fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Helbra: 14.02.2006 10:49

Helbra

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Deutschlandkarte, Position von Helbra hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Landkreis : Mansfelder Land
Geografische Lage :
Koordinaten: 51┬░ 32' B., 11┬░ 30' L.
51┬░ 32' B., 11┬░ 30' L.
H├Âhe : 221 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 9,26 km┬▓
Einwohner : 4.683 (30. Juni 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 506 Einwohner je km┬▓
Postleitzahlen : 06311
Vorwahl : 034772
Kfz-Kennzeichen : ML
Gemeindeschl├╝ssel : 15 2 60 030
Gemeindegliederung: kein Ortsteil
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
An der H├╝tte 1
06311 Helbra
Politik
B├╝rgermeister : Alfred B├Âttge ( SPD )

Helbra ist eine Gemeinde im Landkreis Mansfelder Land in Sachsen-Anhalt.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Helbra liegt ca. 7 km nordwestlich von Eisleben . Die Gemeinde ist Verwaltungssitz der Verwaltungsgemeinschaft Mansfelder Grund-Helbra, mit den Gemeinden Ahlsdorf , Benndorf, Bornstedt, Helbra, Hergisdorf und Wimmelburg.

Geschichte

1155 wurde die Gemeinde erstmals urkundlich erw├Ąhnt. Helbras Geschichte in den letzten 150 Jahren ist sehr von Industrialisierung gepr├Ągt worden (H├╝ttenwerk, Kupferschieferbergbau, Bergwerksbahn). Davon ist heute kaum noch etwas zu sehen; nur Kenner der Geschichte k├Ânnen die Spuren erkl├Ąren. Die regionale Fachliteratur zu dem Thema ist aufschlu├čreich. Nach Beendigung und Verlagerung in Richtung Sangerhausen ist die Industrie stark r├╝ckl├Ąufig.

Politik

Gemeinderat

Der Gemeinderat aus Helbra setzt sich aus 16 Ratsfrauen und Ratsherren zusammen.

  • CDU 7 Sitze
  • SPD 3 Sitze
  • FWH 2 Sitze
  • Einzelbewerber 1 Sitz
  • Die Linken 3 Sitze

(Stand: Kommunalwahl am 5. September 2004 )

B├╝rgermeister

Der ehrenamtliche B├╝rgermeister Alfred B├Âttge wurde zum ersten Mal am 26. Juni 1994 gew├Ąhlt.

St├Ądtepartnerschaften

Eine Partnerschaft besteht seit 1990 mir der Gemeinde Finnentrop aus Nordrhein-Westfalen.

Museen

  • Heimat- und Bergbaulehrpfad, mit einem Malakowturm und dem noch intakten Schmidschacht.

Bauwerke

  • Die evangelische St. Stephanus-Kirche mit einem 1000 Jahr alten Turm. Innere Eingangst├╝r bemerkenswert; nicht mit der S├Ąge zugeschnitten, sondern gebeilt. Ev.Pfarrhaus.

Reste von Bergwerksanlagen.

  • Bad Anna und Neptunbad

Regelm├Ą├čige Veranstaltungen

Alle 2 Jahre am letzten Juniwochenende findet das Blasmusikfeste des Mansfelder Landes statt.

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

  • Zur Bundesstra├če 180 die Eisleben und Hettstedt verbindet, sind es in ├Âstlicher Richtung 4 km.

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Alter Simpel 06295 Eisleben Lutherstadt http://www.hotel-pension-eisleben.de/  0 34 75 / 69 65 07
Graf von Mansfeld 06295 Eisleben Lutherstadt http://www.hotel-eisleben.de/  03475 / 250722

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Helbra aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Helbra verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de