang. Ihre Quelle liegt am Rennsteig im Th├╝ringer Wald in der N├Ąhe der Schm├╝cke. Die Zahme Gera flie├čt in engem Tal Nordostw├Ąrts nach Geraberg. Bis 1923 hie├č dieser Ort nur Gera, er trug somit den selben Namen wie der Fluss. Unterhalb von Geraberg befindet sich die Talbr├╝cke Zahme Gera, ├╝ber die die A71 f├╝hrt. Der letzte Ort in ihrem Verlauf ist Angelroda. Dort wird ihr Tal von einem Eisenbahnviadukt ├╝berspannt. Hinter Angelroda nimmt die Zahme Gera noch den 10 km langen Reichenbach auf, bevor sie sich oberhalb von Plaue mit der l├Ąngeren Wilden Gera zur Gera vereinigt.

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Zahme Gera aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Zahme Gera verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de