fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Dingen (Dithmarschen): 05.02.2006 17:06

Dingen (Dithmarschen)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen von Dingen Bild:Karte Dingen (Dithmarschen) in Deutschland.png
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis : Dithmarschen
Geografische Lage :
Koordinaten: 53┬░ 58' N, 09┬░ 07' O
53┬░ 58' N, 09┬░ 07' O
H├Âhe : 6 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 7,02 km┬▓
Einwohner : 716 (31. Juni 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 102 Einwohner je km┬▓
Postleitzahl : 25715
Vorwahl : 04851, 04855
Kfz-Kennzeichen : HEI
Gemeindeschl├╝ssel : 01 0 51 022
Adresse der
Amtsverwaltung:
Amt KLG Eddelak-St. Michaelisdonn
Am Rathaus 8
25693 St. Michaelisdonn
Gemeindegliederung: 5 Ortsteile
Website : www.amt.eddelak-
st.michaelisdonn
E-Mail-Adresse: amt-eddelak-st.michaelisdonn
@t-online.de
Politik
B├╝rgermeister : Karl-Heinz Reiche ( SPD )
Lage der Gemeinde Dingen im Kreis Dithmarschen

Dingen ist eine Gemeinde im Amt Kirchspielslandgemeinde Eddelak-Sankt Michaelisdonn im S├╝den des Kreises Dithmarschen in Schleswig-Holstein (Deutschland).

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Gemeinde Dingen liegt etwa auf halber Streche zwischen Sankt Michaelisdonn und Brunsb├╝ttel an der Landesstra├če 138 n├Ârdlich von Eddelak

Gemeindegliederung

Dingerdonn, Sandhayn, K├Ąmpenberg, Dingen und Friedrichshof

Geschichte

Die Geschichte der Gemeinde Dingen ist eng mit dem Friedrichshof verkn├╝pft. Der Friedrichshof war von 1576 an f├╝r kurze Zeit ein adliges Gut, das aber vom d├Ąnischen K├Ânig 1579 (S├╝derdithmarschen war K├Ânigsland) ├╝bernommen wurde und zun├Ąchst als Amtssitz des k├Âniglichen Statthalters diente. Sp├Ąter wurden die ÔÇ×Marsch-, Geest- und Moorl├Ąndereien" parzelliert und von der Gemeinde Dingen ├╝bernommen.

Politik

Die Gemeindevertretung besteht aus 9 Mitgliedern, davon sind zwei von der CDU und sieben von der SPD.

Wappen

Das Wappen der Gemeinde Dingen ist von Goldgelb, des reifenden Korns der Geest, im unteren Teil das Gr├╝n, der saftigen Wiesen der Marsch im Wellenschnitt schr├Ąglinks geteilt. Oben ein auffliegender (heraldischer) Habicht , unten ein Kastanienblatt in wechselnden Farben.

Gemeindepartnerschaften

  • Partnerschaft des Amtes KLG Eddelak-St. Michaelisdonn mit dem Kanton La Jarrie in Frankreich .

Wirtschaft und Infrastruktur

In Dingerdonn liegt der Segel- und Motorflugplatz Hopen.

Pers├Ânlichkeiten

S├Âhne und T├Âchter der Gemeinde

  • 1900 , 13. M├Ąrz , Hans Bols , † 9. Juli 1973, deutscher Politiker ( DP , CDU ), MdL (Schleswig-Holstein)

Weblinks

</div>

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Dingen (Dithmarschen) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Dingen (Dithmarschen) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de