fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Veste Oberhaus: 30.01.2006 03:37

Veste Oberhaus

Wechseln zu: Navigation, Suche
Veste Oberhaus
Veste Oberhaus

Veste Oberhaus ist eine Festung auf der linken Seite der Donau, gegen├╝ber der rechtsseitigen Altstadt von Passau. Gegr├╝ndet in 1219 war sie f├╝r die meiste Zeit die Burg und Residenz des f├╝rstlichen Bischofs vom Hochstift Passau.

Die Anlage kront auf dem St.-Georgsberg zwischen Donau und Ilz und ist beidseitig gesch├╝tzt durch steile H├Ąnge. Unterhalb am Fluss und durch einen Wehrgang verbunden liegt die Veste Unterhaus. Die Festung erlebte f├╝nf Belagerungen zwischen 1250 und 1482, die alle erfolglos blieben. Zweimal, 1298 and 1367 , waren es die B├╝rger von Passau, die versuchten sich gegen den Bischof zu erheben. Mit der S├Ąkularisation in 1802 verlor der Bischof den Besitz und Napoleon benutzte sie in seinem Feldzug gegen ├ľsterreich . 1805 ergab sich die Festung der ├Âsterreichischen Armee. Nach dem Wiener Kongress wurde sie fast f├╝r ein Jahrhundert als bayerisches Gef├Ąngnis benutzt. Die Stadt Passau kam in den Besitz der Anlage in 1932 und richtete ein Museum ein. Die Burg beherbergt ein Restaurant und eine Jugendherberge.

Die so genannte "Batterie Linde", eine von Wehrmauern umgebene Terrasse der Veste Oberhaus, bietet einen der sch├Ânsten und interessantesten Aussichtspunkte auf das Dreifl├╝sseeck zwischen Inn, Donau und Ilz: Von hier sind die unterschiedlichen Farben der drei Fl├╝sse am deutlichsten zu sehen.

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Veste Oberhaus aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Veste Oberhaus verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de