fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Lehmen: 31.01.2006 21:29

Lehmen

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Begr├╝├čungstafel mit Wappen
Begr├╝├čungstafel mit Wappen
Deutschlandkarte, Position von Lehmen hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis : Mayen-Koblenz
Verbandsgemeinde: Untermosel
Geografische Lage :
Koordinaten: 50┬░ 16' n. Br., 7┬░ 27' ├Â. L.
50┬░ 16' n. Br., 7┬░ 27' ├Â. L.
H├Âhe : m ├╝. NN
Fl├Ąche : 10,24 km┬▓
Einwohner : 1.476 (30. Juni 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 144 Einwohner je km┬▓
Postleitzahlen : 56332
Vorwahl : 02607
Kfz-Kennzeichen : MYK
Gemeindeschl├╝ssel : 07 1 37 504
Gemeindegliederung: 2 Ortsteile
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Hauptstra├če 71
56332 Lehmen
Website: www.gemeinde-lehmen.de
E-Mail-Adresse: mail@gemeinde-lehmen.de
Politik
B├╝rgermeister : G├╝nter Deis
Lage der Gemeinde im Landkreis
Lage von Lehmen im Landkreis

Lehmen ist eine Ortschaft im Landkreis Mayen-Koblenz in Rheinland-Pfalz und geh├Ârt mit seinen Ortsteilen Mosels├╝rsch und Lehmener H├Âfe zur Verbandsgemeinde Untermosel.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Lehmen liegt am linken Moselufer etwa 19 Kilometer von Koblenz und etwa 31 Kilometer von Cochem entfernt. Nachbargemeinden sind moselaufw├Ąrts Kattenes und moselabw├Ąrts Kobern-Gondorf. Auf der anderen Moselseite liegt Niederfell.

Ausdehnung des Gemeindegebietes

Der Ortsteil Lehmen zieht sich ├╝ber eine L├Ąnge von etwa 1 Kilometer am Moselufer entlang. Die Ortsteile Lehmerh├Âfe und Mosels├╝rsch liegen auf den Moselh├Âhen zum Maifeld hin.

Klima

Wie auch andere Gemeinden der Untermosel liegt Lehmen klimatisch beg├╝nstigt in einer der w├Ąrmsten Regionen Deutschlands.

Geschichte

Ortsteil Lehmen

Vermutlich war Lehmen bereits in r├Âmischer Zeit besiedelt. Erstmals urkundlich erw├Ąhnt wurde der Ort im Jahr 1067 als liemona.

Ortsteil Mosels├╝rsch

Eine erste urkundliche Erw├Ąhnung erfolgte bereits im Jahr 964.

Einwohnerentwicklung

Stand / Datum Einwohner
31. Dezember 2004 1.471
30. Juni 2005 1.476

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

Bauwerke

Romanischer Glockenturm
Romanischer Glockenturm
  • Im Ort steht ein f├╝nfgeschossiger romanischer Glockenturm aus dem 12. Jahrhundert.
  • Die Pfarrkirche Sankt Stefan wurde 1762 erbaut
  • Die Mosels├╝rscher Kirche wurde 1774 erbaut. Sie hat einen Dachreiter. Der Turm wurde im Rahmen der Erweiterung 1957 ÔÇô 1958 erbaut.

Wirtschaft und Infrastruktur

W├Ąhrend Lehmen eine Weinbaugemeinde ist, sind die Ortsteile Lehmerh├Âfe und Mosels├╝rsch landwirtschaftlich gepr├Ągt.

Verkehr

Am Moselufer entlang f├╝hrt die B 416 am Ort vorbei. Diese verbindet Koblenz mit Karden. Eine Landstra├če f├╝hrt ├╝ber die Moselh├Âhen in Richtung M├╝nstermaifeld.

In Lehmen gibt es einen Haltepunkt der Deutschen Bahn an der Strecke zwischen Koblenz und Trier.

Die 13. von 14 Staustufen der Mosel zwischen Thionville und Koblenz befindet sich in Lehmen. Sie dient der Regulierung des Fahrwasserstandes und ├╝berwindet einen H├Âhenunterschied von etwa 6 Metern. In einem Wasserkraftwerk wird Strom erzeugt.

Einrichtungen

In Lehmen befindet sich das Landesausbildungszentrum und die Gesch├Ąftsstelle des DLRG Landesverbandes Rheinland-Pfalz. Das Landesausbildungszentrum kann auch von Gruppen und anderen Interessenten gebucht werden. Neben ├ťbernachtungsm├Âglichkeiten stehen auch modern ausgestattete Schulungsr├Ąume zur Verf├╝gung.

Bildung

Der Ort hat eine eigene Grundschule und einen Kindergarten.

Regelm├Ą├čige Veranstaltungen

J├Ąhrlich am letzten Wochenende im Juni findet das Razejungefest statt.

Sonstiges

Weinlagen

  • Lehmener Ausoniusstein
  • Lehmener Klosterberg
  • Lehmener W├╝rzlay

Naturschutzgebiete

  • Auf Mosels├╝rscher Gemarkung liegt das ├╝ber 30 Hektar gro├če Naturschutzgebiet Ausoniusstein. Dort findet sich u. a. noch der selten gewordene Apollofalter .
  • In der Mosel etwas oberhalb der Staustufe liegt die Reiherschussinsel, ein Vogelschutzgebiet.

Razejung

Die Lehmener Razejunge brachten fr├╝her mit einer korbgeflochtenen Kiepe , der Raze, den Mist aus den St├Ąllen zum D├╝ngen in die Weinberge. Daran erinnert noch heute das j├Ąhrlich gefeierte Razejungenfest.

Aussichtspunkt

Sch├Âner Blick ├╝ber den Ort mit Mosel und Staustufe Lehmen im Hintergrund am Aussichtspunkt auf dem Klosterberg bei den UTM-Koordinaten 389769 / 5571701.

Bilder

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Zum Roten Ochsen 56332 Alken http://www.mosel-zum-roten-ochsen-alken.de  02605 / 689
Hotel - Restaurant Peifer 56332 Brodenbach http://www.hotel-peifer.de  2605 / 756
Pistono 56332 Dieblich http://www.hotel-pistono.de  02607 / 218
Hotel Simonis 56330 Kobern-Gondorf / Mosel http://www.simonis-kobern.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 302607 / 203
Gutshof Hotel Arosa 56299 Ochtendung http://www.gutshofhotelarosa.de  02625 / 44 71
Waldhotel K├Ânig von Rom 56323 Waldesch http://www.koenigvonrom.de  02628 / 96110
Hotel Moselblick 56333 Winningen http://www.hotel-moselblick.de  02606 / 92 08 10
Ehrenburg 56332 Brodenbach http://www.ehrenburg.de  02605 / 2432
Waldeck 56332 Burgen   02605 / 33 86
Hotel Lellmann 56332 L├Âf http://www.hotel-lellmann.de  02605 / 98 07 0
Hotel Langen 56332 Kattenes a.d. Mosel http://www.hotel-langen.de  02605 / 45 75
Moselgasthaus Zur Krone 56332 Oberfell / Mosel http://www.krone-oberfell.de  02605 / 665
Gasthof-Hotel Schmause M├╝hle 56332 Burgen http://www.schmause-muehle.de  02605 / 776
Hotel Restaurant Rosenhof 56323 Waldesch http://www.hotel-rosenhof-waldesch.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 302628 /
Hotel - Restaurant Burg Thurant 56332 Alken / Mosel http://www.kopowski.de  02605 / 3581
Halferschenke 56332 Dieblich http://www.halferschenke.de  02607 / 10 08

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Lehmen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Lehmen verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de