fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Rosenbach: 09.02.2006 12:40

Rosenbach

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Deutschlandkarte, Position von Rosenbach hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Sachsen
Regierungsbezirk : Dresden
Landkreis : Löbau-Zittau
Fläche : 23,50 km²
Einwohner : 1.750 (30. April 2005)
Bevölkerungsdichte : 74 Einwohner/km²
H√∂he : 237 m \u2013 350 m √ľ. NN
Postleitzahl : 02708
Vorwahl : 03585
Geografische Lage :
Koordinaten: 51¬į 05' 17" N, 14¬į 44' 10" O
51¬į 05' 17" N, 14¬į 44' 10" O
Kfz-Kennzeichen : ZI
Amtlicher Gemeindeschl√ľssel : 14 2 86 370
Ortsgliederung: 4 Ortsteile
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Steinbergstraße 1
02708 Rosenbach OT Herwigsdorf
Website: www.gemeinde-rosenbach.de
E-Mail-Adresse: info@gemeinde-rosenbach.de
Politik
B√ľrgermeister : Roland H√∂hne ( CDU )

Rosenbach ist eine Gemeinde im S√ľdosten Sachsens im Landkreis L√∂bau-Zittau, Regierungsbezirk Dresden.

Inhaltsverzeichnis

Geografie und Verkehr

Die Gemeinde Rosenbach liegt im s√ľdwestlichen Teil des Landkreises. Sie liegt ca. 5 km √∂stlich von L√∂bau. Die B 6 und die Bahnstrecke G√∂rlitz-Dresden verlaufen n√∂rdlich der Gemeinde. Die h√∂chste Erhebung im Gemeindegebiet ist der dominante Rotstein mit 454,8 m.

Geschichte

Bischdorf wurde erstmals 1227 und Herwigsdorf 1317 urkundlich erwähnt.
Die Gemeinden Bischdorf und Herwigsdorf schlossen sich im Zuge der Gemeindegebietsreform am 1. Januar 1994 zur Gemeinde Rosenbach zusammen.

Ortsgliederung

Ortsteile Bischdorf (sorbisch: Biskopice), Oberbischdorf, Steinberg und Herwigsdorf.

Sehensw√ľrdigkeiten

  • Der Rotstein mit dem √§ltesten Naturschutzgebiet und neuerrichteten Aussichtsturm *Reste einer christlichen Kapelle aus dem 10./11. Jahrhundert auf dem Georgenberg,
  • Kirche aus dem 13. Jahrhundert mit Chorraum und Sterngew√∂lbe in Rosenbach
  • Mittelm√ľhle (restaurierte Wasserm√ľhle ) mit dem √§ltesten, noch funktionst√ľchtigen innenliegenden Wasserrad Sachsens (Durchmesser 5 m) in Rosenbach
  • 1000-j√§hrige Eiche in Herwigsdorf
  • 1545 geweihte Kirche in Herwigsdorf mit Dachreiterturm, barocker Kanzelaltar, Herrschaftsloge und bemalter Felderdecke aus dem 16. Jahrhundert

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Stadt L√∂bau 02708 L√∂bau http://www.hotel-stadtloebau.de/  0 35 85 / 86 18 30
Ringhotel Reichenbacher Hof 02894 Reichenbach http://www.ringhotel-reichenbach.de/  03528 / 750
Pension Rotsteinblick 02894 Sohland am Rotstein http://www.pension-rotsteinblick.de/  35828 / 70484
Berghotel Rotstein 02894 Sohland am Rotstein http://www.berghotel-rotstein.de/  03528 / 70777
Altes Sch√ľtzenhaus 02708 Obercunnersdorf http://www.hotel-altes-schuetzenhaus.de  03 58 75 / 6 03 72
Pension Alt-Herrnhuter-Haus 02747 Herrnhut http://www.erholungsorte-oberlausitz.de/firmen/herrnh_h/  035873 / 27 89

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Rosenbach aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Rosenbach verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de