fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Zedlitz (Gemeinde): 18.02.2006 09:34

Zedlitz (Gemeinde)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen von Zedlitz Deutschlandkarte, Position von Zedlitz hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Th├╝ringen
Landkreis : Greiz
H├Âhe : 257 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 13,05 km┬▓
Einwohner : 749 (31. Dezember 2003)
Bev├Âlkerungsdichte : 57 Einwohner je km┬▓
Postleitzahl : 07557
Vorwahl : 036603
Kfz-Kennzeichen : GRZ
Gemeindeschl├╝ssel : 16 0 76 086
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Sirbis Nr. 17
07557 Zedlitz
Offizielle Website: www.rathaus-muenchenbernsdorf.de
E-Mail-Adresse:  ?
Politik
B├╝rgermeister : Uwe Liebmann

Zedlitz ist eine Gemeinde im Landkreis Greiz in Th├╝ringen. Sie geh├Ârt zur Verwaltungsgemeinschaft M├╝nchenbernsdorf.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Angrenzende Gemeinden sind Bocka, Crimla, Harth-P├Âllnitz, Hundhaupten, die Stadt Weida und W├╝nschendorf/Elster im Landkreis Greiz sowie die kreisfreie Stadt Gera.

Die Gemeinde hat vier Ortsteile:

  • Seifersdorf
  • Sirbis
  • Wolfsgef├Ąrth
  • Zedlitz

Geschichte

Seifersdorf

Kirchenpolitisch ab 1267 dem Sprengel Frie├čnitz zugeh├Ârig, ist Seifersdorf heute ein Ortsteil von Zedlitz. Die erste urkundliche Erw├Ąhnung stammt von 1209 als Sifredestorff bzw. Siversdorff im Urkundenbuch der V├Âgte von Weida . Eine sp├Ątere Schreibweise ist Seyfferstorff (Quelle: Lehnbuch des Klosters Mildenfurth ).

Sirbis

Erstmals urkundlich erw├Ąhnt im Jahre 1287 als Syrwis. Weitere Schreibweisen waren Syrewisen, Syrbis, Sirwis, Syrwis und Serewiz.

Wolfsgef├Ąrth

Erste urkundliche Erw├Ąhnung im Jahre 1209 in der Schreibweise Wolfesszferthe, Wolfersferthe, Wolfe(r)szferthe, aber auch Wolferfert bzw. Wolfferfert.

Zedlitz

Ein bronzezeitliches H├╝gelgrab beweist, dass hier schon zu Urzeiten Menschen siedelten. Zedlitz liegt im reizvollen Seilersbachtal, im Volksmund auch als "Silbergrund" bekannt. Die erste urkundliche Erw├Ąhnung stammt aus dem Jahre 1196.

Eingemeindungen

Am 1. Dezember 1991 wurde Wolfsgef├Ąrth eingemeindet.

Einwohnerentwicklung

Entwicklung der Einwohnerzahl (31. Dezember):

  • 1994 - 477
  • 1995 - 497
  • 1996 - 557
  • 1997 - 677
  • 1998 - 703
  • 1999 - 711
  • 2000 - 739
  • 2001 - 761
  • 2002 - 757
  • 2003 - 749
Datenquelle: Th├╝ringer Landesamt f├╝r Statistik

Politik

Wappen

Das Wappen der Gemeinde Zedlitz basiert auf Elementen, die sich auf alten Siegeln der vier D├Ârfer der Gemeinde befinden: Die Weizen-├ähren stammen von den Siegeln der Orte Seifersdorf und Sirbis. Der Wolf ist dem Siegel Wolfsgef├Ąhrts, der Fuchs dem Siegel von Zedlitz entnommen. Die Formation der Elemente symbolisiert die Position der D├Ârfer in der sogenannten Silbergrund-Region. In dieser hier gezeigten Form, wurde das Wappen von Zedlitz am 17. Januar 1994 bewilligt.

Literatur

  • Rudolf Diezel: Das Pr├Ąmonstratenserkloster Mildenfurt. Verlag der Frommannschen Buchhandlung Walter Biedermann, Jena 1937
  • Berthold Schmidt: Urkundenbuch der V├Âgte von Weida, Gera und Plauen. Zweiter Band 1122 - 1356. Verlag Gustav Fischer, Jena 1885

Weblinks


Koordinaten: 50┬░ 49' 0" N 12┬░ 1' 60" O

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Dorint 07545 Gera http://www.novotel.com  0365 /
An der Elster 07548 Gera http://www.hotel-an-der-elster.de  0365 / 710 61 61
Comfort Inn 07548 Gera   0365 /
The Royal Inn Regent Gera 07545 Gera http://www.the-royal-inn.de  0365 /
Courtyard by Marriott 07548 Gera http://www.courtyard.com/ZGACY/  0365 /
Gew├╝rzm├╝hle 07545 Gera http://www.hotel-gewuerzmuehle-gera.de  0365 / 824330
Am Galgenberg VCH Hotel 07546 Gera http://www.hotel-galgenberg.de  0365 /
Central Hotel 07545 Gera http://central-hotel-gera.de  03 65 / 4 37 30-0
Trebnitzer Hof 07554 Gera   0365 /
Zwergschl├Âsschen 07548 Gera http://www.hotel4you.de  0365 / 22503

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Zedlitz (Gemeinde) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Zedlitz (Gemeinde) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de