fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Eilsleben: 10.01.2006 22:33

Eilsleben

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt Lage von Eilsleben in Deutschland
Basisdaten
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Landkreis : B├Ârdekreis
Geografische Lage :
Koordinaten: 52┬░ 08' N, 11┬░ 13' O
52┬░ 08' N, 11┬░ 13' O
H├Âhe : 148 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 13,77 km┬▓
Einwohner : 2.288 (30. Juni 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 166 Einwohner je km┬▓
Postleitzahl : 39365
Vorwahl : 039409
Kfz-Kennzeichen : B├ľ
Gemeindeschl├╝ssel : 15 3 55 017
Adresse der Verwaltung: Zimmermannplatz 2
39365 Eilsleben
Website: Gemeinde Eilsleben
B├╝rgermeister : Manfred Jordan

Eilsleben ist eine Gemeinde im B├Ârdekreis in Sachsen-Anhalt (Deutschland). Sie ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Obere Aller, der weitere zw├Âlf Gemeinden angeh├Âren.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Gemeinde Eilsleben liegt im nordwestlichen Teil des B├Ârdekreises, im Tal der Oberen Aller am Allerbruch, ca. 30 km westlich von Magdeburg, der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts.

Geschichte

Erstmals erw├Ąhnt wurde dieser Ort im Jahre 1145. Steinzeitliche Funde in der Gemarkung Eilsleben weisen auf eine Besiedlung schon vor weit ├╝ber 5000 Jahren hin. Das Vorhandensein einer Burg (Beverburg/B├Ąrburg) wird urkundlich erst 1206 im Zusammenhang mit ihrer Zerst├Ârung belegt. Bis 1480 gab es auf dem heutigen Gebiet zwei Orte, Westereilsleben und Ostereilsleben. 1480 wurde jedoch Ostereilsleben aufgegeben. Zum Ende des Mittelalters hatte Eilsleben das Ansehen einer Stadt, weil der Ort teilweise von einer Mauer umschlossen war, die zwei Tore aufwies sowie ein Ratheus, eine Ratswaage und das Recht des Bierbrauens besa├č.

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

  • Evangelische Kirche
  • Katholische Kirche "Herz Jesu"
  • "Seeh├Ąuser Stadttor"
  • alter Wasserturm
  • "Langer Stein"

Verkehrsanbindung

Eilsleben liegt an der Bahn-Hauptstrecke Magdeburg - Braunschweig - Hannover der Deutschen Bahn und an der Kreuzung der Bundesstra├čen 245 und 246a . Von der Bundesautobahn 2 kommt man ├╝ber die Anschlussstelle Eilsleben zur Gemeinde.

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Eilsleben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Eilsleben verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de