fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Kroppenstedt: 17.02.2006 08:45

Kroppenstedt

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen von Kroppenstedt Deutschlandkarte, Position von Kroppenstedt hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Landkreis : B├Ârdekreis
Geografische Lage :
Koordinaten: 51┬░ 55' N, 11┬░ 18' O
51┬░ 55' N, 11┬░ 18' O
H├Âhe : 99 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 38,64 km┬▓
Einwohner : 1.657 (31. Dezember 2004)
Bev├Âlkerungsdichte : 43 Einwohner je km┬▓
Postleitzahl : 39397
Vorwahl : 039264
Kfz-Kennzeichen : B├ľ
Gemeindeschl├╝ssel : 15 3 55 034
Adresse des Rathauses: Am Markt 1
39397 Kroppenstedt
Adresse der Verwaltungsgemeinschaft: Str. der Freundschaft 7
39397 Gr├Âningen
Website: www.kroppenstedt.de
B├╝rgermeister : Joachim Willamowski ( CDU )

Kroppenstedt ist eine Stadt im B├Ârdekreis in Sachsen-Anhalt (Deutschland). Sie geh├Ârt der Verwaltungsgemeinschaft Westliche B├Ârde an, die ihren Sitz in der Stadt Gr├Âningen hat.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Kleinstadt in der Magdeburger B├Ârde liegt in der Mitte Sachsen-Anhalts, zwischen der Landeshauptstadt Magdeburg und dem Harz. Die n├Ąchstgelegenen Kreisst├Ądte sind Oschersleben (Bode) 15 km nordwestlich und Halberstadt 20 km s├╝dwestlich.

Wappen

Das Kroppenstedter Wappen stellt den Heiligen Martin von Tours (Sankt Martin) dar, w├Ąhrend er seinen Mantel mit einem Armen teilt .

Entwicklung des Stadtgebiets

Eingemeindungen

Seit dem 1. Januar 2005 bildet die Stadt Kropenstedt zusammen mit der Stadt Gr├Âningen und weiteren vier Gemeinden die Verwaltungsgemeinschaft Westliche B├Ârde , stellt aber einen eigenen B├╝rgermeister .

Einwohnerentwicklung

DatumEinwohner
3. Oktober 1990 1831
31. Dezember 1995 1788
31. Dezember .2000 1769
31. Dezember 2001 1751
31. Dezember 2002 1735
31. Dezember 2003 1708
31. Dezember 2004 1657

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

Museen

In der ehemaligen Knabenschule aus dem 15. Jahrhundert befindet sich heute das Heimatmuseum der Stadt.

Bauwerke

Besonders zu erw├Ąhnen sind:

  • Das Freikreuz , ein barockes Sandsteinkreuz, das als Symbol der St├Ądtefreiheit und Ort der Richtbarkeit in dieser Form einmalig ist.
  • Die Martinikirche, welche die Stilrichtungen Romanik ( Turm ), Gotik ( Langhaus ), Renaissance ( Langhaus ) und Barock ( Altar ) miteinander verbindet.
  • Die alte Schule , ein Geb├Ąude aus dem 15. Jahrhundert . das heute als Heimatmuseum dient.
  • Das Rathaus , dessen ├Ąlteste Teile aus dem 16. Jahrhundert stammen.
  • Die Stadt befestigung aus dem 13. Jahrhundert mit dem Eulenturm , einem von ehemals drei Stadttort├╝rmen und der teilweise sehr gut erhaltenen Doppelmauer mit insgesamt 4 Wehrt├╝rmen.

Personen

In Kroppenstedt wurden geboren:

Regelm├Ą├čige Veranstaltungen

In jedem Jahr findet am 3. Oktober das Freikreuzfest statt. Es handelt sich dabei um ein Volksfest mit mittelalterlichen Markt und Historischem Laienspiel.

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Kroppenstedt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Kroppenstedt verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de