fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Niederorschel: 13.11.2005 10:37

Niederorschel

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Deutschlandkarte, Position von Niederorschel hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Th├╝ringen
Landkreis : Eichsfeld
Geografische Lage :
Koordinaten: 51┬░ 22' n. Br., 10┬░ 26' ├Â. L.
51┬░ 22' n. Br., 10┬░ 26' ├Â. L.
H├Âhe : 309 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 19,54 km┬▓
Einwohner : 3.469 (31. Dezember 2004)
Bev├Âlkerungsdichte : 178 Einwohner je km┬▓
Postleitzahlen : 37355
Vorwahl : 036076
Kfz-Kennzeichen : EIC
Gemeindeschl├╝ssel : 16 0 61 074
Stadtgliederung: 3 Ortsteile
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Bergstra├če 51
37355 Niederorschel
Politik
B├╝rgermeister : Hans Dannoritzer ( CDU )

Niederorschel ist eine Gemeinde im th├╝ringischen Landkreis Eichsfeld.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Die Gemeinde liegt im nordwestlichen Teil Th├╝ringens in der N├Ąhe der Grenze zu Niedersachsen und Hessen in einem Talkessel zwischen Ohmgebirge und D├╝n.

Gemeindegliederung

Zur Gemeinde geh├Âren die Ortsteile Niederorschel, Oberorschel und R├╝digershagen. Die Gemeinde ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Eichsfelder Kessel.

Geschichte

Der Ort Niederorschel wurde erstmals 1221 in einer Schenkungsurkunde des Klosters Beuren als Asla erw├Ąhnt. Der Name l├Ąsst darauf schlie├čen, dass Niederorschel zu den ├Ąltesten D├Ârfern im Eichsfeld geh├Ârt und bereits im 5. bis 6. Jahrhundert gegr├╝ndet wurde. Der Ort war 1525 Ausgangspunkt des Bauernaufstands im Eichsfeld. 1847 erhielt der Ort Marktrechte.

Einwohnerentwicklung

Entwicklung der Einwohnerzahl (31. Dezember):

  • 1994 - 2.867
  • 1995 - 2.877
  • 1996 - 3.562
  • 1997 - 3.574
  • 1998 - 3.569
  • 1999 - 3.575
  • 2000 - 3.594
  • 2001 - 3.573
  • 2002 - 3.534
  • 2003 - 3.494
  • 2004 - 3.469
Datenquelle: Th├╝ringer Landesamt f├╝r Statistik

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Niederorschel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Niederorschel verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de