fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Bordesholm: 05.02.2006 12:00

Bordesholm

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Deutschlandkarte, Position von Bordesholm hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis : Rendsburg-Eckernf├Ârde
Geografische Lage :
Koordinaten: 54┬░ 11' N, 10┬░ 1' O
54┬░ 11' N, 10┬░ 1' O
H├Âhe : 32 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 10,16 km┬▓
Einwohner : 7.647 (31. Dezember 2003)
Bev├Âlkerungsdichte : 753 Einwohner je km┬▓
Postleitzahlen : 24582
Vorwahl : 04322
Kfz-Kennzeichen : RD
Gemeindeschl├╝ssel : 01 0 58 022
Adresse der
Stadtverwaltung:
Marktplatz
24582 Bordesholm
Website: http://www.bordesholm.de/
Politik
B├╝rgermeister : Norbert Baschke ( Partei )

Bordesholm ist eine Gemeinde im Kreis Rendsburg-Eckernf├Ârde in Schleswig-Holstein.

Inhaltsverzeichnis

Geografie und Verkehr

Bordesholm liegt zwischen Kiel und Neum├╝nster. Westlich der Stadt liegt das Bordesholmer Dreieck, an der die Bundesautobahn 215 nach Kiel von der Bundesautobahn 7 von Neum├╝nster nach Schleswig abzweigt.

Geschichte

Der Ort entstand um 1330 durch den Umzug des 1127 von Bischof Vicelin (ÔÇá 1154 ) gegr├╝ndeten Augustiner Chorherrenstifts von Neum├╝nster auf eine Insel im damaligen Eidersteder See und entwickelte sich am Rande dieser Insel. Durch das Chorherrenstift wurde Bordesholm kultureller und wirtschaftlicher Mittelpunkt der Region zwischen Kiel und Neum├╝nster. Im Zuge der Reformation wurde das Chorherrenstift im Jahr 1566 unter Herzog Hans d.A. geschlossen. Der Bordesholmer Altar von Hans Br├╝ggemann wurde in den Schleswiger Dom ├╝berf├╝hrt. Die Reste der Klosterbibliothek bilden bis heute den Grundstock der Universit├Ątsbibliothek der Christian-Albrechts-Universit├Ąt in Kiel.

Das Gebiet um Bordesholm stand von 1773 bis 1864 unter d├Ąnischer Verwaltung. Nach dem deutsch-d├Ąnischen Krieg wurde Bordesholm preu├čisch im Norddeutschen Bund . Sp├Ąter war es Teil des Kreises Kiel und 1883 bis 1932 Kreisstadt.

Politik

Von den 21 Sitzen in der Gemeindevertretung hat die CDU seit der Kommunalwahl 2003 zehn Sitze, die SPD hat sieben. Die FDP und die Gr├╝nen haben je zwei Sitze. Seit 1991 gibt es einen Seniorenbeirat, der aus sieben Mitgliedern besteht und von den ├Ąlteren Einwohnern gew├Ąhlt in einer Seniorenversammlung gew├Ąhlt wird. Seit 2005 ist Frau Ingrid L├Âffler Vorsitzende dieses Gremium, das die Gemeinde in Fragen der ├Ąlteren Mitb├╝rgerinnen und Mitb├╝rger beraten soll und dort die Belange der ├Ąlteren Menschen vertritt.

Gemeindepartnerschaft

Seit 1993 besteht eine Gemeindepartnerschaft mit Kekava in Lettland.

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Bordesholm aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Bordesholm verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de