fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Wenzelschloss: 21.12.2005 09:54

Wenzelschloss

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wenzelschloss ist eine ehemalige Kaiserresidenz auf einer Insel in der Pegnitz im fr├Ąnkischen St├Ądtchen Lauf an der Pegnitz, Landkreis N├╝rnberger Land.

Geschichte

Im 12. und 13. Jahrhundert war Lauf ein Reichsgut der Staufer und wurde vom Laufer Reichsministerialen gehalten.

Bereits vor 1275 kam die Burg an die Wittelsbacher, ehe sie 1301 zerst├Ârt wird.

1353 erwarb Kaiser Karl IV. die Oberpfalz und Gebiete an der Pegnitz; so auch Lauf. Die ausgedehnten Gebiete an der Pegnitz fasste Karl zu Neub├Âhmen zusammen.

Ab 1356 lie├č der Kaiser an der Stelle der zerst├Ârten Vorg├Ąngerburg einen Neubau ausf├╝hren. Besonders imposant ist der um 1360 entstandene "Wappensaal" im Ostfl├╝gel, der vermutlich dem Kaiser als Schlafgemacht diente und mit ├╝ber 120 eingehauenen Wappen verziert war.

1373 kam die noch nicht ganz fertig gestellte Burg wieder an die Wittelsbacher.

1504 gelangte die Burg an die N├╝rnberger, die 1525-27, 1579, 1649, 1679 und 1736 Umbauten durchf├╝hrten.

Heute

Seit 1985 wird das Schloss von der Akademie der Bildenden K├╝nste N├╝rnberg als "Au├čenstelle Lauf" genutzt und seitdem einer umfassenden Restaurierung unterzogen.

Literatur

  • Klaus Leidorf, Peter Ettel, Walter Irlinger, Joachim Zeune: Burgen in Bayern, Stuttgart 1999, ISBN 380621364X

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Wenzelschloss aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Wenzelschloss verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de