fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Schönhausen (Elbe): 21.01.2006 17:55

Schönhausen (Elbe)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen von Schönhausen Bild:Lage von Schönhausen (Elbe) in Deutschland.png
Basisdaten
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Landkreis : Landkreis Stendal
Geografische Lage :
Koordinaten: 52° 35′ n. Br., 12° 02′ ö. L.
52° 35′ n. Br., 12° 02′ ö. L.
Höhe : 34 m ü. NN
Fläche : 45,76 km²
Einwohner : 2.051 (30. Juni 2005)
Bevölkerungsdichte : 45 Einwohner je km²
Postleitzahlen : 39524
Vorwahl : 039323
Kfz-Kennzeichen : SDL
Gemeindeschlüssel : 15 3 63 105
Adresse der Gemeindeverwaltung: Fontanestr. 7b
39524 Schönhausen (Elbe)
Website: www.schoenhausenelbe.de
Bürgermeisterin : Catherine Tanne-Roloff ( parteilos )
VG Elbe-Havel-Land Karte
Lage von Schönhausen in der VG Elbe-Havel-Land

Bild:Schönhausen (slottet och kyrkan, ur Nordisk familjebok).png Schönhausen (Elbe) ist eine Gemeinde im Landkreis Stendal in Sachsen-Anhalt (Deutschland). Sie ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Elbe-Havel-Land, der weitere zehn Gemeinden angehören.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Gemeinde Schönhausen (Elbe) liegt nördlich von Magdeburg, auf der östlichen Seite der Elbe, auf halbem Wege zwischen Stendal und Rathenow. Die B 107 führt durch den Ort.

Geschichte

Schönhausen wurde am Anfang des 13. Jahrhunderts von den Bischöfen von Havelberg gegründet. Ältestes Gebäude des Ortes ist die 1212 geweihte romanische Backsteinkirche. Nach der Reformation kam Schönhausen an das Kurfürstentum Brandenburg. Durch den so genannten Permutationsvertrag wurde der Ort 1562 Eigentum der Bismarcks .

Während des Dreißigjährigen Krieges wurde das Dorf 1642 durch die Schweden schwer zerstört. Zu Beginn des 18. Jahrhunderts bauten die Bismarcks zwei Schlösser: Um 1700 wurde das Schloss I vollendet und ab 1729 entstand das Schloss II.

Am 2. August 1958 wurde das Schloss I auf Betreiben der DDR -Führung, die es als Symbol des preußischen Militarismus ansah, gesprengt.

Politik

Städtepartnerschaften

Partnergemeinde von Schönhausen ist Kirchlinteln in Niedersachsen.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Museen

Das Bismarck-Museum ist im erhalten gebliebenen Torhaus von Schloss I untergebracht.

Persönlichkeiten

Im nicht mehr existierenden Schloss I wurde Otto von Bismarck geboren.

Weblinks

Homepage des Bismarck-Museums

Informationen aus der Umgebung

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Schönhausen (Elbe) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Schönhausen (Elbe) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de