fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Dreitorspitze: 15.01.2006 20:19

Dreitorspitze

Wechseln zu: Navigation, Suche
Dreitorspitze
Blick vom Westgipfel der Dreitorspitze auf Mittel- und Nordostgipfel und auf den Musterstein
H├Âhe :2.682 m
Geografische Lage : 47┬░ 24ÔÇ▓ N, 11┬░ 7ÔÇ▓ 26" O
Lage:Grenze Bayern / Tirol
Gebirge:Wettersteingebirge
Erstbesteigung :Westgipfel der Partenkirchener Dreitorspitze: K. Kiendl, J. Grasegger (1853), ├ťbergang zum Mittelgipfel: Hermann von Barth (1870), Leutascher Dreitorspitze: Hermann von Barth (1871)
Leichtester Anstieg:Bergtour, Klettersteig

Die Dreitorspitze ist ein mehrgipfliges, m├Ąchtiges (und ├Ąu├čerst markantes) Gebirgsmassiv im ├Âstlichen Teil des Wettersteingebirges. Unterteilt wird diese in die Partenkirchner und die Leutascher Dreitorspitze, wobei beide jeweils mehrere Gipfel aufweisen. Die Dreitorspitze markiert die Stelle, wo die Hauptkette des Wettersteins von ihrer Hauptrichtung (West-Ost) nach Norden abweicht, um kurz darauf wieder in die Hauptrichtung zur├╝ckzukehren. ├ľstlich der Dreitorspitze liegt die Karsthochfl├Ąche des Leutascher Platt, vergleichbar dem Zugspitzplatt zu F├╝ssen der Zugspitze.

Die Hauptgipfel lassen sich jeweils im 1. bzw. 2. Schwierigkeitsgrad ├╝ber den einfachsten Weg besteigen. Auf den Westgipfel der Partenkirchener Dreitorspitze f├╝hrt ein mit Drahtseilen versicherter einfacher Klettersteig, der nach dem ber├╝hmten Erkunder der N├Ârdlichen Kalkalpen Hermann von Barth benannt ist. Alle anderen Gipfel sind den Kletterern vorbehalten. Eine Besteigung findet ├╝blicherweise im Rahmen einer Zweitagestour mit ├ťbernachtung auf der Meilerh├╝tte statt, eine Tagestour stellt sehr hohe konditionelle Anforderungen.

Informationen aus der Umgebung

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Dreitorspitze aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Dreitorspitze verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de