fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Darlingerode: 06.01.2006 23:28

Darlingerode

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
(C) Darlingeröder Wappen
Hilfe zu Wappen
Deutschlandkarte, Position von Darlingerode hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Landkreis : Wernigerode
Geografische Lage :
Koordinaten: 51¬į 49' 60 n. Br.
10¬į 43' √∂. L.
51¬į 49' 60 n. Br.
10¬į 43' √∂. L.
H√∂he : 265 m √ľ. NN
Fläche : 6,47 km²
Einwohner : 2.279
(31. Dezember 2003)
Bevölkerungsdichte : 352 Einwohner je km²
Postleitzahlen : 38871
(alt: 3701)
Vorwahl : 03943
Kfz-Kennzeichen : WR
Gemeindeschl√ľssel : 15 3 69 007
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Straße der Republik 1
38871 Darlingerode
Politik
B√ľrgermeister : Dietmar Bahr ( parteilos )

Darlingerode ist eine Gemeinde am Nordrand des Harzes bei Wernigerode.

Geografische Lage und Geschichte

Panorama von Darlingerode
Panorama von Darlingerode

Darlingerode liegt am Nordrand des Harzes in einer H√∂he von 260-300 m. Der Ort besteht aus zwei Ortsteilen - Altenrode im Norden, 1018 urkundlich als Aldenrode (1936 eingemeindet) und Darlingerode im S√ľden, 1088 als Turwardingerode beurkundet. Darlingerode ist jedoch wesentlich √§lter. Wie man aus einer undatierten Schenkungsnotiz des 12. Jh. entnehmen kann, schenkte ein Turincwart seinen gesamten Besitz und die "Villa Turincwart" an das Kloster Fulda. Diese Schenkung erfolgte in der Zeit von 780 bis 820, der Zeitpunkt f√ľr Turincwartesrot d√ľrfte vor 800 liegen. Die Ortslage, die im s√ľdlichen Teil von Darlingerode vermutet wird, k√∂nnte schon zur Zeit der Th√ľringer angelegt worden sein. Es wird angenommen, dass nach der Schenkung an das Kloster Fulda Turincwartesrot w√ľst fiel und erst 100 bis 200 J√§hre sp√§ter besiedelt wurde. Die Entwicklung des Ortes war aufgrund der schlechten √∂konomischen Bedingungen sehr langsam, Wald musste gerodet und gro√üe Feuchtfl√§chen trocken gelegt werden. √Ėdland stellte die Einwohner vor gro√üe Probleme. Kleinbauern und Tagel√∂hner bestimmten das Ortsbild. Die Pest dezimierte die Bev√∂lkerung stark, so blieben 1475 nur drei Haushaltungen √ľbrig. Am 30.06.2005 hatte der Ort 2301 Einwohner.

