fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Nierstein: 18.02.2006 18:29

Nierstein

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen von Nierstein Deutschlandkarte, Position von Nierstein hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis : Mainz-Bingen
Geografische Lage :
Koordinaten: 49° 52′ 10" N, 8° 20′ 15" O
49° 52′ 10" N, 8° 20′ 15" O
Höhe : 84 m ü. NN
Fläche : 19,35 km²
Einwohner : 7.647 (31. Dezember 2004)
Bevölkerungsdichte : 395 Einwohner je km²
Postleitzahlen : 55283
(alt: 6505)
Vorwahl : 06133
Kfz-Kennzeichen : MZ
GemeindeschlĂĽssel : 07 3 39 043
Stadtgliederung: 2 Ortsteile
Adresse der
Stadtverwaltung:
Bildstockstrasse 10
55283 Nierstein
Website: www.nierstein.de
E-Mail-Adresse: web@nierstein.de
Politik
BĂĽrgermeister : Thomas GĂĽnther ( CDU )

Nierstein ist eine Gemeinde im Landkreis Mainz-Bingen in Rheinland-Pfalz ( Deutschland ).

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Die Weinbaugemeinde Nierstein liegt in Rheinhessen am Rhein, zwischen Mainz und Worms. Bekannt ist Nierstein für seine Silvaner / Riesling -Weine. Größte Weinbaugemeinde am Rhein mit ihrem über die Region hinaus bekannten guten Weinen.

Geologie

Um Nierstein treten Abschnitte des Perm ( Rotliegend -Zeit) zu Tage, in denen 290 Millionen Jahre alte Tierfährten erkennbar sind. Oberhalb von Nierstein liegt eine als "Roter Hang" bezeichnete Steillage aus rotem Tonschiefer , die sehr gute Bedingungen für den Weinbau bietet.

Ausdehnung des Ortsgebiets

  • Schwabsburg

Nachbargemeinden

Geschichte

Vor 2000 Jahren befand sich an der Stelle des heutigen Nierstein eine römische Siedlung, die den Namen Bauconica Nova trug. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Nierstein im Jahre 742 . Anlass war die Schenkung eines Weinberges an das Kloster Lorsch durch den fränkischen König Karlmann . Die hierbei erwähnte Glöck gilt als älteste namentlich bekannte Weinbergslage in Deutschland.

Eingemeindungen

  • Schwabsburg

Der Name Schwabsburg übertrug sich von der Burg der im Schwabenland beheimateten Stauferkaiser auf die vorher schon vorhandene Siedlung in der Mark Nierstein. Im Mittelalter bildeten die Dörfer Dexheim, Schwabsburg und Nierstein eine Gemeinde, die vom Niersteiner Rittergericht verwaltet wurde. Die Gemeinde war dem Reich unmittelbar unterstellt. Nach 1400 kamen diese Orte unter die Herrschaft von Kurpfalz und verloren damit ihre Reichsfreiheit.

Politik

Gemeinderat

Christlich Demokratische Union Deutschlands | CDU - 11 Gemeinderatssitze
Sozialdemokratische Partei Deutschlands | SPD - 6 Gemeinderatssitze
Wählergruppe NEU (Nierstein Engagiert und Unabhängig) | NEU - 2 Gemeinderatssitze http://www.nierstein-neu.de/
Freie Wähler Gemeinschaft | FWG - 2 Gemeinderatssitze http://www.fwg-nierstein.de/
Freie Demokratische Partei | FDP - 2 Gemeinderatssitze
Wählergruppe Kempener | WGK - 1 Gemeinderatssitze

BĂĽrgermeister

  • Thomas GĂĽnther

Städtepartnerschaften

  • Gevrey-Chambertin seit dem 1. September 1963
  • Freyburg

Kultur und SehenswĂĽrdigkeiten

Museen

Das Paläontologisches Museum Nierstein wurde von den Amateur paläontologen Arnulf Stapf und Harald Stapf aufgebaut. Hier werden Fußabdrücke von Insekten , Amphibien und Reptilien aus dem Perm sowie Fossilien aus aller Welt aufbewahrt.

Síronabad, eine rund 2000 Jahre alte römische Therme .

Bauwerke

In Nierstein befindet sich eine Malzfabrik, die die Silhoutte der Gemeinde maßgeblich prägt. Weiterhin gibt es einen schönen malerischen Marktplatz mit Springbrunnen, direkt neben der alten Wehrmauer an der evangelischen Martinskirche.

In der Nähe von Nierstein befindet sich bei 08° 23' 01 östliche Länge und 49° 52' 11 nördliche Breite eine Sendeanlage für UKW des SWRs, die einen 138 Meter hohen, abgespannten Stahlfachwerkmast mit dreieckigem Querschnitt als Antennenträger verwendet. Dieser Sendemast war ursprünglich Bestandteil der Richtantenne des Bodenseesenders in Meßkirch-Rohrdorf. Er wurde in den 70er Jahren abgebaut und in Nierstein wiederaufgebaut.

Sport

Sowohl Nierstein als auch das eingemeindete Schwabsburg bieten in verschiedenen Vereinen die Möglichkeit der sportlichen Betätigung.

  • Stellvertretend sei hier der 1. FC Schwabsburg genannt.

Regelmäßige Veranstaltungen

Weinbergsrundfahrten.

In jedem Jahr findet am ersten Wochenende im August das berĂĽhmte Winzerfest statt, zu dem Besucher aus der ganzen Welt anreisen.

Kulinarische Spezialitäten

NatĂĽrlich der berĂĽhmte Niersteiner Wein, Wingertsknorze, Fleischworscht, Worschtsupp und Rieslingsupp, Spundekaes und Handkaes mit Musik

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Landhotel Battenheimer Hof 55294 Bodenheim http://www.battenheimerhof.com/  06135 / 7090
Villa Spiegelberg 55283 Nierstein http://www.villa-spiegelberg.de/  06133 / 5145
Rheinhotel Nierstein 55283 Nierstein http://www.rhinehotel.de/  06133 / 97 97 0
Oppenheimer Hof 55276 Oppenheim http://www.hotel-oppenheimer-hof.de/  06133 / 2495
St. Gereon 55299 Nackenheim http://www.landhotel-st-gereon.com/  06135 / 704590
Gästehaus Rheintal 55294 Bodenheim http://www.gaestehaus-rheintal.de/  06135 / 92 34 0
Angelika 55294 Bodenheim   06135 / 92290
Alter Vater Rhein 55283 Nierstein http://www.alter-vater-rhein.de/  06133 / 5628
Hotel "Merian" 55276 Oppenheim http://www.merianhotel.de/  06133 / 94 94-0
Apart Hotel Actuell 55299 Nackenheim http://www.appartementhaus-nackenheim.de/  06135 / 92880
Zum Erker 65468 Trebur http://www.zum-erker.de/  06147 / 91 48 0
Astheimer Schlösschen 65468 Trebur http://www.astheimer-schloesschen.de/  06147 / 91440
Landhaus Becker 55296 Gau-Bischofsheim    / 92510
Best Western Wein- und Parkhotel Nierstein 55283 Nierstein http://www.weinhotel.bestwestern.de  06133 / 5080

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Nierstein aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Nierstein verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de