fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Schönenbuch BL: 15.02.2006 13:32

Schönenbuch BL

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen
Wappen von Schönenbuch
Basisdaten
Kanton: Basel-Landschaft
Bezirk : Arlesheim
BFS-Nr. : 2774
PLZ : 4124
Koordinaten : 47° 32' n. Br.
7° 29' ö. L.
Höhe : 355  m ü. M.
Fläche: 1.36  km²
Einwohner : 1'306 (31. Dezember 2003)
Website : www.schoenenbuch.ch
Karte
Karte von Schönenbuch

Schönenbuch ist eine Schweizer Gemeinde im Kanton Basel-Landschaft und gehört zum Bezirk Arlesheim .

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Schönenbuch liegt im Sundgau auf 355 m ü. M. und ist die zweitkleinste Gemeinde des Kantons Basel-Landschaft. Das Dorf ist auf drei Seiten von Frankreich und den Gemeinden Neuwiller und Hagenthal umschlossen. Einzig im Nordosten hat sie Anschluss an die Baselländer Gemeinde Allschwil. Die Fläche des Gemeindegebiets beträgt 136 Hektaren, davon sind 71 % Landwirtschaftsfläche, 27 % Siedlungen und 2 % Wald.

Schönenbuch aus der Luft
Schönenbuch aus der Luft

Wappen

Silberner Grund und darin eine rote Buche auf grünem Dreiberg. Die Buche steht für den Gemeindenamen -buch(e) und der Dreiberg auf die Höhenlage des Dorfes.

Geschichte

Schönenbuch wurde erstmals im 1315 in einer Urkunde erwähnt. Der alemannische Weiler wurde nach einem nahegelegene Buchengehölz benannt. Im Mittelalter besass das Basler Kloster St. Klara in Schönenbuch einen Hof, welcher wiederholt den Besitzer wechselte und im 17. Jahrhundert an den Stand Solothurn fiel. Da Schönenbuch stets unter der Oberhoheit des Bischofs von Basel stand, teilte es das Schicksal der bischöflichen Vogtei Birseck: 1792 Teil der Raurachischen Republik, 1793 französisch und ab 1815 baslerisch. Kirchlich war Schönenbuch mit Allschwil verbunden. 1825 erhielt es eine eigene Kirche und wurde 1837 selbständige Pfarrei.

Bevölkerung

39 % der Bevölkerung sind römisch-katholisch, 37 % reformiert. Der Ausländeranteil beträgt 7.7 %.

Wirtschaft

In der Gemeinde wird noch viel Landwirtschaft betrieben und die Landwirte von Schönenbuch bewirtschafteten einen guten Teil ihrer Felder auf Elsässer Boden und führen mit entsprechender Bewilligung (Zollfreipass) die Frucht über die Grenze in die Schweiz.

Weblinks




Koordinaten: 47° 32' N 7° 29' O

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Schönenbuch BL aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Schönenbuch BL verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de