fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Dillstädt: 09.02.2006 18:57

Dillstädt

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappenabbildung auf dillstaedt.de Deutschlandkarte, Position von Dillstädt hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Thüringen
Landkreis : Landkreis Schmalkalden-Meiningen
Geografische Lage :
Koordinaten: 50° 35′ n. Br.,
10° 32′ ö. L.
50° 35′ n. Br.,
10° 32′ ö. L.
Höhe : ca. 325 m ü. NN
Fläche : 13,96 km²
Einwohner : 880 (31. Dez. 2004)
Bevölkerungsdichte : 63 Einwohner je km²
Postleitzahlen : 98530
Vorwahl : 036846
Kfz-Kennzeichen : SM
Gemeindeschlüssel : 16 0 66 016
Adresse der
Stadtverwaltung:
Dorfstraße 18
98530 Dillstädt
Website: www.vg-dolmar.de
Politik
Bürgermeister : Liane Bach (Einzelkandidat)

Dillstädt ist eine Gemeinde im Landkreis Schmalkalden-Meiningen des Freistaates Thüringen und gehört zur Verwaltungsgemeinschaft Dolmar.

Inhaltsverzeichnis

Geografische Lage

Dillstädt liegt an der Hasel im südlichen Thüringer Wald an der Landstraße zwischen Suhl und Meiningen. Südwestlich des Ortes befindet sich der 503 Meter hohe Hölschberg.

Geschichte

1206 wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt, die Wüstungen Germelshausen und Sieholz sogar schon in älteren Urkunden von 800-845. Der Ort gehörte zur Grafschaft Henneberg und lag bis 1815 im sächsischen Amt Kühndorf. Von 1816 bis 1944 gehörte Dillstädt zum Regierungsbezirk Erfurt der preußischen Provinz Sachsen.

Einwohnerentwicklung

Entwicklung der Einwohnerzahl (31. Dezember):

  • 1994 - 934
  • 1995 - 956
  • 1996 - 941
  • 1997 - 935
  • 1998 - 926
  • 1999 - 930
  • 2000 - 949
  • 2001 - 932
  • 2002 - 889
  • 2003 - 884
  • 2004 - 880
Datenquelle: Thüringer Landesamt für Statistik

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Bauwerke

  • Die Kirche stammt von 1593 , das heutige Kirchenschiff wurde 1593 – 1596 erbaut. Vom gotischen Vorgängerbau sind noch Messwerkteile, ein Schlussstein und eine Piseina erhalten.

Naturdenkmäler

  • Die Wichtelsteine an der Straße in Richtung Wichtshausen sind eine etwa 300 m lange Kette stark zerklüfteter Muschelkalkfelsen .

Literatur

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Der Distelhof 98530 Dillstädt http://www.der-distelhof.de  036846 / 60 54 78
Hotel & Restaurant Wolke 7 98617 Meiningen http://www.hotel-wolke7.de  03693 / 8 46 50
Schloß Landsberg Gast im Schloß 98617 Meiningen http://www.castle-landsberg.com  03693 / 44090
Romantik Hotel Sächsischer Hof 98617 Meiningen http://www.saechsischerhof.com Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 403693 / 457- 0
Schlundhaus mit Gästehaus Rautenkranz 98617 Meiningen http://www.meininger-hotels-mit-flair.de  03693 / 813838
Im Kaiserpark 98617 Meiningen http://www.hotel-im-kaiserpark.de  03693 / 8157 - 00
Hotel An der Kapelle 98617 Meiningen http://www.hotel-an-der-kapelle.de  03693 / 44 92-0
Altstadt Hotel garni 98617 Meiningen http://www.altstadthotel-meiningen.de  03693 / 87 69-0
Gästehaus Fasold 98617 Meiningen http://www.hotelfasold.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3036945 / 5910
Hotel Zum Kloster 98530 Rohr http://www.hotel-zum-kloster.de  036844 / 44 89 0
Hotel am Ökomarkt 98617 Vachdorf http://www.oekomarkt-vachdorf.de/Hotel/hotel.html  036949 / 297-0
Ernestiner Hof Hotel Garni 98617 Meiningen http://www.hotel-ernestiner-hof.com  03693 / 47 80 53

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Dillstädt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Dillstädt verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de