fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Linz am Rhein: 28.01.2006 20:55

Linz am Rhein

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Bild:Wappenlinzrh.gif Deutschlandkarte, Position Linz am Rhein hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis : Neuwied
Verbandsgemeinde: Linz am Rhein
Fläche : 17,98 km²
Einwohner : 6.090 (31. Dezember 2002)
Bevölkerungsdichte : 339 Einwohner je km²
H√∂he : 57-386 m √ľ. NN
Postleitzahl : 53545
Vorwahl : 02644
Geografische Lage :
Koordinaten: 50¬į 33' 57" N,
7¬į 16' 51" O
50¬į 33' 57" N,
7¬į 16' 51" O
Kfz-Kennzeichen : NR
Gemeindeschl√ľssel : 07 1 38 041
Adresse der
Stadtverwaltung:
Rathaus am Markt
53545 Linz / Rhein
Offizielle Website: www.linz.de
E-Mail-Adresse: Stadt.Linz@t-online.de
Politik
B√ľrgermeister : Adi Buchwald ( CDU )

Linz am Rhein ist eine Stadt des Landkreises Neuwied im Norden von Rheinland-Pfalz, nahe der Grenze zu Nordrhein-Westfalen. Es ist Sitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde. Linz liegt rechtsrheinisch an der Bundesstraße 42, etwa auf halbem Weg zwischen Köln und Koblenz.

Inhaltsverzeichnis

Justiz

Amtsgericht, Notariat

Geschichte

  • 874 : Erste urkundliche Erw√§hnung als "Lincesce"
  • Um 1320 : Linz erh√§lt die Stadtrechte
  • 1475 Belagerung durch kaiserliche Truppen im Neusser Krieg

Im Zweiten Weltkrieg wurde die nahe gelegene Br√ľcke von Remagen zerst√∂rt. Daher hat man einen F√§hrbetrieb eingerichtet, der Linz mit dem s√ľdlich von Remagens Innenstadt gelegenen Ortsteil Kripp verbindet.

Politik

Linz am Rhein gehört zum Landkreis Neuwied.

Der Stadt Linz sind die Ortsteile Kretzhaus, Roniger Hof und Stuxhof zugeordnet.

B√ľrgermeister

  • 1945 : Franz-Josef Wuermeling , CDU

Städtepartnerschaften

  • Linz (an der Donau, √Ėsterreich )
  • Marietta ( Georgia , USA )
  • Pornic ( Frankreich [1] )

Geographie

Direkt am Rhein unterhalb des Westerwaldes gegen√ľber der Ahr-M√ľndung gelegen.

Linz am Rhein, Stadtansicht von der gegen√ľberliegenden Rheinseite (Kripp)
Linz am Rhein, Stadtansicht von der gegen√ľberliegenden Rheinseite (Kripp)

Kultur und Sehensw√ľrdigkeiten

Bauwerke

Rheintor Linz
Rheintor Linz
Burg Linz
Burg Linz
Burg Ockenfels oberhalb von Linz am Rhein
Burg Ockenfels oberhalb von Linz am Rhein
  • Historische Altstadt mit viel Fachwerk , das seit 1912 wieder freigelegt wurde.
  • Rathaus aus dem 14. Jahrhundert
  • Restaurierte Pfarrkirche St. Martin, 1214 eingeweiht, die romanische und gotische Bauformen unregelm√§√üig, aber harmonisch in sich vereint, mit Wandmalereien aus dem 13. und 16. Jahrhundert.
  • Die Burg des Kurf√ľrsten von K√∂ln, erbaut 1365, enth√§lt eine Folterkammer aus der Ritterzeit und das europ√§ische Wappenmuseum.
  • R√∂mische Glash√ľtte mit Ausstellungs- und Verkaufsfl√§che, im Sommer ist auch ein Glasbl√§ser vor Ort.
  • Zwei historische Stadttore (Rheintor und Neutor, 1329), die fr√ľher Teil der inzwischen fast vollst√§ndig abgetragenen Befestigungsmauern waren. Vor dem Neutor die 1987 aufgestellte Bronzeskulptur "Linzer Klapperjunge"; die vor√∂sterliche Ratschen -Tradition nehmen hier allj√§hrlich ca. 200 Kinder und Jugendliche wahr. Am Rheintor sind die Markierungen der Hochwasser√ľberflutungen verzeichnet. Auch der Pulverturm ist noch erhalten.
  • Sendeanlage des SWR f√ľr UKW und Fernsehen mit 156 Meter hohen abgespannten Stahlfachwerkmast und kleinem freistehenden Stahlturm
  • Burg Ockenfels oberhalb von Linz, Ende des 15. Jahrhunderts zerst√∂rt und in den 1920er Jahren wieder errichtet.

