fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Westhofen (Rheinhessen): 29.01.2006 12:49

Westhofen (Rheinhessen)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Westhofen ist ein Ort in Rheinhessen. Er liegt zwischen Worms, Mainz und Alzey. Westhofen ist Sitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde und hat 3.240 Einwohner (Stand: Juli 2004) auf 14,73 km².

Inhaltsverzeichnis

Geschichte und Sehensw√ľrdigkeiten

Westhofen wurde bereits in karolingischer Zeit erstmals erw√§hnt und erhielt im Jahre 1324 das Marktrecht. Die Bedeutung Westhofens in fr√ľherer Zeit zeigt sich an der noch erhaltenen Umwehrung mit einer Fleckenmauer und mehrfachen Gr√§ben. An dem sch√∂nsten Marktplatz Rheinhessens reihen sich nicht nur Fachwerkh√§user und Denkm√§ler, sondern auch die evangelische und die katholische Kirche. Unter letzterer wurde am 3. Oktober 1981 ein Beinhaus entdeckt. In Westhofen entspringt der Seebach, die st√§rkste Quelle Rheinhessens. Sie ist gleichzeitig die einzige Quelle in der Region, die auf dem Talgrund entspringt. Grundwasser aus dem Bereich des Donnersbergs speist sie. Westhofen wartet mit j√§hrlichen Festen wie dem Traubenbl√ľtenfest (gew√∂hnlich am zweiten Wochenende nach Pfingsten), dem Westhofener Markt (dritter Sonntag im August) und dem Dreik√∂nigsdreschen (am zweiten Sonntag im neuen Jahr) auf.

Gemeinderat

Bei den Wahlen zum Gemeinderat am 13. Juni 2004 ergab sich folgendes Ergebnis:

  1. WGR 37,8% (+3,7) - 7 Sitze (=)
  2. CDU 32,9% (-4,9) - 7 Sitze (=)
  3. SPD 29,3% (+5,1) - 6 Sitze (+1)
  4. Andere 0,0% (-3,9) - 0 Sitze (-1)

Literatur

  • Pfarrer J. Ebersmann, Geschichte von Westhofen, Monzernheim und Bl√∂desheim (Westhofen 1909)
  • Julius Gr√ľnewald/Heinrich Stroh, Chronik des Marktfleckens Westhofen (Westhofen 1974)
  • Julius Gr√ľnewald, Von Westhofener H√§usern und Leuten (Westhofen 1984)
  • Julius Gr√ľnewald, Rundgang durch Westhofen (Westhofen 1999)

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Westhofen (Rheinhessen) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Westhofen (Rheinhessen) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de