fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Neunkirchen (Westerwald): 03.01.2006 21:51

Neunkirchen (Westerwald)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen von Neunkirchen (Westerwald) Deutschlandkarte, Position von Neunkirchen (Westerwald) hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis : Westerwaldkreis
Geografische Lage : 50┬░ 32' B., 8┬░ 5' L.
H├Âhe : 365 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 6,61 km┬▓
Einwohner : 539 (31. Dezember 2004)
Bev├Âlkerungsdichte : 82 Einwohner je km┬▓
Postleitzahlen : 56479
Vorwahl : 06436
Kfz-Kennzeichen : WW
Gemeindeschl├╝ssel : 07 1 43 271
Gemeindegliederung: keine Ortsteile
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
M├╝hlweg 9
56479 Neunkirchen
Webseite: Gemeinde Neunkirchen
Politik
B├╝rgermeister : G├╝nter G├Âbel
Lage der Gemeinde Neunkirchen im Landkreis
Lage von Neunkirchen im Landkreis

Neunkirchen ist eine Gemeinde im Westerwaldkreis in Rheinland-Pfalz.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Die Gemeinde liegt im Westerwald zwischen Siegen und Limburg an der Landesgrenze zu Hessen. Neunkirchen geh├Ârt der Verbandsgemeinde Rennerod an, die ihren Verwaltungssitz in der Stadt Rennerod hat.

Gemeindegliederung

Geschichte

Der Ort wird urkundlich erstmals 1232 in einer Schenkung der Mainzer Erzbischofs an das Stift Limburg genannt. Im Bereich der Gemarkung sind zumindest vier W├╝stungspl├Ątze zu suchen, wobei Brechelbach schon 1059 genannt wird und als Muttersiedlung des heutigen Ortes anzusehen ist. Weitere W├╝stungen hier sind Bortelbach und Breitenbach. Bruchhausen war vermutlich nur ein Hof. Von der urkundlich erw├Ąhnten Kykenburg sind keine Spuren mehr erhalten. Nach den Grafen von Diez waren zun├Ąchst die Herren von Merenberg Besitzer des Ortes. Von diesen ging er 1328 an Nassau-Weilburg ├╝ber. 1772 kam Neunkirchen zu Nassau-Oranien und im Herzogtum Nassau war der Ort dem Amt Rennerod zugeh├Ârig. Schon um 1600 ist von einer Kirchspielschule die Rede. Die Vorl├Ąufer der heutigen evangelischen Pfarrkirche St. Johannes der T├Ąufer reichen zur├╝ck bis ins 12. Jahrhundert. Zur Pfarrei geh├Ârt von alters her der Nachbarort H├╝blingen. ├ťber die alte Lasterbachbr├╝cke f├╝hrte schon fr├╝h eine bedeutende Handelstra├če in Richtung Weilburg - Frankfurt. Von den zwei M├╝hlen im Dorf war eine ├╝ber Jahrzehnte als Bannm├╝hle ausgewiesen.

Politik

Gemeinderat

Der Gemeinderat besteht aus 12 Ratsmitgliedern die bei der Kommunalwahl am 13. Juni 2004 in einer Mehrheitswahl gew├Ąhlt wurden.

Wappen

Die Wappenbeschreibung lautet: Das Siegel zeigt in der Mitte das Haupt Johannes des T├Ąufers.

Bauwerke

  • Dorfgemeinschaftshaus, Feuerwehrger├Ątehaus, Sportplatz mit Flutlicht und Sportplatzgeb├Ąude
  • Pfarrverwaltung, Pfarrheim
  • In der Ortsgemeinde Neunkirchen werden in verschiedenen Gewerbebetrieben etwa gleichviel Arbeitspl├Ątze zur Verf├╝gung gestellt, wie die Gemeinde Einwohner hat.
Neunkirchen
Neunkirchen

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

  • Westlich der Gemeinde verl├Ąuft die B 54 die von Limburg an der Lahn nach Siegen f├╝hrt.
  • Die n├Ąchste Autobahnanschlussstelle ist Limburg-Nord an der Autobahn A 3 K├Âln Frankfurt , etwa 20 Kilometer entfernt.
  • Der n├Ąchstgelegene ICE Bahnhof ist in Limburg an der Lahn an der Bahnlinie K├Âln - Frankfurt.

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Ratsstube Pitton 56477 Rennerod   02664 / 235
R├Âttger 56477 Rennerod http://www.hotel-roettger.de/  026 64 / 99 36-0
Hotel Deynique 56457 Westerburg http://www.hotel-deynique.de  02663 / 29 02 0
Speisegastst├Ątte Behr 65620 Waldbrunn (Westerwald) http://www.beepworld.de/members11/gaststaettebehr/  0 64 36 / 45 53
Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee 56457 Westerburg / Westerwald http://www.lindner.de/de/WIES/index_html  02663 / 991-00
Untere Gadelheimer M├╝hle 65627 Elbtal http://gadelheimermuehle.de/  06436 / 9 42 60

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Neunkirchen (Westerwald) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Neunkirchen (Westerwald) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de