fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Greifenhagen (Mansfelder Land): 22.01.2006 20:53

Greifenhagen (Mansfelder Land)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Greifenhagen ist ein Dorf mit etwa 280 Einwohnern, das zur Verwaltungsgemeinschaft Wipper-Eine im Landkreis Mansfelder Land in Sachsen-Anhalt, geh├Ârt.

Greifenhagen ist eigentlich eine Doppelsiedlung, die am zur Wipper flie├čenden Stockbach liegt. Luftbildaufnahmen zeigen deutlich die Zweiteilung der Ansiedlung: im Norden ist es ein Haufendorf, der s├╝dliche Teil ist ein typisches Doppelzeilendorf, bei dem s├Ąmtliche Grundst├╝cke auf beiden Seiten einer Stra├če liegen.

Der n├Ârdliche Teil, das Oberdorf, wurde in einer Urkunde von 1032 als Wyrinthagorod - Wernrode - erw├Ąhnt. Der s├╝dliche Teil, das Unterdorf, wurde in mehreren Urkunden aus den Jahren 1184, 1188 und 1387 Grifinhagen, Grifenhagen und Gryffenhagen - Greifenhagen - genannt. Beide Ortsnamen weisen ├╝ber ihre Endung auf einen reichen Waldbestand zur Zeit der Gr├╝ndung hin.

Angeblich geht der Ortsname Greifenhagens auf den sagenhaften Grifo zur├╝ck, der im Jahre 747 die Sachsen aus Gr├╝nden der eigenen Besitzstandswahrung zum Aufstand gegen seinen Halbbruder, den fr├Ąnkischen major domus Pippin aufrief.

Im Mittelalter geh├Ârte Greifenhagen zur Freiherrschaft Arnstein. 1387 kam es mit den Orten Arnstedt, Quenstedt , Welbsleben, der Burg Arnstein, Harkerode, Sylda und Br├Ąunrode an die Grafen von Mansfeld . Greifenhagen war, da nie eine eigene Kirche vorhanden war, ins nahe gelegene Br├Ąunrode eingepfarrt.

Wirtschaftlich war Greifenhagen stark von der Industrie des nur etwa 8 Kilometer entfernten St├Ądte Hettstedt, Mansfeld und nat├╝rlich auch von den nahegelegenen Kupferschiefersch├Ąchten abh├Ąngig. Viele Menschen arbeiteten in den Mansfelder Kupfer- und Messingwerken, aus denen nach dem Zweiten Weltkrieg das VEB Mansfeld Kombinat "Wilhelm Pieck" wurde. Mit der Abwicklung der sozialistischen Gro├čindustrie durch die Treuhandanstalt nach der Deutschen Wiedervereinigung 1990 verloren auch viele Einwohner Greifenhagens ihre Arbeitspl├Ątze.


Koordinaten: 51,62944┬░ N; 11,42166┬░ O

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Zur Schlackenm├╝hle Hotel u. Restaurant 06543 Alterode  Kategorie: 1034742 / 9 52 42
Reit- & Sporthotel Nordmann 06543 Stangerode http://www.nordmannharz.de  034742 / 95 30

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Greifenhagen (Mansfelder Land) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Greifenhagen (Mansfelder Land) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de