fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Weddelbrook: 21.12.2005 19:43

Weddelbrook

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Deutschlandkarte, Position von Weddelbrook hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Landkreis : Segeberg
Geografische Lage :
Koordinaten: 53° 54' N, 09° 50' O
53° 54' N, 09° 50' O
FlĂ€che : 14,05 kmÂČ
Höhe : 19 m ĂŒ. NN
Einwohner : 1,024 (31. Dezember 2003)
Bevölkerungsdichte : 73 Einwohner je kmÂČ
Postleitzahlen : 24576
Vorwahl : 04192
Kfz-Kennzeichen : SE
GemeindeschlĂŒssel : 01 0 60 095
Adresse der
Amtsverwaltung:
Amt Bad Bramstedt-Land

König-Christian-Straße 6
24576 Bad Bramstedt

Offizielle Website: http://www.amt-bad-bramstedt-land.de
E-Mail-Adresse: info@amt-bad-bramstedt-land.de
Politik
BĂŒrgermeister : Peter Boyens

Die amtsangehöirge Gemeinde Weddelbrook liegt im Kreis Segeberg in Schleswig-Holstein.

Inhaltsverzeichnis

Geografie und Verkehr

Weddelbrook liegt direkt sĂŒdwestlich von Bad Bramstedt in lĂ€ndlicher Umgebung. Nördlich verlĂ€uft die Bundesstraße 206 von Bad Bramstedt nach Itzehoe, östlich die Bundesstraße 4 von Hamburg nach Bad Bramstedt.

Geschichte

Der Ort wurde 1322 erstmals urkundlich erwÀhnt. Der Ortsname deutet vermutlich auf eine Furt (altsÀchsisch: weddel = waten) in einem Fluss oder Feuchtgebiet (brook) hin.

Der MĂŒhlenteich wurde um 1770 fĂŒr eine LohmĂŒhle angelegt, an deren Stelle 1868 eine GetreidemĂŒhle errichtet wurde, die heute unter Denkmalschutz steht und als Wohnhaus genutzt wird.

Als das Gut Bramstedt, zu dem der Ort gehört hatte, im Jahr 1874 aufgelöst wurde, wurde Weddelbrook zu einer eigenstÀndigen Gemeinde

1962 nahm der Ort erstmals am Wettbewerb Unser Dorf soll schöner werden teil und errang sogleich den ersten Platz im Kreiswettbewerb und den zweiten im Landeswettbewerb. 1997 wurde Weddelbrook wiederum Kreissieger und gewann 1998 die Bronzemedaille im Bundeswettbewerb.

Wirtschaft

Weddelbrook hat sich von einer rein landwirtschaftlich geprĂ€gten Gemeinde zu einer Wohngemeinde entwickelt. Außerdem gibt es einige grĂ¶ĂŸere Gewerbebetriebe. In der NĂ€he des MĂŒhlenteichs befindet sich ein Campingplatz.

Politik

Von den elf Sitzen in der Gemeindevertretung teilen sich zwei WĂ€hlergemeinschaften seit der Kommunalwahl 2003 acht Sitze, die CDU hat drei Sitze.

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Weddelbrook aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Weddelbrook verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de