fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Langwedel (Holstein): 08.01.2006 17:51

Langwedel (Holstein)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Deutschlandkarte, Position von Langwedel hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis : Rendsburg-Eckernf├Ârde
Amt : Amt Nortorf-Land
Geografische Lage :
Koordinaten: 54┬░ 13' N, 9┬░ 56' O
54┬░ 13' N, 9┬░ 56' O
H├Âhe : 30 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 24,22 km┬▓
Einwohner : 1.343 (31. Dezember 2003)
Bev├Âlkerungsdichte : 55 Einwohner je km┬▓
Postleitzahlen : 24631
Vorwahl : 04329
Kfz-Kennzeichen : RD
Gemeindeschl├╝ssel : 01 0 58 094
Adresse der
Amtsverwaltung:
Amt Nortorf-Land
Niedernstr. 6
24646 Nortorf
Offizielle Website: www.amt-nortorf-land.de
E-Mail-Adresse: info@amt-nortorf-land.de
Politik
B├╝rgermeister : Holger Spie├čh├Âfer ( CDU )

Langwedel ist eine Gemeinde im Amt Nortorf-Land im Kreis Rendsburg-Eckernf├Ârde (Schleswig-Holstein)

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Langwedel liegt im Naturpark Westensee in h├╝geliger Landschaft. Seen im Gemeindegebiet sind der Brahmsee, Lustsee und Pohlsee.

Geschichte

Langwedels wurde 1197 in einer Urkunde des holsteinischen Grafen Adolfs III erstmals erw├Ąhnt. Um 1400 gelangte der Ort in den Besitz des Klosters Itzehoe und wurde bis 1867 (Annexion der Herzogt├╝mer Schleswig und Holstein durch Preu├čen) von dort aus verwaltet. Langwedel erhielt die heutige Gr├Â├če durch die Eingemeindung der Ortsteile Enkendorf und Blocksdorf, die bis 1975 zur damals aufgel├Âsten Gemeinde Deutsch-Nienhof geh├Ârten.

Wirtschaft

Die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe ist stark r├╝ckl├Ąufig. Im Jahre 1995 waren noch 16 Vollerwerbs- und 3 Nebenerwerbsbetriebe vorhanden, die zusammen eine Fl├Ąche von 1.479 ha bewirtschafteten. Stattdessen werden viele Fl├Ąchen f├╝r den Kiesabbau genutzt.

In Langwedel gibt es mehrere Gastst├Ątten und eine Getr├Ąnkehandlung mit Imbi├č sowie einen Landmaschinenh├Ąndler mit einer angeschlossenen Reparaturwerkstatt. Im Gemeindegebiet befindet sich ein Campingplatz, Ferienhaussiedlungen und das Jugendfreizeitheim Waldheim am Brahmsee

Jugendfreizeitst├Ątte Waldheim am Brahmsee

Das Waldheim am Brahmsee ist die Jugendfreizeitst├Ątte des im Jahr 1921 gegr├╝ndeten gleichnamigen Vereines, der vom Bund deutscher Jugendvereinde (BDJ) zu diesem Zweck gegr├╝ndet wurde. In der ehrenamtlich gef├╝hrten Einrichtung werden Tagungen, Freizeiten und Kurse f├╝r junge Menschen, meist aus kirchlichen Gruppen, Schulklassen, Sportvereinen oder Jugendorganisationen abgehalten.

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

Die Schulkate von 1794 , in der das Dorfmuseum untergebracht ist und die Wasserm├╝hle Manhagen sind sehenswert.

Literatur

Robert Renner: Dorfchronik Langwedel

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Langwedel (Holstein) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Langwedel (Holstein) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de