fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Ohrdruf: 28.01.2006 11:46

Ohrdruf

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Deutschlandkarte, Position von Ohrdruf hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Th├╝ringen
Landkreis : Gotha
Geografische Lage :
Koordinaten: 50┬░ 49' N, 10┬░ 44' O
50┬░ 49' N, 10┬░ 44' O
H├Âhe : 375 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 39,75 km┬▓
Einwohner : 6.145 (31. Dezember 2003)
Bev├Âlkerungsdichte : 155 Einwohner je km┬▓
Postleitzahlen : 99885
Vorwahl : 03624
Kfz-Kennzeichen : GTH
Gemeindeschl├╝ssel : 16 0 67 053
Stadtgliederung:
Adresse der
Stadtverwaltung:
Marktplatz 1
99885 Ohrdruf
Website: www.ohrdruf.de
Politik
B├╝rgermeister : Klaus Scheikel

Ohrdruf ist eine Kleinstadt im th├╝ringischen Landkreis Gotha. Sie liegt auf 375 m ├╝. NN ( Rathaus ) am Nordrand des Th├╝ringer Waldes.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Karte von Ohrdruf (1921)
Karte von Ohrdruf (1921)

Ohrdruf wurde 704 erstmals in einer Schenkungsurkunde des th├╝ringische Herzogs Hedan II. an den Missionar und Bischof Willibrord von Utrecht zusammen mit Mulenberge (M├╝hlberg) und Arnestati (Arnstadt) erw├Ąhnt und ist damit einer der drei ├Ąltesten Orte Th├╝ringens. 723 und 724 begann in Ohrdruf Bonifatius mit der Gr├╝ndung der Zelle St. Michael seine Mission in Th├╝ringen.

Im 10. Jh. war Ohrdruf Aufenthaltsort von Kaiser Otto I. Von 1463 bis zur Reformation gab es ein Karmeliterkloster . Seit 1876 besitzt die Stadt eine Bahnverbindung nach Gotha, seit 1892 nach Gr├Ąfenroda.

Seit 1871 wurde ein Gebiet zwischen Ohrdruf, Jonastal und Bittst├Ądt bereits als Man├Âvergel├Ąnde genutzt, so da├č 1906 die Einrichtung eines offiziellen Truppen├╝bungsplatzes vom Reichstag beschlossen und ab 1908 mit dem Ausbau des Gel├Ąndes begonnen wurde. Der Platz ist mittlerweile im Besitz der Bundeswehr .

Siehe auch: Truppen├╝bungsplatz/Kriegsgefangenlager Ohrdruf

Entwicklung der Einwohnerzahl:

  • 1830 - 3.588
  • 1960 - 6.697
  • 1994 - 6.073
  • 1995 - 6.088
  • 1996 - 6.191
  • 1997 - 6.210
  • 1998 - 6.177
  • 1999 - 6.134
  • 2000 - 6.082
  • 2001 - 6.079
  • 2002 - 6.121
  • 2003 - 6.145

Politik

Stadtrat

Bei der Kommunalwahl vom 27. Juni 2004 hat die WfO (W├Ąhlergemeinschaft f├╝r Ohrdruf) mit acht Sitzen die meisten Mandate erhalten. Der Stadtrat setzt sich wie folgt zusammen:

  • CDU - 5 Sitze (27,2 %)
  • PDS - 4 Sitze (21,5 %)
  • SPD - 3 Sitze (13,2 %)
  • WfO - 8 Sitze (38,0 %)

Die Wahlbeteiligung lag bei 42,1 %.

St├Ądtepartnerschaften

Ohrdruf unterh├Ąlt eine St├Ądtepartnerschaft mit dem hessischen Wolfhagen.

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

In Ohrdruf befindet sich das Schloss Ehrenstein aus den Jahren 1550 bis 1590 . Der Renaissancebau war einst Residenz der Grafen von Gleichen .

S├Âhne und T├Âchter der Stadt

  • 1700 , 24. November - Johann Bernhard Bach , ÔÇá 1743, Komponist und Organist
  • 1896 , 30. August - Fritz Walter, † 1. April 1977, deutscher Politiker ( FDP ), MdB , MdL (Hessen)

Bedeutende Pers├Ânlichkeiten der Stadt

  • Von 1695 bis 1700 lebte Johann Sebastian Bach in Ohrdruf. Sein Bruder Johann Christoph Bach hatte ihn nach dem Tode des Vaters zu sich genommen.

Weblinks

Literatur

  • Friedrich Kr├╝gelstein: Nachrichten von der Stadt Ohrdruf und deren n├Ąchsten Umgegend, Verlag Rockstuhl, Bad Langensalza, Reprint 1844/2002, ISBN 3-934748-09-0

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Hotel Am Gisselgrund 99330 Frankenhain http://www.hotel-gisselgrund.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3036205 / 74 30
Waldhotel Berghof 99885 Luisenthal http://www.waldhotel-berghof.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 403624 / 3 77 - 0
Rodebachm├╝hle 99887 Georgenthal http://www.rodebachmuehle.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3036253 / 34-0
Libelle 99885 Luisenthal   036257 / 4 02 18
M├╝hlen Motel 99869 M├╝hlberg http://www.muehlenmotel.de  036256 / 80591
Hotel Deutscher Kaiser 99885 Ohrdruf   03624 / 40 22 22
Hotel und Restaurant Deutscher Hof Meister B├Ąr 99887 Georgenthal http://www.mb-hotel.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3036253 / 4 78 - 0

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Ohrdruf aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Ohrdruf verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de