Regelmäßige Veranstaltungen

  • Karneval mit Rosenmontagszug
  • Rhein in Flammen: am 1. Samstag im Mai. Gro√üfeuerwerke und Schiffsrundfahrt von Linz am Rhein entlang Erpel, Unkel, Remagen, Rheinbreitbach, Rheininsel Nonnenwerth bei Bad Honnef, Bad Godesberg, K√∂nigswinter zur Bonner Rheinaue bei Bonn.
  • Internationales Drehorgel -Festival: immer am Wochenende vor Pfingsten
  • Antik- & Tr√∂delmarkt: zweimal j√§hrlich, immer im Mai und August
  • Kirmes : am letzten Wochenende im August
  • Winzerfest : immer am zweiten Wochenende im September
  • Weihnachtsmarkt : an den Adventswochenenden

Wanderwege

Der Rheinsteig , der rechsrheinische Wanderweg von Wiesbaden nach Bonn f√ľhrt √ľber Burg Ockenfels.

Wirtschaft und Infrastruktur

Der wichtigste Wirtschaftszweig in Linz ist heute der Tourismus . Fr√ľher spielte in Linz der Basaltabbau eine gro√üe Rolle.

Verkehr

Blick auf Linz und das Rheintal mit der rechtsrheinischen Bahnstrecke Köln-Koblenz
Blick auf Linz und das Rheintal mit der rechtsrheinischen Bahnstrecke Köln-Koblenz

Linz liegt direkt an der B 42 und hat Anschluss an die A 3, Abfahrt Bad Honnef/Linz (Nr. 34). Die Autof√§hre Linz-Kripp bietet Anschluss an die linksrheinische B 9 sowie die A 61 und verbindet Linz mit dem Ahrtal und der Eifel. Im Bundesverkehrswegeplan enthalten ist eine Rheinbr√ľcke als Verbindung der B 42 und der B 9 (als Verl√§ngerung der A 573), der diese Aufgaben in Zukunft zufallen k√∂nnten.

Mit einen Bahnhof an der rechtsrheinischen Bahnstrecke Köln-Koblenz, der im Halbstunden-Takt angefahren wird, ist Linz auch mit der Bahn gut zu erreichen. Auf dieser Strecke besteht auch eine direkte Anbindung an den Köln Bonn Airport im Stunden-Takt. Linz gehört sowohl dem Verkehrsverbund Rhein-Mosel als auch dem Verkehrsverbund Rhein-Sieg an. Der Linzer Bahnhof wird in den Sommermonaten an Wochenenden von der Kasbachtalbahn angefahren.

Ansässige Unternehmen

  • Basalt AG
  • Niedax GmbH & Co. KG : Kabelverlegesysteme
  • DEUTAG [2] GmbH & Co. KG : Asphaltproduktion
  • Steiner R√∂mische-Glash√ľtte GmbH [3] Glasproduktion

Bildung

  • Grundschule B√ľrgermeister- Castenholtz -Schule
  • Duale Oberschule Joseph-von-Keller -Schule
  • Realschule
  • Martinus - Gymnasium
  • Berufsbildende Schule Alice-Salomon -Schule

Persönlichkeiten

  • Tilman Joel (* um 1395 in Linz, ‚Ć 31. Januar 1461 in K√∂ln): Theologe , Jurist , Verwaltungsfachmann und Diplomat
  • Joseph von Keller (*1811 in Linz, ‚Ć1873): Kupferstecher
  • Emil Heinrich Gogarten (* 1850 in Linz, ‚Ć 1911 in M√ľnchen): Landschaftsmaler in Dachau
  • Elisabeth Alexander (* 21. August 1922 in Linz): Schriftstellerin
  • Adalbert N.Schmitz (* 1931 in Linz, ‚Ć 2003): Heimatforscher , Schriftsteller , Mundartdichter und Maler
  • Richard Wester , (* 1956 in Linz): Saxophonist und Komponist

Literatur

  • Herrmann Burghard, Cordula Kapser: Linz am Rhein. Die Geschichte der Stadt von der Fr√ľhzeit bis zur Gegenwart. B√∂hlau Verlag, K√∂ln 2002 ISBN 3-412-06602-8

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Vier Jahreszeiten 53498 Breisig, Bad http://www.breisig.de/  02633 / 6070
Zur M√ľhle 53498 Breisig, Bad http://www.zurmuehlebreisig.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 302633 / 20060
St. Pierre 53557 H√∂nningen, Bad http://www.hotelpierre.de/  02635 / 2091
Caf√© Weiss 53545 Linz http://www.cafe-weiss.de/  02644 / 96 24-0
Niederée 53498 Breisig, Bad http://www.hotel-niederee.de/ Kategorie: 2Kategorie: 202633 / 45700
Quellenhof 53498 Breisig, Bad http://www.quellenhof-badbreisig.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 302633 / 45510
Haus am Bocksborn 53498 Breisig, Bad   02633 / 9335
Rhein-Ahr 53424 Remagen http://www.hotel-rhein-ahr.de/   02642 / 44112
J√§gerhof 56598 Rheinbrohl http://www.jaegerhof-rheinbrohl.de/  02635 / 9 22 55-0
Nattermann's Hotel 53560 Vettelscho√ü http://www.nattermanns.de/   /
Pinger 53424 Remagen http://www.pingerhotels.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30 26 42 / 9384 0
Alt Linz 53545 Linz http://www.altlinz.de/  02644 / 2483
Weinhaus Rebenhof 53545 Linz   02644 / 2680
Burggraf 53557 H√∂nningen, Bad http://www.hotel-burggraf.com/  02635 / 02635

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Linz am Rhein aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Linz am Rhein verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de