Sehensw√ľrdigkeiten

An der L 85 am √∂stlichen Ortseingang von Darlingerode, auf dem Altenr√∂der Friedhof, direkt auf der Wasserscheide zwischen Elbe und Weser, liegt der Steinkreis - eine vorchristliche Gerichtsst√§tte. Sehenswert ist auch die Darlinger√∂der Laurentiuskirche. Die Bauzeit f√§llt vermutlich in die ottonische Zeit von 960 - 1024. Eine Kapelle wird bereits 1086 erw√§hnt und hat einen quadratischen Westturm mit Zeltdach. Im Kern ist sie romanisch, das Baumaterial ist Rogenstein. 1702 wurden T√ľr und Fenster erneuert. Gr√∂√üere Umbauten konnten sich die Gemeindemitglieder nicht leisten, da sie zu arm waren. Diesen Umstand verdanken wir ihr heutiges Aussehen, das uns die alte einfache Fr√∂mmigkeit von damals ahnen l√§√üt. In der Kirche sehen wir ein h√§ngendes Triumpfkreuz aus der sp√§ten Romanik und eine kleine Glocke von 1475. Die Bauzeit der Altenr√∂der Katharinenkirche ist vermutlich in das ausgehende 12. Jh. anzusetzen. Ihre Nordmauer enth√§lt vier hochsitzende romanische Fenster. Der Fu√üboden ist mit unterschiedlich gro√üen Rogensteinplatten ausgesetzt und mit Gips ausgegossen, dadurch hat der Fu√üboden ein mosaikartiges Aussehen erhalten. Im Vorraum liegt rechts ein Burgbelag, links eine Rogenstein-Hochpflasterung die beide auf das 13. Jh. hinweisen. In der Kirche sind eine kleine Glocke aus dem 13. Jh., ein Dreifl√ľgelschrein aus lokaler Werkstatt um 1500 und eine Kanzel von 1594 zu sehen. Die Heimatstube befindet sich in einem St√§nderbau aus dem fr√ľhen 15. Jahrhundert und wurde vom Deutschen Ritterorden gebaut. Er diente bis 1614 der Komturei Langeln als Komturhof (Kontor) und wurde dann nebst Wald an den Grafen von Wernigerode verkauft. Dieser richtete in einem neuen Neubau eine F√∂rsterei ein, welche die 611 Morgen Komturwald bewirtschaftete. Ab 1994 ist in diesem Teil die Heimatstube untergebracht. Sie beinhaltet die Ortsarch√§ologie, eine Wohnraumlandschaft um die Jahrhundertwende mit Stube, K√ľche, Schlafzimmer, Spinnstube, R√§ucherkammer mit "rund um das Schlachten", seltene Feldger√§te aus alter Zeit sowie Au√üenanlagen u.a. mit rekonstruiertem Backofen. S√§mtliche Geb√§ude wurden von 1990 bis 1993 mit F√∂rdermitteln renoviert und machen einen sehr gepflegten Eindruck.

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Gothisches Haus Travel Charme Hotel 38855 Wernigerode http://www.tc-hotels.de/gothisches-haus Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40 39 43 / 67 50
Hotel Weißer Hirsch 38855 Wernigerode http://www.hotel-weisser-hirsch.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 403943 / 602020
Blocksberg 38855 Wernigerode http://www.hotel-blocksberg.de/  03943 / 54710
Sporthotel Waldm√ľhle 38855 Wernigerode http://www.sporthotel-waldmuehle.de/  03943 / 55 33 0
Ramada-Treff Hotel 38855 Wernigerode http://www.treff-hotels.de/cgi-bin/hotel.cgi?TCODE=HTHAJWE&TID= Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 403943 / 94 10
Zu den Rothen Forellen Relais & Ch√Ęteaux-Landhaus 38871 Ilsenburg http://www.rotheforelle.de/ Kategorie: 6Kategorie: 6Kategorie: 6Kategorie: 6Kategorie: 6Kategorie: 603 94 52 / 93 93
Waldfrieden Travel Charme Hotel 38879 Schierke www.tc-hotels.de  039455 / 550
Der Kr√§uterhof Drei Annen Hohne 38879 Schierke http://www.hotel-kraeuterhof.de/  039455 / 840
Gasthof Zum Stadel 38879 Schierke www.gasthof-stadel.de  039455 / 3 67-0
Waldschl√∂sschen 38879 Schierke http://www.waldschloesschen-schierke.de/  039455 / 8670
Parkhotel Fischer 38855 Wernigerode http://www.parkhotel-fischer.de/  03943 / 69 13 50
Erbprinzenpalais 38855 Wernigerode http://www.erbprinzenpalais.de/  03943 / 54050
Waldhotel Am Ilsestein Minotel 38871 Ilsenburg http://www.waldhotel-ilsenburg.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3039452 / 952-0
F√ľrsten-Grotte 38855 Wernigerode http://www.fuerstengrotte.de/ auch: www.schlossberg-hotel-wernigerode.de  03943 / 54 59 - 0
Altwerniger√∂der Apparthotel 38855 Wernigerode http://www.appart-hotel.de/  03943 / 949260
Am Anger 38855 Wernigerode http://www.hotel-am-anger.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 303943 / 92 32-0
Panorama Hotel 38871 Ilsenburg http://www.panoramahotel-ilsenburg.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4039452 / 900
Hotel Schlosspalais 38855 Wernigerode http://www.schlosspalais-fischer.de/  0 39 43 / 63 05 40
Hotel Garni Johannishof 38855 Wernigerode http://www.hotel-johannishof.de/  0 39 43 / 94 94 - 0

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Darlingerode aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Darlingerode verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de