fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Hohendodeleben: 20.10.2005 08:15

Hohendodeleben

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt
Wappenlink
Deutschlandkarte, Position von Hohendodeleben hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Landkreis : B├Ârdekreis
Geografische Lage :
Koordinaten: 52┬░ 6' N, 11┬░ 30' O
52┬░ 6' N, 11┬░ 30' O
H├Âhe : 117 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 14,80 km┬▓
Einwohner : 1.845 (31. Dezember 2004)
Bev├Âlkerungsdichte : 125 Einwohner je km┬▓
Postleitzahl : 39167
Vorwahl : 039204
Kfz-Kennzeichen : B├ľ
Gemeindeschl├╝ssel : 15 3 55 027
Adresse der
Verwaltung:
Markt 1-2
39164 Wanzleben
Politik
B├╝rgermeister]]: Kurt Weidig

Hohendodeleben ist eine Gemeinde im Nordosten des B├Ârdekreises in Sachsen-Anhalt (Deutschland). Sie geh├Ârt der Verwaltungsgemeinschaft "B├Ârde" Wanzleben an, die ihren Sitz in der Stadt Wanzleben (Tr├Ągergemeinde) hat.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Gemeinde Hohendodeleben in der Magdeburger B├Ârde grenzt westlich an das Stadtgebiet von Magdeburg (Magdeburg-Ottersleben).

Wappen

Das Wappen des Ortes zeigt einen wei├čen Schl├╝ssel auf rotem Grund, der von einer 4-torigen wei├čen Mauer gekreuzt wird. Der Schl├╝ssel soll an den Heiligen Petrus , den Schutzpatron der Gemeinde erinnern.

Geschichte

Hohendodeleben ist einer der ├Ąltesten Orte in der B├Ârde. Er wird in Zusammenhang mit einer Schenkung an das Moritzkloster in Magdeburg im Jahre 937 erstmals urkundlich erw├Ąhnt.

Etwa im 14. Jahrhundert war Hohendodeleben von einer hohen Mauer mit 4 Toren umgeben. Deshalb wurde das Wappen auch um dieses Detail erg├Ąnzt. Die 4 Tore besa├čen Namen und zwar

  • das Sauretor,
  • das Kuhtor,
  • das Hirtentor und das
  • Kirchtor.

Ab 1405 geh├Ârte Hohendodeleben zum damaligen ÔÇťAmt WanzlebenÔÇŁ. Der k├Âniglich verordnete Kartoffelanbau begann 1725 und brachte neben dem Anbau von Zuckerr├╝ben und Zichorien im fr├╝hen 19. Jahrhundert einen wirtschaftlichen Aufschwung.

Wirtschaft

Die Landwirtschaft ist heute r├╝ckl├Ąufig. Handwerk, Einzelhandel und diverse Dienstleistungsbetriebe haben sich angesiedelt.

Zwei Sportvereine und 4 weitere Vereine pflegen die kulurellen Aktivit├Ąten der Einwohner.

Personen

In Hohendodeleben geboren wurde:

  • Friedrich von Matthison ( 1761 bis 1831 ), Schriftsteller

Auf andere Weise mit Hohendodeleben verbunden ist:

  • Albert Fischer ( 1829 bis 1896 ), Hymnologe , verbrachte als Sohn des evangelischen Pfarrers von Hohendodeleben hier seine Kindheit.

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Hohendodeleben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Hohendodeleben verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de