fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Peseckendorf: 29.08.2005 06:14

Peseckendorf

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt Lage der Gemeinde Peseckendorf in Deutschland
Basisdaten
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Landkreis : Bördekreis
Geografische Lage : 52¬į 01' n. Br.</br>11¬į 19' √∂. L.
H√∂he : 83 m √ľ. NN
Fläche : 6,87 km²
Einwohner : 230 (31. Dezember 2004)
Bevölkerungsdichte : 33 Einwohner je km²
Postleitzahl : 39398
Vorwahl : 039408
Kfz-Kennzeichen : B√Ė
Gemeindeschl√ľssel : 15 3 55 043
Adresse der
Verwaltung:
Markt 1
39387 Oschersleben (Bode)
Website: VG Oschersleben (Bode)
E-Mail-Adresse: hauptabteilung
@oscherslebenbode.de
Politik
B√ľrgermeister : Hilmar Tiemann

Peseckendorf ist eine Gemeinde im Bördekreis in Sachsen-Anhalt (Deutschland). Sie gehört der Verwaltungsgemeinschaft Oschersleben (Bode) an, die ihren Sitz in der gleichnamigen Stadt hat.

Die Gemeinde Peseckendorf liegt zwischen den St√§dten Oschersleben (Bode) und Wanzleben im westlichen Teil der waldarmen Magdeburger B√∂rde, deren auf eiszeitlicher L√∂√ügrundlage √§u√üerst fruchtbaren Schwarzerdeb√∂den seit alters her landwirtschaftlich intensiv genutzt wird. Das Gebiet um Peseckendorf f√§llt nach S√ľden zur 2 km entfernten Bode leicht ab, w√§hrend in Richtung Nordwesten das Gel√§nde allm√§hlich um ca. 100 m ansteigt ( Kniel 205 m √ľ. NN ). Die Gemeinde ist fast vollst√§ndig von der Gemarkung der Stadt Oschersleben (Bode) umschlossen.

Zu Peseckendorf gehört der 2,5 km nordwestlich liegende Ortsteil Neubau.

Das ehemalige Peseckendorfer Gutshaus, das 1906 in historisieremdem Stil errichtet wurde, war nach 1945 zunächst eine Schulungsstätte des DDR-Gewerkschaftsbundes FDGB . Nach der Nutzung als Hilfsschulheim (1969 bis 1991) erwarb der Paritätische Wohlfahrtsverband Sachsen-Anhalt die Gebäude und richtete nach umfangreicher Sanierung eine Jugendbildungsstätte ein. Zum Komplex gehört ein Landschaftspark mit Teichen sowie ein 25 m hoher Wasserturm aus dem 19. Jahrhundert.

Der deutsche Arzt und Botaniker Johannes Thal starb 1583 in Peseckendorf.

Zwei Kilometer westlich von Peseckendorf befindet sich der 1997 neu eröffnete Motopark Oschersleben .

Von Peseckendorf f√ľhren Landstra√üen in die umliegenden St√§dte Oschersleben (Bode), Wanzleben, Seehausen und Hadmersleben. Der n√§chste Bahnhof befindet sich in der 1,5 km entfernten Nachbargemeinde Klein Oschersleben (Ortsteil der Stadt Oschersleben) an der Bahnlinie Magdeburg - Halberstadt.

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Landhotel Bottmersdorf 39164 Bottmersdorf http://www.hotel-bottmersdorf.de  039209 / 2 07 86 u. 2 07 88
Hotel & Restaurant Casino 39164 Klein Wanzleben http://www.hotel-casino.de  039209 / 8282

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Peseckendorf aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Peseckendorf verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de