fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Steinheid: 16.02.2006 18:40

Steinheid

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Deutschlandkarte, Position von Steinheid hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Th├╝ringen
Landkreis : Sonneberg
Geografische Lage :
Koordinaten: 50┬░ 28' N, 11┬░ 4' O
50┬░ 28' N, 11┬░ 4' O
H├Âhe : 820 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 23,21 km┬▓
Einwohner : 1.301 (30. Juni 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 56 Einwohner je km┬▓
Postleitzahl : 98749
Vorwahl : 036704
Kfz-Kennzeichen : SON
Gemeindeschl├╝ssel : 16 0 72 021
Gemeindegliederung: 1 Ortsteil
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Markt 20
98749 Steinheid
Website: www.steinheid.de
E-Mail-Adresse: info@schalkau.de
Politik
B├╝rgermeister : J├╝rgen Schreppel ( CDU )

Steinheid ist eine Gemeinde in Th├╝ringen im Landkreis Sonneberg.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Der staatlich anerkannte Erholungsort Steinheid liegt auf dem Kamm des Th├╝ringer Schiefergebirges, unmittelbar am Rennsteig. Der Ort liegt halbmondf├Ârmig ├╝ber dem Tal der Gr├╝mpen . Mit 820 Metern H├Âhe ist Steinheid der h├Âchstgelegene Ort Th├╝ringens. Der h├Âchste Berg der Umgebung sowie des Th├╝ringer Schiefergebirges ist das 867 Meter hohe Kieferle , ca. 500 Meter ├Âstlich des Ortes.

Nachbargemeinden

Im Uhrzeigersinn, beginnend im Norden: Neuhaus am Rennweg - Lauscha - Steinach - Mengersgereuth-H├Ąmmern - Effelder-Rauenstein - Siegmundsburg - Scheibe-Alsbach

Gemeindegliederung

Der Ortsteil Limbach liegt 1 km westlich von Steinheid.

Geschichte

1362 wurde der Ort erstmals als "die steynerne Heyde" in einem Lehensbrief des Markgrafen von Mei├čen urkundlich erw├Ąhnt. 1530 wurde Steinheid zur freien Bergstadt erhoben. Bis 1920 geh├Ârte Steinheid zu Sachsen-Meiningen.

Politik

Erf├╝llende Gemeinde f├╝r Steinheid ist die Stadt Steinach.

Gemeinderat

Der Rat der Gemeinde Steinheid besteht aus 12 Ratsfrauen und Ratsherren.

  • CDU 6 Sitze
  • SPD 3 Sitze
  • BG 3 Sitze

(Stand: Kommunalwahl am 27. Juni 2004 )

Wirtschaft und Infrastruktur

In Steinheid gab es fr├╝her Bergbau sowie Schieferabbau. Heute lebt der Ort vom Tourismus.

Steinheid liegt an der B281, die Saalfeld ├╝ber Neuhaus mit Eisfeld verbindet. Stra├čen gibt es au├čerdem noch nach Steinach, Scheibe-Alsbach und Schalkau.

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Hotel an der alten Porzelline 98724 Neuhaus am Rennweg http://www.alte-porzelline.de  03679 / 724041
Hotel-Restaurant Oberland 98724 Neuhaus am Rennweg http://www.hotel-oberland-neuhaus.de  03679 / 72 22 28
Schwarzaquelle 98749 Scheibe-Alsbach http://www.schwarzaquelle.de  036704 / 8 29 14
Rennsteighotel Herrnberger Hof 98724 Neuhaus am Rennweg http://www.rennsteighotel.de  03679 / 79 20-0
Landgasthof Zum Lindenbaum 98678 Sachsenbrunn   03686 / 60452
Pension & Gastst├Ątte Zum Sonnenblick 98749 Scheibe-Alsbach http://www.sonnenblick-thueringer-wald.de  036704 / 8 04 09
Hotel Schieferhof 98724 Neuhaus / Rennweg http://www.schieferhof.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 403679 / 77 40

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Steinheid aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Steinheid verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de