fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Nortorf (Stadt): 09.02.2006 16:10

Nortorf (Stadt)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Deutschlandkarte, Position von Nortorf (Stadt) hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Landkreis : Rendsburg-Eckernf├Ârde
Geografische Lage :
Koordinaten: 54┬░ 10' N, 9┬░ 52' O
54┬░ 10' N, 9┬░ 52' O
H├Âhe : 27 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 12,77 km┬▓
Einwohner : 6.423 (31. Dezember 2003)
Bev├Âlkerungsdichte : 503 Einwohner je km┬▓
Postleitzahlen : 24589
Vorwahl : 04392
Kfz-Kennzeichen : RD
Gemeindeschl├╝ssel : 01 0 58 117
Stadtgliederung:
Adresse der
Stadtverwaltung:
Niedernstra├če 6
24589 Nortorf
Website: www.nortorf.de
E-Mail-Adresse: info@stadt-nortorf.de
Politik
B├╝rgermeister : Hans-Helmut K├Âppe ( Partei )

Nortorf ist eine Stadt im Norden von Neum├╝nster in Schleswig-Holstein.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Nortorf befindet sich im geographischen Mittelpunkt Schleswig-Holsteins. Die Stadt liegt auf holsteinischen Geest zwischen den Naturparks Westensee und Aukrug zentral in der Region Mittelholstein, im St├Ądtedreieck von Neum├╝nster, Rendsburg und Kiel, an der Bahnstrecke HamburgÔÇôFlensburg, unweit der Autobahn A7 (HamburgÔÇôFlensburg).

Geschichte

Nortorf wurde bereits im 10. Jahrhundert urkundlich erw├Ąhnt. Am 19. Juli 1909 wurde Nortorf durch ein neues Ortsstatut zur Stadt. Schon vor dem ersten Weltkrieg gab es zwei Lederfabriken, ein S├Ągewerk, eine Bierbrauerei (Holsatia Brauerei AG) und eine Fleischwarenfabrik. Durch Bahnanschluss, Dampfkraft und expandierendes Gewerbe wurde Nortorf zu einem Industriestandort. Nach dem zweiten Weltkrieg bekam Nortorf mit einer gro├čen Schallplattenfabrik (TELDEC), die mehrere 100 Arbeitnehmer besch├Ąftigte, seinen wichtigsten Gewerbebetrieb. Heute hat das Unterzentrum Notorf besonders als Verwaltungs-, Schul-, Einkaufs- und Dienstleistungszentrum auch eine Bedeutung f├╝r 20 Gemeinden der n├Ąheren Umgebung.

Religionen

In Nortorf gibt es zwei Kirchen: die evangelische St. Martin Kirche, dessen neugotischer Bau das Stadtzentrum optisch dominiert, und die katholische St. Konrad Kirche, die am Stadtpark liegt. Auch die Neuapostolische Kirche besitzt in Nortorf ein Gotteshaus, welches mittlerweile allerdings zum Verkauf steht.

Politik

Stadtrat

Der Rat der Stadt besteht aus 19 Ratsfrauen und Ratsherren.

  • CDU 10 Sitze
  • SPD 7 Sitze
  • Gr├╝ne 1 Sitz
  • FDP 1 Sitz

(Stand: Kommunalwahl am 2. M├Ąrz 2003 )

Wappen

Das Wappen der Stadt Nortorf zeigt im oberen Feld eine Stadtmauer mit Tor und drei T├╝rmen, im linken Mittelfeld ein Zahnrad im silbernen Feld, im rechten Mittelfeld ├ähren im blauen Feld. Das untere rote Feld zeigt in wei├č den Schutzheiligen der Kirche St. Martin.

St├Ądtepartnerschaften

  • Seit 1955 Patenschaft zur Wollin , einer Stadt in Hinterpommern , die im 2. Weltkrieg stark zerst├Ârt wurde.
  • Seit 1989 besteht eine Partnerschaft mit der Stadt Perstorp in Schweden .

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

Parks

Nortorf besitzt seit 1954 in seinem ├Âstlichen Ortsteil einen Stadtpark, mit einem Skulpturenpark (seit 1987), in dem bisher 22 Plastiken aufgestellt wurden.

Sehensw├╝rdigkeiten

Am westlichen Stadtrand von Nortorf, in Thienb├╝ttel, befindet sich der geographische Mittelpunkt Schleswig-Holsteins.

Wirtschaft und Infrastruktur

├ľffentliche Einrichtungen

In der Stadt ist der Verwaltungssitz des Amtes Nortorf-Land.

Bildung

In der Stadt gibt es eine Grundschule, sowie eine Hauptschule, Sonderschule und Realschule. Im Rathaus befindet sich die Stadtb├╝cherei von Nortorf.

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Nortorf (Stadt) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Nortorf (Stadt) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de